Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 25. Sep 2017, 03:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26. Nov 2011, 20:28 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1061
Vor kurzem ersteigerte ich ein Goldmünze, die als Tremissis Constans II. ausgewiesen wurde. Aufgrund der Rückseite und des Gewichtes (2,06g) war mir gleich klar, dass es sich um eine Semissis handeln musste, allerdings von wem!? Die Semissen des Constans II. und seines Sohnes Constantinus IV. sehen sich sehr ähnlich. Was meint ihr?
LG
OTAKAR


Dateianhänge:
Constantinus IV. Semissis Konstantinopel rv.jpg
Constantinus IV. Semissis Konstantinopel rv.jpg [ 49.72 KiB | 2013-mal betrachtet ]
Constantinus IV. Semissis Konstantinopel av.jpg
Constantinus IV. Semissis Konstantinopel av.jpg [ 54.8 KiB | 2013-mal betrachtet ]

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Nov 2011, 16:51 
Offline
Kandidat

Registriert: 9. Jul 2009, 17:27
Beiträge: 20
Constantinus IV, Constantinopel

Mügewi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50