Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2017, 03:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: pfennig
BeitragVerfasst: 5. Dez 2017, 11:18 
Offline
Kandidat

Registriert: 3. Aug 2012, 18:00
Beiträge: 39
Bilder: 14

Wohnort: trieste italy
please, help me! :book: :?:

g. 0,56

https://www.ebay.it/itm/pci2376-Germany ... 2749.l2649


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: pfennig
BeitragVerfasst: 7. Dez 2017, 23:17 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1085
Hallo andrea72,

da sich niemand über eine Antwort traut, versuche ich einmal eine Vermutung zu äußern. Ich glaube, dass der Denar im Raum Salzburg (Laufen?) anzusiedeln ist. Das dreitürmige Gebäude kommt aber auch in vielen anderen mittelalterlichen Geprägen vor. Von den Salzburger Prägungen tauchen ja in letzter Zeit mehrere auf und es sind sicher noch nicht alle Varianten bekannt. Da gibt es vielleicht auch eine Stempelkombination av Bischof mit Stab in der Rechten und Buch in der Linken / rv dreitürmiges Gebäude. Schau dir den den Beitrag hier im Cafe an:
viewtopic.php?f=38&t=6393
Schöne Grüße!
OTAKAR

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: pfennig
BeitragVerfasst: 10. Dez 2017, 20:03 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 416
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
Lieber OTAKAR,
habe den Weg vieler dieser Laufener Pfennige beobachtet und da kennst auch meine Sammlung dieser Stücke.
Für mich passt die massive Umschrift auf der Portraitseite nicht zu Laufen. Alle Pfennige aus dem 12. Jhdt., die dieser Münzstätte zugeordnet werden, zeigen eine sehr zarte Umschrift. Denke die Herkunft dieses Pfennigs liegt weiter im Norden, eher Bayern oder Deutschland?

andrea72,
I have watched many of these "Laufen pennies" in auktions and also have near twenty in my collection.
For me, the massive letters on the portrait page does not fit to Laufen (Salzburg) mint. All pennies from the 12th century, which are assigned to this mint, show a very delicate inscription. Think the origin of this penny lies further north, more Bavaria or Germany?

hexaeder

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50