Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Nov 2017, 11:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: QUINTILLUS
BeitragVerfasst: 13. Jul 2009, 20:12 
Offline
Victorioso Semper, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 694
Bilder: 32
Auch dem Bruder des Claudius sollte trotz seiner kurzen Regierungszeit ein Thread gewidmet werden :)

Ich fang mal mit diesem Antoninian an:

AV: Drapierte Büste m. Str. Krone n.r
Leg: IMP C M AVR CL QVINTILLVS AVG
RV: Securitas m. Szepter n.l an Säule gelehnt
Leg: SECVRIT AVG im Feld XI
Ref: RIC 31


Dateianhänge:
Quintillus.jpg
Quintillus.jpg [ 116.59 KiB | 1674-mal betrachtet ]

_________________
Meine Galerie
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quintillus
BeitragVerfasst: 13. Jul 2009, 20:59 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 1. Jun 2009, 21:03
Beiträge: 1174
Da hab' ich was Nettes: Ein -wie üblich schlecht geprägter - Antoninian aus Rom, aber die Vs. falsch kombiniert mit der gleichzeitig geprägten Consecratio-Rückseite für seinen Bruder Claudius.

Viele Grüße,

Homer


Dateianhänge:
1949.jpg
1949.jpg [ 108.82 KiB | 1665-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quintillus
BeitragVerfasst: 14. Jul 2009, 07:40 
Offline
Victorioso Semper, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 694
Bilder: 32
Hallo Homer,

Du hast schon klasse Münzen! Jedes Stück eine Sonderausgabe ;)

Grüsse
Simon

_________________
Meine Galerie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quintillus
BeitragVerfasst: 15. Jul 2009, 13:31 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 24. Mai 2009, 18:25
Beiträge: 149
Bilder: 16
Nix besonderes aber ein schönes Portrait

A: IMP C M AVR CL QVINTILLUS AVG - Büste nach rechts mit Strahlenkrone drapiert und gepanzert.
R: PAX AVGVSTI -Pax steht nach links, hält Zweig und Szepter
AE 21 mm / 3,0 Gramm -Rom-AD 270-RIC 5.1 / 26


Dateianhänge:
Q.gif
Q.gif [ 80.31 KiB | 1643-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quintillus
BeitragVerfasst: 13. Mai 2010, 19:47 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2180
Bilder: 2
Lacht ruhig :lol:
Hab gerade zu meiner Schande festgestellt :oops: , daß nicht ein einziger Quintillus in meiner Sammlung liegt.
Dies soll sich nun bald ändern.

Grüße
müpu


Dateianhänge:
a_1885.jpg
a_1885.jpg [ 44.05 KiB | 1599-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quintillus
BeitragVerfasst: 14. Mai 2010, 08:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 1960
Die Münzen dieses Kaisers sind gar nicht mal so selten, aber kaum in guter Erhaltung zu finden.
Hier eine Prägung aus Rom

RIC 13(F)

Grüße
Harald


Dateianhänge:
Quintillus, Nr. 735.jpg
Quintillus, Nr. 735.jpg [ 37.07 KiB | 1587-mal betrachtet ]

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quintillus
BeitragVerfasst: 11. Okt 2010, 17:25 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jun 2009, 20:53
Beiträge: 439
Wohnort: zu Hause
harald hat geschrieben:
Die Münzen dieses Kaisers sind gar nicht mal so selten, aber kaum in guter Erhaltung zu finden.


Aber häufig sind sie auch nicht grad.
Das Problem ist meist eine schlechte Prägung und ein eh schon knapper Schrötling.

Bild

Rom, Officina 2, 270 n.C.,
Æ Antoninian (20-22 mm / 3,36 g),
Av.: [IMP C M AV]REL QVINTILLVS AVG .
Rev.: VIRT[V]S [AV]G / B .
RIC 36 (scarce) .

Grüße

_________________
Besucher willkommen → Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUINTILLUS
BeitragVerfasst: 11. Okt 2010, 23:23 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 2. Jun 2010, 13:03
Beiträge: 1371
Wohnort: Dresden
Quintilliusse gibt's zwar nicht wie Sand am Meer, aber einen habe ich auch.
Antoninian, Mediolanum, 2,60 gr. RIC 35
AV: IMP C M AVR CL QVINTILLIVS AVG
RV: VIRTVS AVG, Soldat n.li. mit Schild und Speer
Gruß ischbierra


Dateianhänge:
IMG_0637.JPG
IMG_0637.JPG [ 55.4 KiB | 1543-mal betrachtet ]
IMG_0638.JPG
IMG_0638.JPG [ 52 KiB | 1543-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUINTILLUS
BeitragVerfasst: 4. Apr 2011, 18:55 
Offline
Doktor

Registriert: 13. Jun 2010, 12:26
Beiträge: 120
Wohnort: Kerpen bei köln
Hallo,

nun habe ich es versucht dem Münzenputzer nach zu machen und endlich mal meinen Quintillus unter
dem Stereomikroskop gereinigt. Ich gebe zu ich muss noch ein wenig üben, aber vielleicht wir es ja noch.

MÜNZTYP : AE Antoninianus
Inschrift Vorderseite : IMP QVINTILLVS AVG
Bild Vorderseite : drapierte Büste rechts
INSCHRIFT RÜCKSEITE : MARTI
Bild Rückseite : Mars schreitet links mit Olivenzweig,Speer
GEWICHT : ca 2,35 gramm
DURCHMESSER : ca 16 mm

Gruß

papazwo


http://www.kolonialgeld.de


Dateianhänge:
Quintillus.jpg
Quintillus.jpg [ 74.3 KiB | 1505-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUINTILLUS
BeitragVerfasst: 4. Apr 2011, 18:59 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2180
Bilder: 2
papazwo hat geschrieben:
Hallo,

nun habe ich es versucht dem Münzenputzer nach zu machen


Dann bräuchten wir bitte noch ein Foto von "vorher".

Und Konkurrenz kann ich eigentlich gar nicht gebrauchen. :lol:

Schöne Grüße
Rainer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50