Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2019, 05:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Constans RIC VII 127 S
BeitragVerfasst: 14. Nov 2018, 19:35 
Offline
Kandidat

Registriert: 12. Aug 2017, 08:22
Beiträge: 46
Hallo, bitte um hilffe namlich ich finde diese münze im net nicht. Mich interessiert der wert (ob die etwas wert ist mit der bezeihnung R5).
Habe nur das gefunden:
Constans, AE4, Aquileia. 333-335 AD.

FL IVL CONSTANS NOB C, laureate, draped, cuirassed bust left.
GLOR-IA EXERC-ITVS, two soldiers holding spears and shields with two standards between them. Cross in lower centre, O on banners.

Mintmark: AQS.
RIC VII Aquileia 127.
Of the highest rarity: R5.


Dateianhänge:
IMG_20181114_13684.jpg
IMG_20181114_13684.jpg [ 19.49 KiB | 1433-mal betrachtet ]
IMG_20181114_57903.jpg
IMG_20181114_57903.jpg [ 21.8 KiB | 1433-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Constans RIC VII 127 S
BeitragVerfasst: 15. Nov 2018, 18:53 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 679
Bilder: 0
Hallo Johan,

die Seltenheitsangabe von RIC VII stammt aus dem Jahre 1966 und ist nach heutigen Maßstäben schon lange als überholt anzusehen, vor allem nach der Öffnung des sog. "Eisernen Vorhangs" in den 90er Jahren und der darauf folgenden "Schwemme" an spätrömischen Münzen. Trotzdem bedeutet es so manchem Sammler noch immer etwas ein "R5" laut RIC zu besitzen. Desweiteren ist auch das Kreuzzeichen in der Mitte der Rückseite sicherlich wertsteigernd, auch wenn man heute weiß, dass dies nichts mit dem christlichen Kreuzsysmbol zu tun hat, sondern lediglich ein Emissionszeichen darstellt.

Eine genaue Wertangabe erscheint mir trotzdem etwas schwierig, da dergleichen Stücke mit dem vorliegenden Erhaltungsgrad nur selten in den Angeboten bekannter Münzhandlungen auftauchen, sondern meist über ebay gehandelt werden. Daher würde ich das Stück irgendwo zwischen 10 und 20 EUR einstufen. Aber wenn sich natürlich zwei Sammler gegenseitig hochbieten, kann der Preis auch höher ausfallen.

Sorry, dass ich dir keine bessere Auskunft geben kann, aber spätrömische GLORIA-EXERCITVS-Münzen erzielen nur selten höhere Preise.

mfg Jürgen

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Constans RIC VII 127 S
BeitragVerfasst: 15. Nov 2018, 19:09 
Offline
Kandidat

Registriert: 12. Aug 2017, 08:22
Beiträge: 46
Danke Jürgen für deine meinung über diese münze, für welche ich gedacht habe das die etwas "besser" ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50