Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

Madonnentaler 1871 Bayern Ludwig II. Fälschung...
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=50&t=6886
Seite 1 von 1

Autor:  Lord Vetinari [ 22. Mär 2018, 22:00 ]
Betreff des Beitrags:  Madonnentaler 1871 Bayern Ludwig II. Fälschung...

Das Stück hier habe ich von einem guten Freund bekommen, er hat das wohl schon seit rund 25 Jahren.
Der Madonnentaler ist nicht magnetisch, aus Silber ist er wohl auch nicht.
Irgendein Vorbesitzer hat das Teil mal mit einem Bunsen- oder Schweissbrenner bearbeitet.
Auf der Seite der PATRONA ist die Deckschicht aufgegangen, darunter sieht man einen Kern, keine Ahnung aus was für einem Material.
Gewicht: 18,09 gr.
Durchmesser:33,5 mm.
Frage in die Runde: Sind (alte) Fälschungen des Talers von 1871 bekannt? Im Internet finde ich nichts.
Ich halte das Ganze auch nicht für eine der Repliken, die zB für Charivaris hergestellt werden und wurden, da diese idR ohne Jahrezahl und Stempelschneider sind. Außerdem hat mein Stück die richtige Randschrift (soweit noch erkennbar), die Dirndlkopien sind ohne Randschrift.

Dateianhänge:
Klein Madonnentaler (6).JPG
Klein Madonnentaler (6).JPG [ 20.38 KiB | 1777-mal betrachtet ]
Klein Madonnentaler (5).JPG
Klein Madonnentaler (5).JPG [ 20.83 KiB | 1777-mal betrachtet ]
Klein Madonnentaler (4).JPG
Klein Madonnentaler (4).JPG [ 21.94 KiB | 1777-mal betrachtet ]
Klein Madonnentaler (7).JPG
Klein Madonnentaler (7).JPG [ 40.69 KiB | 1777-mal betrachtet ]
Klein Madonnentaler (3).JPG
Klein Madonnentaler (3).JPG [ 42.57 KiB | 1777-mal betrachtet ]

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/