Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 30. Apr 2017, 00:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10. Feb 2015, 20:57 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2884
Bilder: 2879

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Hallo!

Ich habe eine Anfrage von jenseits des großen Teiches, dafür von ziemlich weit oben:

Gibt es "Nachprägungen" der bayrischen Thaler in zu gutem Silber (890er und 945er)?
Solche Stücke sind scheinbar aufgetaucht.
Oder gibt es schlichtweg nur Fälschungen?

Tschüß, Afrasi

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Feb 2015, 21:22 
Offline
Professor

Registriert: 25. Sep 2012, 20:35
Beiträge: 277
Hallo Afrasi,
mir wäre nichts derartiges bekannt. Natürlich gibt es von den seltenen Talern auch die gekennzeichneten Nachprägungen, die man auch von den bekannten Häusern angeboten bekommt, aber die sind nicht mit echten Talern verwechselbar.
Ich weiß zwar, dass es von einzelnen bayerischen Münzen der Zeit spätere Goldabschläge gab oder der Ausbeutedukat aus Goldkronacher Gold eine spätere Phantasieprägung ist, aber Silberabschläge in besserem Silber ergeben wenig Sinn.

Beste Grüße
Andechser


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Feb 2015, 21:28 
Offline
Professor

Registriert: 22. Mai 2009, 10:22
Beiträge: 217
Habe gerade Mr. Google befragt: http://www.numismatik-shop.de/Nachpraeg ... ilber.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Feb 2015, 23:14 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2884
Bilder: 2879

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Vielen Dank! Der Levante-Taler ist aber zum Glück ja eindeutig gepunzt. Inzwischen habe ich im dt. Forum erfahren, dass es tatsächlich Nachprägungen gab, die sich teilweise auch im Silbergehalt unterschieden, da inzwischen der Münzfuß gewechselt hatte.

Servus und tschüß, Afrasi, der sich demnächst wieder lieber um seine afrikanischen Münze kümmert ... ;)

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50