Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 18. Sep 2019, 06:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta - 7 Tage-Reise
BeitragVerfasst: 2. Sep 2009, 15:04 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
coin-catcher hat geschrieben:
Übrigens, ich habe leider keine einzige antike Münze mitbringen können... die Frage nach Münzen wurde dort nur belächelt und/ oder gleich ganz ignoriert bzw. man konnte dann auf einmal kein Wort englisch/ deutsch mehr...


Sie froh - entweder hätte man Dir Fälschungen angedreht, oder Du hättest Dich höchlichst strafbar gemacht, denn die Ausfuhr von antiken ist bekanntlich verboten.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta - 7 Tage-Reise
BeitragVerfasst: 2. Sep 2009, 19:01 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 26. Mai 2009, 19:14
Beiträge: 620
Bilder: 0
helcaraxe hat geschrieben:
coin-catcher hat geschrieben:
Übrigens, ich habe leider keine einzige antike Münze mitbringen können... die Frage nach Münzen wurde dort nur belächelt und/ oder gleich ganz ignoriert bzw. man konnte dann auf einmal kein Wort englisch/ deutsch mehr...


Sie froh - entweder hätte man Dir Fälschungen angedreht, oder Du hättest Dich höchlichst strafbar gemacht, denn die Ausfuhr von antiken ist bekanntlich verboten.



Nicht ganz!!!!! ;-)

Mit Rechnung und dem ganzen "drum herum" (behördlichem Ok) ist die Ausfuhr i.O.! Sonst hätte ich mir die Nachfragerei erspart!

Viele Grüße
Nils


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta - 7 Tage-Reise
BeitragVerfasst: 3. Sep 2009, 21:14 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 681
Bilder: 0
Hallo Nils,

schön nach langer Zeit mal wieder etwas von dir zu hören und dann gleich mit einem solchen "Knaller" (dein Reisebericht)! Beim Anblick deiner Photos von Malia kann ich mich noch gut an meinen Besuch daselbst erinnern. Freue mich schon auf deine Bilder von Knossos. Aber bitte mit 124 KB!

mit lieben Grüßen

Jürgen

P.S. Bin bisher noch nicht zu meinem Reisebericht über die "Pfalz-Saarland-Luexemburg-Exkursion" gekommen. Aber jetzt bin ich motiviert!

Ach, ja. Noch ein Nachtrag. Minoische Münzen hättest du sowieso nicht bekommen. Die gibt es nämlich garnicht. Alles, was du hättest kriegen können, wären griechische oder römische Münzen gewesen. Und die kriegst du hier auch!

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta - 7 Tage-Reise
BeitragVerfasst: 7. Sep 2009, 20:26 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 26. Mai 2009, 19:14
Beiträge: 620
Bilder: 0
Hallo Jürgen,

ja ich werde die Fotos etwas größer machen - naja, ich versuche es :)

Diesen Monat ists echt mal wieder sehr stressig... Polterabend....Hochzeit... Geburtstage... Championsleague...Bundesliga...Kartfahren...ausgrillen... Hecke schneiden... usw....

Aber AUgen zu und durch ;-)

Viele Grüße
Nils


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta - 7 Tage-Reise
BeitragVerfasst: 7. Sep 2009, 21:35 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 681
Bilder: 0
Hör' ich da Hochzeit und Polterabend usw. Um wessen Hochzeit handelt es sich denn da? Mmmmh ... :D

mit freundlichen Grüßen

IVSTVS

P.S. Ich bin garnicht neugierig, gelle!

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta - 7 Tage-Reise
BeitragVerfasst: 7. Sep 2009, 21:42 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 26. Mai 2009, 19:14
Beiträge: 620
Bilder: 0
justusmagnus hat geschrieben:
Hör' ich da Hochzeit und Polterabend usw. Um wessen Hochzeit handelt es sich denn da? Mmmmh ... :D

mit freundlichen Grüßen

IVSTVS

P.S. Ich bin garnicht neugierig, gelle!


!!!!!!!!!!!NICHT!!!!!!!! meine!!!!!!!! Sonst würd ich das hier machen: :hide:

Nur nicht zu früh damit anfangen!

Viele Grüße
Nils


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta - 7 Tage-Reise
BeitragVerfasst: 7. Sep 2009, 21:59 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 681
Bilder: 0
Gut gesprochen, Nils! Aber lass das nicht deine Freundin hören, hehe! Du weißt ja sicher, trotz deiner jungen Jahre schon, was dann passiert! Ich krieg`schon Schwierigkeiten, wenn ich meine Lieblingssendung "Eine schreckliche nette Familie" anschaue und mir dabei wie Al Bundy mit lauten Grunzlauten auf die Brust schlage, uiuiuih!

es grüßt dich ein ... na, das lass ich mal lieber

IVSTVS

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta - 7 Tage-Reise
BeitragVerfasst: 7. Sep 2009, 22:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6445
Bilder: 190
Drum ewig prüfe, wer sich bindet.... :mrgreen:

..und :hide:

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta - 7 Tage-Reise
BeitragVerfasst: 8. Sep 2009, 18:40 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 26. Mai 2009, 19:14
Beiträge: 620
Bilder: 0
Hehe

meine Freundin siehts im Moment genauso wie ich - noch nicht!
Aber sie hat kein Verständnis mehr fürs Münzen sammlen - naja liegt vielleicht daran, dass ich es etwas übertrieben habe :oops:

und wie gesagt, wer mir mit Sachsen wie Hochzeit, heiraten und Kinder kriegen kommt, da reagiere ich dann gerne so: :hide:
das hat Zeit und mit 30 kann man ja auch noch darüber nachdenken (bis dahin habe ich ja noch ein paar Jährchen Zeit ;-) )!

Viele Grüße
Nils


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta - 7 Tage-Reise
BeitragVerfasst: 9. Sep 2009, 07:37 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 681
Bilder: 0
coin-catcher hat geschrieben:
Aber sie hat kein Verständnis mehr fürs Münzen sammlen - naja liegt vielleicht daran, dass ich es etwas übertrieben habe ...

Hallo Nils, ich hoffe du gehst uns deswegen nicht als "Sammlerfreund" verloren! Wenn doch, gib mir mal die Telefonnummer deiner Freundin, damit ich das klären kann! ;) ;) ;)

mit den besten Grüßen IVSTVS

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50