Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 23. Mai 2017, 11:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11. Aug 2016, 16:29 
Offline
Doktor

Registriert: 7. Nov 2014, 17:57
Beiträge: 109
Wohnort: orientalis urbs, quae dicitur Chremisa
Hallo liebe Café Besucher,

wieder einmal bereitet mir ein Bodenfund Kopfzerbrechen.

Dieser einseitige Halbkreuzer passt irgendwie gar nicht vom Wappen her - zumindest wenn meine Annahme stimmt und er ist von 1748

Ich dachte ursprünglich dies sei eine Salzburger Prägung, jedoch konnte ich kein identes Stück im Netz finden.

Vielleicht suche ich aber auch an der völlig falschen Stelle …


Vielen Dank für eure Hilfe bei der Bestimmung!


Dateianhänge:
1748.jpg
1748.jpg [ 89.05 KiB | 1365-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkreuzer Salzburg?
BeitragVerfasst: 11. Aug 2016, 17:15 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 2. Jun 2010, 13:03
Beiträge: 1348
Wohnort: Dresden
Das Wappen würde ich nach Würtemberg stecken, aber ein solches Stück habe ich dort bisher nicht gefunden.
Gruß ischbierra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkreuzer Salzburg?
BeitragVerfasst: 11. Aug 2016, 18:11 
Offline
Doktor

Registriert: 7. Nov 2014, 17:57
Beiträge: 109
Wohnort: orientalis urbs, quae dicitur Chremisa
Danke für den Hinweis mit dem Württemberger Wappen lieber Ischbierra. Ich suche weiter im Netz, allerdings konnte ich bislang auch unter Württemberg noch kein ähnliches Stück finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkreuzer Salzburg?
BeitragVerfasst: 11. Aug 2016, 21:38 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2670
Wohnort: Dresden
Einen früheren Jahrgang gibts hier: http://www.ma-shops.de/olding/item.php5?id=259644
Grüße, KarlAntonMartini


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkreuzer Salzburg?
BeitragVerfasst: 12. Aug 2016, 10:54 
Offline
Doktor

Registriert: 7. Nov 2014, 17:57
Beiträge: 109
Wohnort: orientalis urbs, quae dicitur Chremisa
Nun habe ich zwei Stücke gefunden, die zwar nicht denselben Jahrgang aber den Typus des einseitigen Halbkreuzers zeigen:

https://www.sixbid.com/browse.html?auct ... lot=746794

https://www.sixbid.com/browse.html?auct ... lot=746795

Wenn ich mir die Preise so ansehe scheint es eine recht seltene Kleinmünze zu sein die ich da gefunden habe.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Okt 2016, 14:19 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 309
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark, Ostarrichi
Hallo Kremser,
habe im November vergangenen Jahres auch eine ähnliche Münze gefunden. Im erdigen Zustand dachte ich zuerst, aufgrund der geschwungenen Zeichen, es handle sich um einen Muselmanen, aus der Zeit der Türkenbelagerungen. Dann habe ich aber auf der Rückseite die Bayrischen Rauten gesehen und mir war klar, dass es sich keinesfalls um eine bayrisch/türkische Gemeinschaftsprägung handelt! ;) Gereinigt war das Stück dann rasch bestimmt.
Dein Stück ist ein halber Kreuzer, mein Stück ein ganzer Kreuzer und zwar von Eberhard III. (1633-1674), Herzogtum Württemberg, Prägejahr 1643. Bei den geschwungenen Linien im Wappen handelt es sich um Hirsch(abwurf)stangen!!!
Auf der Gegenseite im Schild die Rauten von Teck, darüber ". I - K"
Der Einser ist jetzt nicht gerade selten und wertvoll, aber der halbe Kreuzer von dir ist kleiner, leichter und viel schwieriger zu finden - deshalb wahrscheinlich seltener und begehrter?

Gut Fund,
hexaeder


Dateianhänge:
_ROB5498.JPG
_ROB5498.JPG [ 116.26 KiB | 1133-mal betrachtet ]
_ROB5500.JPG
_ROB5500.JPG [ 86.28 KiB | 1133-mal betrachtet ]

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Okt 2016, 17:23 
Offline
Doktor

Registriert: 7. Nov 2014, 17:57
Beiträge: 109
Wohnort: orientalis urbs, quae dicitur Chremisa
Lieber hexaeder,

vielen dank für das Zeigen deines Stücks und deine weiterführenden Informationen!

Beste Grüße

Kremser


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50