Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 27. Feb 2024, 07:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kleine keltische Goldmünze
BeitragVerfasst: 22. Okt 2022, 12:03 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 897
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
Liebe Münzfreunde,
habe mich vom Mittelalter in die Abteilung Kelten verirrt ;) , da mich ein guter Bekannter ersucht hat, ob ich ihm bei der Bestimmung einer kleinen Goldmünze helfen könnte.
Leider kann ich ihm hier nicht wirklich weiterhelfen und ersuche euch dabei um eure geschätzte Mithilfe.

Es dürfte sich dabei um einen 1/24 Stater handeln, mit 6 mm Durchmesser und einem Gewicht von 0,32gr.
Die Fotos sind zwar nicht die Besten, sollten aber ausreichend sein? Die beidseitigen Prägebilder sind ansich ganz gut dokumentiert.

Freundliche Grüße
hexaeder


Dateianhänge:
IMG_1501.jpg
IMG_1501.jpg [ 109.38 KiB | 23306-mal betrachtet ]
IMG_1498.jpg
IMG_1498.jpg [ 94.12 KiB | 23306-mal betrachtet ]

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleine keltische Goldmünze
BeitragVerfasst: 22. Okt 2022, 14:37 
Offline
Professor

Registriert: 25. Sep 2012, 20:35
Beiträge: 376
Hallo hexaeder,
das Stück sieht für mich nicht keltisch, sondern indisch aus. Sowohl die Elefantendarstellung als auch die Schrift passen für mich nicht zu einer keltischen Münze.

Beste Grüße
Andechser


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleine keltische Goldmünze
BeitragVerfasst: 23. Okt 2022, 11:37 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Jul 2009, 16:59
Beiträge: 153
Bilder: 10
Zu finden bei H.Herrli "Gold Fanams" s.118 : #10.23.01 - Moderne Herstellung - Tipi Sultan Fanam,Mysore


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleine keltische Goldmünze
BeitragVerfasst: 24. Okt 2022, 12:54 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 897
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
Andechser hat geschrieben:
Hallo hexaeder,
das Stück sieht für mich nicht keltisch, sondern indisch aus. Sowohl die Elefantendarstellung als auch die Schrift passen für mich nicht zu einer keltischen Münze.

rati hat geschrieben:
Zu finden bei H.Herrli "Gold Fanams" s.118 : #10.23.01 - Moderne Herstellung - Tipi Sultan Fanam,Mysore

Andechser & rati,
besten Dank für eure Antworten, auch im Namen meines Bekannten und Grüße,
hexaeder

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50