Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 24. Mär 2017, 11:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Drei Sowjets
BeitragVerfasst: 9. Mär 2011, 22:23 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2009, 22:00
Beiträge: 462
Bilder: 194

Wohnort: Stadt Wehlen (Königr. Sachsen)
Geehrtes Fachkollegium,

hier im Museum fanden sich drei kleine Banknoten, oder im Deutschen besser "Gutscheine", denn die Russen sprechen in der Beschreibung selbst von kreditnymi byljety. Es müßten die Ausgaben von 1919 P-82 in zwei Farbnuancen und P-84a der Sowjetrussischen Zentralregierung sein. Das Interessante daran, wie kamen die Schnipsel hierher nach Deutsch-Südwest? Vermutlich ein Mitbringsel eines ehem. Kriegsgefangenen, der nach seiner Rückkehr aus einem Lager in Rußland nach Afrika auswanderte. Es könnte auch einer der eingewanderten Balten infrage kommen.
Hat jemand von den verehrten Damen und Herren eine Aussage zum Wert der Scheinchen? Sie passen nicht ins Museum.

Südwester


Dateianhänge:
Gutschein Rubel vs.jpg
Gutschein Rubel vs.jpg [ 20.58 KiB | 2797-mal betrachtet ]
Gutschein Rubel.jpg
Gutschein Rubel.jpg [ 16.78 KiB | 2797-mal betrachtet ]

_________________
„ IN TREUE FEST “
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drei Sowjets
BeitragVerfasst: 10. Mär 2011, 14:42 
Offline
Aspirant

Registriert: 10. Mär 2011, 02:05
Beiträge: 1
Grüße nach Südwest!

Zitat:
hier im Museum fanden sich drei kleine Banknoten, oder im Deutschen besser "Gutscheine", denn die Russen sprechen in der Beschreibung selbst von kreditnymi byljety.


genaugenommen sind es keine "kreditnymi byljety" (Kreditnoten), sondern RASTCHETNIY ZNAK (Währungsnoten).

Zitat:
Es müßten die Ausgaben von 1919 P-82 in zwei Farbnuancen und P-84a der Sowjetrussischen Zentralregierung sein.


diese Scheine werden abgedeckt von den Nummern P-81 - Ü-85-
Sie sind ausgegeben 1919 von der R.S.F.S.R: (Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik) - also noch nicht von der Sowjetunion.

Zitat:
Das Interessante daran, wie kamen die Schnipsel hierher nach Deutsch-Südwest?


da kann man viele Vermutungen anstellen.
ich habe schon Bonds zur Finanzierung der ungarischen Revolution 1852 auf Puerto Rico gefunden :-O

Zitat:
Hat jemand von den verehrten Damen und Herren eine Aussage zum Wert der Scheinchen?


in deieser ERhaltung sind sie so gut wie nichts wert.
wären sie wirklich unzirkuliert (Münzensammler nennen es glaub ich "Stempelglanz"), dann geht es so von 4 bis 10 US$.

Zitat:
Sie passen nicht ins Museum.


in ein Museum in Swakopmund vielleicht nicht ganz, ja.

Es gibt natürlich die wunderbarsten Sachen aus Swakopmund für uns Banknotensammler.
z.B. sind hochbegehrt die Kupons der "Swakopmunder Buchhandlung" von 1916-1918.

hier ein Beispiel:

http://www.banknote.ws/COLLECTION/count ... SW0015.htm

Bild

ich selbst habe ein paarmal die Freude ghehabt, mit meinem Schiffe in der Walfischbucht anzulegen.

beste Grüße
Captain
www.banknote.ws


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drei Sowjets
BeitragVerfasst: 10. Mär 2011, 18:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6346
Bilder: 190
Hallo Captain!

Herzlich willkommen im Café!

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drei Sowjets
BeitragVerfasst: 10. Mär 2011, 21:59 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2009, 22:00
Beiträge: 462
Bilder: 194

Wohnort: Stadt Wehlen (Königr. Sachsen)
Hallo Captain,

ebenfalls herzlich willkommen im Cafe! Da bei uns der Müll nicht getrennt werden muß, entsorgen wir die Scheinchen einfach.
In nächster Zeit werde ich ab und zu für das Museum ein paar Überbestände verkaufen. Schau mal bei ähbucht rein.

Mit freundlichem Sammlergruß

südwester

_________________
„ IN TREUE FEST “


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drei Sowjets
BeitragVerfasst: 10. Mär 2011, 22:31 
Offline
Doktor

Registriert: 13. Jun 2010, 12:26
Beiträge: 120
Wohnort: Kerpen bei köln
Hallo Hasso,

wenn bei den "Überbeständen" auch private Gutscheine dabei sein sollten, denks Du hoffentlich an mich ;) ;) ;)

Gruß

papazwo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50