Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 8. Aug 2022, 19:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18. Jun 2021, 18:28 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jun 2009, 10:23
Beiträge: 193
Bilder: 361

Wohnort: Salzburg Land
Hallo, könnt ihr mir bitte bei folgender Münze weiterhelfen:

Laut Avers ist sie unter Ferdinand geprägt worden. Auf dem Revers ist "dvx bvrgvnd comes tirolis" vermerkt. Ich konnte zwar ein einziges Bild von einer 2 Kreuzer Münze mit ähnlicher Rückseite entdecken, wobei bei dieser aber die Umschrift anders lautete.

Gewicht rund 1,28 g.

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen um welche Münze es sich genau handelt und im allgemeinen etwas mehr Infos zur Entstehungszeit und -ort geben?

Vielen Dank im Voraus und schöne Grüße

Christian


Dateianhänge:
ferdinand.jpg
ferdinand.jpg [ 124.7 KiB | 3243-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Jun 2021, 19:03 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mai 2009, 16:22
Beiträge: 481
Bilder: 6

Wohnort: Tirol
Hallo,

das ist ein Halbbatzen - 2 Kreuzer 1567 aus der Münzstätte Hall unter der Regierung von Ehz. Ferdinand II.

LG

_________________
Es grüßt bibliothekar.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Jun 2021, 19:05 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2966
Wohnort: Dresden
Der Erzherzog Ferdinand war als nachgeborener Sohn Kaiser Ferdinands nicht Kaiser geworden, erhielt aber die gefürstete Grafschaft Tirol und Vorderösterreich als Sekundogenitur. Über sein Leben gibt es hier eine knappe Zusammenfassung: https://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_II._(Tirol)
Ich vermute, daß die von 1567 stammende Münze in Hall geprägt wurde, aber dazu mögen sich die Habsburg-Spezialisten äußern. Grüße, KarlAntonMartini


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Jun 2021, 19:33 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jun 2009, 10:23
Beiträge: 193
Bilder: 361

Wohnort: Salzburg Land
Hallo,

perfekt, herzlichen Dank für die Auskünfte. Dann weiß ich weiter und kann noch ein wenig nachlesen.

Dankeschön und schöne Grüße

Christian


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Jun 2021, 16:47 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1394
Hier noch das Literaturzitat: Moser Tursky: "Die Münzstätte Hall in Tirol 1477-1665": Abb. 180 , S 131
LG
OTAKAR

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. Jun 2021, 20:51 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jun 2009, 10:23
Beiträge: 193
Bilder: 361

Wohnort: Salzburg Land
Danke


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50