Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 25. Aug 2019, 19:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 20. Mai 2011, 10:59 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 997
Bilder: 33
curtislclay hat geschrieben:
Auf der Rs. aber Libertas mit Mütze nicht Liberalitas mit Brettl, Legende daher LIB AVG nicht LIBERAL AVG VII usf., RIC 562, BM 648, Cohen 285.

:lol: Sehr hübsch gesagt, Curtis, und vielen Dank für die Korrektur!

Nun noch einmal, wie gewünscht, zur "coin in question": Das Bild erfaßt den Rand von ca. 3h bis 5h bei offen liegendem Revers. Falls von Interesse, die "Die position" ist 11h. Ich hoffe, das Bild ist aussagekräftig genug, um evtll. Bedenken entweder zu zerstreuen oder zu erhärten. Der Unterhaltungswert ist jedenfalls mittlerweile beträchtlich - und falls erforderlich, kann es gern in die Fake-Datenbank des amerikanischen Forums übernommen werden.

Gruß klaupo


Dateianhänge:
041-152_Commodus-Rand.jpg
041-152_Commodus-Rand.jpg [ 72.69 KiB | 4128-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 21. Mai 2011, 10:21 
Offline
Professor

Registriert: 13. Jun 2009, 09:42
Beiträge: 274
Sollte der Rand rundherum so aussehen wie auf dem Foto, so sind meine Bedenken ziemlich zerstreut. Auch ein gutes Foto kann freilich niemals das Getatschen des Originals ersetzen.
Beste Grüße,
Laterarius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 21. Mai 2011, 22:15 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 19:55
Beiträge: 157
Dem würde ich mich anschliessen.

Viele Grüsse
Lars


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 22. Mai 2011, 10:28 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 997
Bilder: 33
Danke für eure Einschätzung des Stücks - der Rand ist durchgängig vergleichbar dem gezeigten Ausschnitt.
Laterarius hat geschrieben:
... Auch ein gutes Foto kann freilich niemals das Getatschen des Originals ersetzen.

Dieser Aussage stimme ich uneingeschränkt zu. Der Problematik einer Bildanalyse bin ich mir durchaus bewußt und halte es für mich so, daß ich mich mangels Sachkenntnis in der Regel in Zweifelsfällen mit Kommentaren eher zurückhalte, zumal die Qualität von Fälschungen in der jüngsten Vergangenheit ein bedenklich hohes Niveau erreicht hat. Damit möchte ich jedoch eure Kenntnisse keineswegs in Frage gestellt wissen und bin für eure Einschätzung sehr dankbar.

Gruß klaupo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 22. Mai 2011, 15:51 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2315
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Meinen jüngst erworbenen Commodus möchte ich hier auch vorstellen und gleich nach einem Zitat fragen.

Commodus, As, Rom 181/82 n.Chr.
AV: M ANTONINVS - COMMODVS AVG - belorbeerter Kopf n.r.
RV: TRP VII IMP IIII COS III PP - behelmte Minerva frontal stehend, Kopf n.l., in der Rechten Zweig, hält mit der Linken Schild und Speer
RIC 338, ca. 24-26mm, 8,39g

Diese Darstellung in der Form hab ich nirgends gefunden, am ähnlichsten ist noch Roma mit Victoriola und Speer!
Eine neuzeitliche Fälschung ist komplett auszuschließen!

Gruß Chippi


Dateianhänge:
Commodus As Rom RIC.jpg
Commodus As Rom RIC.jpg [ 28.38 KiB | 4057-mal betrachtet ]

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Zuletzt geändert von Chippi am 22. Mai 2011, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 22. Mai 2011, 18:20 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 1. Jun 2009, 21:03
Beiträge: 1206
Ich halte das für RIC 347, Rs. mit IMP V, der Speer an Romas (oder Minervas) Seite ist dann entweder in der Beschreibung vergessen worden, oder er ist nicht immer vorhanden?

Homer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 22. Mai 2011, 20:35 
Offline
Professor

Registriert: 22. Jun 2009, 04:35
Beiträge: 277
Wohnort: Chicago, IL, USA
Chippis As mit IMP IIII: BM 487-8, Cohen 820, RIC 338: Minerva steht l. mit Zweig, Schild und Speer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 22. Mai 2011, 20:44 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2315
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hallo Curtis,

danke für die Aufklärung! Auch an Homer für seinen Versuch.

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 30. Jun 2011, 20:18 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2315
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hier meine neueste Erwerbung, ein Denar des Commodus.
Die Bestimmung möchte ich mal euch überlassen.
Daten: ca. 16-18mm, 2,35g

Gruß Chippi


Dateianhänge:
Commodus Denar Rom RIC.jpg
Commodus Denar Rom RIC.jpg [ 20.72 KiB | 3970-mal betrachtet ]

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 1. Jul 2011, 20:21 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2315
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Ich helf mal:

AV: M COMM ANT P - FEL AVG BRIT
RV: AVCT PIET AVG PM TRP XII IMP VIII COS V PP

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50