Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 26. Jun 2017, 08:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14. Okt 2009, 18:27 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
Hallo allerseits,

ich weiß, Ihr hockt alle vor dem Fernseher und guckt Euch das Länderspiel Deutschland gegen Finnland an. Da schaue ich auch zwischendurch mal rein, aber vorwiegend sitze ich über den Mitbringseln meiner Reise nach Äthiopien. Das im Anhang dargestellte Objekt habe ich von dort mitgebracht, ohne die geringste Ahnung zu haben, was das sein könnte. Der Ort des Erwerbs ist Axum, obwohl es sicherlich keine axumitische Münze ist. Was ist es dann? Ist es überhaubt eine Münze oder vielleicht eine Nachbildung davon? Ich bin mir nicht mal sicher über das Material dieses Trümmers. Korrodiertes Kupfer? Womöglich Stein?

Das Ding wiegt 2,74 Gramm und mißt 14,2 - 15,7 mm im Durchmesser.

Als Sammler, der sich überwiegend mit Token und Umlaufgeld vom afrikanischen Kontinent beschäftigt, überfordert mich das Teil einfach. Herzlichen Dank im Voraus für jede Hilfestellung.

Euer
Dietmar


Dateianhänge:
Unbekanntes aus Axum.jpg
Unbekanntes aus Axum.jpg [ 225.09 KiB | 3384-mal betrachtet ]

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Okt 2009, 18:38 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Spontan erinnert mich dieses Stück an Monogramme, wie sie auf byzantinischen Münzen zu finden sind:
http://www.numismatikforum.de/ftopic16462.html
Allerdings habe ich kein wirklich entsprechendes Stück finden können.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Okt 2009, 19:55 
Offline
Aspirant

Registriert: 25. Mai 2009, 16:00
Beiträge: 5
Hallo,

Byzanz könnte stimmen. Allerdings vermute ich keine Münze sondern ein Siegel.

Das Ding müsste aus Blei sein und wenn man genau hinschaut sieht man links auch noch die Dellen wo der Faden ausgetreten ist. Solche Siegel wurden vielfältig genutzt, alles was amtlich versiegelt wurde wurde mit solchen Siegeln versehen und jeder dazu berechtigte Beamte hatte ein eigenes....
Die Literatur zu diesem Thema kann man in Metern messen und zumindest ich kann sie definitiv nicht bezahlen.

Aber Byzanz muss es zu dem auch nicht zwingend sein, es gab reichlich andere Staaten die ebenfalls solche Siegel nutzten und sich an dem Leben in Byzanz orientierten.

Probiere es doch mal bei Zeno, wenn die es nicht wissen weiß ich es auch nicht

Ich hoffe euch geht es gut

Micha :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Okt 2009, 20:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6351
Bilder: 190
Hallo Micha!

Schön, wieder mal von dir zu lesen!
Mir zumindest geht's gut :)

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Okt 2009, 20:28 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 3932
Bilder: 124

Wohnort: Oenipontana
Hallo Micha! :-)

Danke der Nachfrage, hoffe bei dir ist auch alles Ok?

_________________
freundlichst
payler
____________________________________________________________________

„Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.“
Konrad Adenauer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Okt 2009, 20:42 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
Hallo Micha,

schön, daß Du auftauchst. Auf Deine Hilfe hatte ich gehofft!

wurzel hat geschrieben:
...Allerdings vermute ich keine Münze sondern ein Siegel ... Das Ding müsste aus Blei sein und wenn man genau hinschaut sieht man links auch noch die Dellen wo der Faden ausgetreten ist...


An Blei hatte ich noch gar nicht gedacht, aber ein Siegel schwirrte auch schon im langsam arbeitetenden Hinterkopf herum. Aufgrund Deines Hinweises habe ich mir das Stück nochmal genauer angesehen. Dein Tipp bezüglich des Austrittspunktes des Fadens könnte stimmen!

wurzel hat geschrieben:
...Probiere es doch mal bei Zeno, wenn die es nicht wissen weiß ich es auch nicht...


Bei Zeno ist unter Siegeln nichts Entsprechendes zu finden. Von den Einträgen dort sind die Byzantiner aber diejenigen Stücke, die meinem Mitbringsel am éhesten nahekommen. Ganz Byzanz habe ich aber noch nicht durchgearbeitet. Das wäre ja ein eigenes Projekt. Vielleicht bleibt mein Torso ja unbestimmt, was ich nicht hoffen will. Jedenfalls ein schönes Urlaubs-Souvenier.

Einstweilen herzlichen Dank für die bisherigen Hilfestellungen. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

Liebe Grüße
Dietmar

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Okt 2009, 00:21 
Offline
Aspirant

Registriert: 25. Mai 2009, 16:00
Beiträge: 5
Hallo,

mein Gedanke war, das Du es dort auch mal Einstellst. Wenn ich nicht irre hast Du da ja auch ein Nutzerkonto.

@payler und Klosterschüler

Jo mir geht es so weit ganz gut. Eine defekte Waschmaschine hat ein dezentes Loch in meine "Staatskasse" gerissen, und meine Eltern machen mir ein bissl sorgen.
Mein Vater hat sich bei den Handyverträgen übers Ohr hauen lassen. Anstatt einer Vertragsverlängerung hat man ihm in der Vergangenheit immer Neuverträge angedreht und er hat es nicht bemerkt.... Deswegen haben meine Eltern jetzt 7!! Verträge zu zahlen :headbang: :headbang: :headbang:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Okt 2009, 06:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6351
Bilder: 190
Hallo Wurzel!

Ausch :evil:
Ich verschieb den Beitrag mal nach Byzanz.

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Okt 2009, 20:50 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
wurzel hat geschrieben:
...mein Gedanke war, das Du es dort auch mal Einstellst. Wenn ich nicht irre hast Du da ja auch ein Nutzerkonto.

Habe ich inzwischen gemacht. Wer auch auf dieser Schiene auf dem Laufenden bleiben möchte, schaue hier nach:

http://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=76163

Bis jetzt ist allerdings noch nichts eingetrudelt.

wurzel hat geschrieben:
...Mein Vater hat sich bei den Handyverträgen übers Ohr hauen lassen. Anstatt einer Vertragsverlängerung hat man ihm in der Vergangenheit immer Neuverträge angedreht und er hat es nicht bemerkt.... Deswegen haben meine Eltern jetzt 7!! Verträge zu zahlen :headbang: :headbang: :headbang:


Das ist wirklich sehr bitter. Es muß aber doch Wege geben, aus diesen Verträgen raus zu kommen. Oder etwa nicht? Jedenfalls Danke für die Warnung. Ich bin auch eher gutgläubig angelegt, habe allerdings noch nie ein Handy besessen und plane sowas auch nicht.

Bis denn dann
Dietmar

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16. Okt 2009, 17:53 
Offline
Kandidat
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2009, 17:42
Beiträge: 40
Wohnort: Hameln
Lieber Goofy

- das ist auf alle Fälle ein Follis-Siegel.

Könnte von Mauricius Tiberius stammen.
Festlegen möchte ich mich aber nicht.

_________________
LG
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50