Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 23. Okt 2017, 12:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AELIUS
BeitragVerfasst: 16. Jul 2017, 18:10 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 1. Jun 2009, 21:03
Beiträge: 1171
Ich vermute RIC 439a, wobei PIETAS im Abschnitt außerhalb des Schrötlings ist.

Viele Grüße,

Rupert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AELIUS
BeitragVerfasst: 17. Jul 2017, 05:30 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 655
Bilder: 0
Homer hat geschrieben:
Ich vermute RIC 439a, wobei PIETAS im Abschnitt außerhalb des Schrötlings ist.


Wäre eine elegante Lösung, jedoch ist mir 439 nur mit PIE - TAS l. und r. im Feld bekannt.

https://www.acsearch.info/search.html?id=2139619
https://www.acsearch.info/search.html?t ... 0&company=

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AELIUS
BeitragVerfasst: 18. Jul 2017, 04:31 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 655
Bilder: 0
Siehe oben >
Dateianhang:
aelius.jpg
aelius.jpg [ 34.04 KiB | 581-mal betrachtet ]

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AELIUS
BeitragVerfasst: 18. Jul 2017, 07:42 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2173
Bilder: 2
Ich bin da auch noch am Rätseln, wie es mit Pietas im Abschnitt überhaupt passen könnte :?: :?:
Eine Fälschung würde ich zunächst mal ausschließen.
Auch unter dem Mikro haben sich dafür bisher keine Anhaltspunkte für mich ergeben.

Grüße
müpu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AELIUS
BeitragVerfasst: 21. Aug 2017, 16:57 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
In meinem ERIC II sind 2 verschiedene Rückseiten für Pietas mit Weihrauchkästchen nach rechts:
- mit PIE TAS in den Feldern soll es RIC 439a sein
- ohne soll es RIC 432 und Cohen 53 sein
PIETAS im Abschnitt gibt es da nicht!

Wie gesagt, so steht es im ERIC II!
Aber auch darin habe ich schon Fehler aufgetan, z.B. den Aelius-Denar mit der Pietas nach links mit erhobener Hand über Altar.
Der ist in der Liste (auf Seite 189 / Nr. 29) mit der Legende PIETAS (RIC429?) beschrieben aber eine Seite weiter mit der Legende TR POT COS II (21) abgebildet!?

Gruß
Franz


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50