Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 18. Sep 2018, 16:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Indien - Elefantenparade
BeitragVerfasst: 3. Jan 2010, 12:18 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 974
Bilder: 33
Zu den wohl beliebtesten Münzen Indiens gehören sicherlich die Ausgaben, die ein fähiger Gegner der Briten - Tipu Sultan - Ende des 18. Jh. in Mysore im Süden Indiens prägen ließ. Sie zeigen mehrheitlich den Elefanten, das Symbol seiner Dynastie. Eine kleine Auswahl seiner Münzen mit diesem Motiv möchte ich hier Revue passieren lassen. Es sind auch solche dabei, die in Srirangpatanam geprägt wurden, - der Stadt, in der er 1799 im Kampf gegen die Briten fiel.

Dateianhang:
Tipu_Sultan_x-4-1-n.jpg
Tipu_Sultan_x-4-1-n.jpg [ 109.53 KiB | 5762-mal betrachtet ]

In seiner Kriegsführung erwies sich Tipu Sultan als sehr erfinderisch: er setzte z.B. Elefanten in fein gearbeiteten Kettenpanzern und raketenartige Ferngeschosse ein. Generell scheint er eine Schwäche für mechanisches Spielzeug gehabt zu haben, - eine Neigung, die übrigens auch im Europa des 18. Jh. geteilt wurde. Naturgemäß wird sein Platz in der Geschichte in Indien und in Europa sehr unterschiedlich gesehen.

Dateianhang:
Tipu_Sultan_x-4-2-n.jpg
Tipu_Sultan_x-4-2-n.jpg [ 109.47 KiB | 5762-mal betrachtet ]

Nun noch ein paar Worte zum - für den Sammler - etwas unerfreulichen Teil: Die Münzen von Tipu Sultan sind zwar häufig, werden aber gern gefälscht - nicht nur die großen Nominale (2 Paisa), die den Elefanten mit Standarte zeigen, hier einmal echt und einmal falsch . Passend zum linken Elefanten auf dem Bild oben gibt es hier die Touristenversion.

Gruß klaupo

P.S. Wer mag, kann sich ja an der Zuweisung der Stücke versuchen. Ein kleiner Tip: Tipu Sultan hatte auch eine eigene Zeitrechnung eingeführt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Indien - Elefantenparade
BeitragVerfasst: 3. Jan 2010, 14:50 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Vielen Dank für diesen höchst spannenden Beitrag, lieber Klaupo!

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Indien - Elefantenparade
BeitragVerfasst: 3. Jan 2010, 18:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6405
Bilder: 190
Lieber Klaupo!

Auch von mir allerherzlichster Dank, werde mich heute Abend mal an die Lösung der von dir gestellten Rätsel machen.

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Indien - Elefantenparade
BeitragVerfasst: 3. Jan 2010, 20:06 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
Lieber klaupo,

herzlichen Dank für den interessanten Beitrag. Ich mußte sofort an unsere inzwischen pensionierte Sekretärin denken, die alles sammelte, was mit Elefanten zu tun hatte. Ihr Büro war vollgestopft mit Elefanten-Bildern, -Figuren, -Häkeleien usw. Wenn sie zufällig Deinen Bericht lesen sollte, fängt sie auch noch das Münzsammeln an.

Bei der Auflösung des Rätsels muß ich leider passen. Mir fehlt dazu die Literatur.

Alles Gute
Dietmar

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Indien - Elefantenparade
BeitragVerfasst: 3. Jan 2010, 20:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6405
Bilder: 190
Münz-Goofy hat geschrieben:
Bei der Auflösung des Rätsels muß ich leider passen. Mir fehlt dazu die Literatur.


Lieber MG!

Ich hab auch nur den KM und brüte gerade...

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Indien - Elefantenparade
BeitragVerfasst: 3. Jan 2010, 20:55 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
Klosterschueler hat geschrieben:
...Ich hab auch nur den KM und brüte gerade...

Lieber Klosterschuler, den KM aus dem 18. Jhd. habe ich leider nicht. Nur Kopien der Seiten von afrikanischen Münzen, die mir ein liebes Forumsmitglied zur Verfügung gestellt hat. Für einen Afrikaner wie mich lohnt sich die Anschaffung dieses Kataloges aufgrund der geringen Anzahl von Münzen dieses Kontinents von vor 1800 nicht. Was Tipu Sultan angeht, sitze ich also auf dem Trockenen, obwohl es mir riesig Spaß machen würde, diese Fingerübung durchzuführen.

Viel Erfolg!
Dietmar

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Indien - Elefantenparade
BeitragVerfasst: 3. Jan 2010, 21:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6405
Bilder: 190
Hallo Klaupo!

Also ich wage mich mal vor:
Erste Bild, ganz links oben: Münzstätte Kalikut und das Jahr (AM, Mauludi, von rechts nach links zu lesen und nicht wie sonst...) 1215 (AD 1787).
Was zu KM#73nicht so recht passen will ist das "tanzende Maxerl" über der Prägestätte... :?:

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Indien - Elefantenparade
BeitragVerfasst: 3. Jan 2010, 21:49 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 974
Bilder: 33
Lieber Klosterschueler,

schön, daß du es versuchst: Das Jahr ist natürlich richtig! Leider habe ich versäumt, die metrischen Daten für die Stücke anzugeben. Das Stück, das du dir ausgesucht hast, mißt 17,5 mm, wiegt 5,53 g und ist eine 1/2 Paisa. Geprägt wurde es in Nagar und im KM findest du es unter KM#102.1. Trotz der zahlreichen Elefanten sind in der Parade nur 4 Prägestätten vertreten. Einer hat sich hineingemogelt, der ist anonym - der ist aber ganz leicht auszumachen.

... und hier zur Auflockerung noch etwas indischer "Elefantensport". Die Kontrahenten bekamen im Vorfeld ordentlich zu trinken ... vielleicht ist hier die Motivation für die Neigung von MG's Sekretärin für die Dickhäuter zu suchen! :roll:

Gruß klaupo


Dateianhänge:
Elefanten_Duell-n.jpg
Elefanten_Duell-n.jpg [ 72.39 KiB | 5714-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Indien - Elefantenparade
BeitragVerfasst: 3. Jan 2010, 22:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6405
Bilder: 190
Lieber Kaupo!

Danke für Deien aufmunternden Worte - da bin ich ja trotzdem ordentlich danebengelegen.
Hab mich irgendwie vom ersten Treffer bei der Münzstätte zufrieden zurückgelehnt :(
http://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=71628 wär annähernd vergleichbar....

OK, nächstes Stückerl - whish me luck :)

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Indien - Elefantenparade
BeitragVerfasst: 3. Jan 2010, 22:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6405
Bilder: 190
Ich werde schon besser :D , rechts außen meine ich gefunden zu haben....
Vor allem, weil man durch Größenvergleich jetzt leichter auf das Nominal kommt :)
http://www.zeno.ru/showphoto.php?photo= ... 99&way=asc
AM 1216.
Bei der KM-Zuordnung bin ich mir leider etwas unsicher :?: :?: :?:

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50