Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 25. Jun 2024, 19:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: welches tier
BeitragVerfasst: 19. Mai 2024, 12:56 
Offline
Magister

Registriert: 25. Nov 2011, 18:33
Beiträge: 67
Bilder: 70

Wohnort: Jüchsen, Widderstadt
hallo

ich habe eine sehr kleine münze aus teos. oder stammt die münze von woanders?

der verkäufer sagte, dass es sich auf der einen seite um einen greif handelt. ich habe nach vergleichsexemplaren gesucht, aber nie eine solche darstellung gefunden. was meint ihr? was ist das für ein tier? eine dicklippen-eidechse? :)

bitte helft mir. ich bin ziemlich verzweifelt.

mfg alex


Dateianhänge:
Greif.jpg
Greif.jpg [ 44.11 KiB | 1632-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: welches tier
BeitragVerfasst: 20. Mai 2024, 07:30 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 764
Bilder: 0
Meiner Ansicht nach kann es sich bei diesem AR-Teilstück eigentlich nur um einen Stempelausschnitt eines Greifen-Portraits handeln. Z. B. die Pfoten/Krallen.

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen & Aufsätze
____________________
Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: welches tier
BeitragVerfasst: 20. Mai 2024, 10:47 
Offline
Magister

Registriert: 25. Nov 2011, 18:33
Beiträge: 67
Bilder: 70

Wohnort: Jüchsen, Widderstadt
justus hat geschrieben:
Meiner Ansicht nach kann es sich bei diesem AR-Teilstück eigentlich nur um einen Stempelausschnitt eines Greifen-Portraits handeln. Z. B. die Pfoten/Krallen.


erstmal danke für deine antwort.

verzeih einem anfänger, aber wie soll ich mir 'stempelausschnitt' vorstellen. ich hatte bisjetzt noch nie damit zu tun. wurde die eine seite der münze mit einem stempel geprägt, der eigentlich für eine größere münze bestimmt war?

das würde das motiv erklären, da ich eine solche abbildung eines greifs noch nie gesehen habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: welches tier
BeitragVerfasst: 20. Mai 2024, 17:07 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 764
Bilder: 0
lionhead hat geschrieben:
justus hat geschrieben:
Meiner Ansicht nach kann es sich bei diesem AR-Teilstück eigentlich nur um einen Stempelausschnitt eines Greifen-Portraits handeln. Z. B. die Pfoten/Krallen.


erstmal danke für deine antwort.

verzeih einem anfänger, aber wie soll ich mir 'stempelausschnitt' vorstellen. ich hatte bisjetzt noch nie damit zu tun. wurde die eine seite der münze mit einem stempel geprägt, der eigentlich für eine größere münze bestimmt war?

das würde das motiv erklären, da ich eine solche abbildung eines greifs noch nie gesehen habe.


Ich bin kein Spezialist für griechische Numismatik, das möchte ich betonen. Daher sind meine Anmerkungen nur als Vermutungen zu betrachten. Aber die Vorderseite erinnert mich irgendwie an zwei Pfoten. Da nun aber Teos fast ausschließlich Greifendarstellungen auf Silbermünzen abbildet, könnte ich mir vorstellen, dass hier ein großer Stempel für eine zu kleine Ronde verwendet wurde. Auch das Inkusum auf der Rückseite scheint zu groß für die Ronde zu sein.

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen & Aufsätze
____________________
Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50