Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 19. Jul 2019, 01:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der berühmte Dachbodenfund
BeitragVerfasst: 19. Mär 2010, 18:52 
Offline
Professor

Registriert: 22. Mai 2009, 15:17
Beiträge: 329
Hilfe, was ist das für ein Trumm ?

Material: Kupfer Dm: ca. 22mm

Lg. rainschnarcher


Dateianhänge:
test 119.jpg
test 119.jpg [ 85.15 KiB | 2988-mal betrachtet ]
test 120.jpg
test 120.jpg [ 81.96 KiB | 2988-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der berühmte Dachbodenfund
BeitragVerfasst: 19. Mär 2010, 19:04 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2795
Wohnort: Dresden
Ich darf mal ein bißchen bei den Römern herumdilettieren? Probus, As, Victoria Germ. - Kampmann 112.102 ? - Wobei der Titel IMP hier fehlt und das Bild der Victoria schon sehr grobschlächtig aussieht. Grüße, KarlAntonMartini
Unsinn, das Ding hat eine Strahlenkrone, dann sollte es ein Antoninian sein, sehe grad, gibts dort unter 112.89.


Zuletzt geändert von KarlAntonMartini am 19. Mär 2010, 19:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der berühmte Dachbodenfund
BeitragVerfasst: 19. Mär 2010, 19:06 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2315
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Ist ein Probus (276-282), dürfte dieses Stück sein:
http://www.wildwinds.com/coins/bigpic.c ... bus/i.html

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der berühmte Dachbodenfund
BeitragVerfasst: 19. Mär 2010, 19:48 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4034
Bilder: 125
Da schieb ich mal zu den `ömern! :whow:

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der berühmte Dachbodenfund
BeitragVerfasst: 19. Mär 2010, 20:57 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 1. Jun 2009, 21:03
Beiträge: 1203
Der große Unterschied gegenüber den ganzen "Dachbodenfunden" auf Ebay besteht darin, daß dieses Stück echt ist. Das ist die Hauptsache. Kann man sich immer freuen, wenn man sowas am Dachboden findet, auch wenn der materielle Wert gering ist.
Ich selber habe auf Ebay schon so manche Münze gekauft, davon bisher genau EINMAL eine, die als Dachbodenfund bezeichnet war.

Homer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der berühmte Dachbodenfund
BeitragVerfasst: 19. Mär 2010, 21:25 
Offline
Professor

Registriert: 22. Mai 2009, 15:17
Beiträge: 329
Liebe Münzfreunde,

allen zusammen recht herzlichen Dank für die Bemühungen.
Scheint ein brauchbares Stück als Talisman für die Brieftasche zu sein.

Liebe Sammlergrüße

rainschnarcher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der berühmte Dachbodenfund
BeitragVerfasst: 20. Mär 2010, 10:25 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 1. Jun 2009, 21:03
Beiträge: 1203
Sehr gut geeignet. In ein kleines Plastiktäschchen tun, damit die Münze keinen Schaden nmmt, und dann ist sie als Glücksbringer genau richtig - nicht zu gut und nicht zu schlecht erhalten.

Homer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50