Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 4. Apr 2020, 21:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 2. Nov 2010, 18:00 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Ich möchte die Diskussion über Crispinas "Schwanenhals" kurz unterbrechen ;) um Euch einen netten kleinen Commodus vorzustellen, der den Weg in meine Sammlung gefunden hat ;)

Zitat:
AE18 // KALLATIS - MOESIA INFERIOR

A) AY K M AY KOMOΔOC
Belorbeerte, drapierte Büste nach rechts
R) KAΛΛATIANΩN
Eros nach rechts schauend, lehnt an einer Fackel

Ø:18 mm
Gewicht:2.90 g
Referenz: Varbanov BdI/Seite64/255 (R6!)
Ex: Rutten&Wieland


Dateianhang:
Commodus-AE18-KALLATIS-Eros-Varb255.jpg
Commodus-AE18-KALLATIS-Eros-Varb255.jpg [ 2.36 MiB | 4763-mal betrachtet ]

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 1. Dez 2010, 13:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2041
Hier zeige ich euch wieder mal eine Fundmünze aus meiner Sammlung, an der mir besonders das Portrait gefällt.
Leider fehlt mir auch für diesen Denar des Commodus noch ein passendes Zitat.

D: 17mm
G: 2,66g

Grüße
Harald


Dateianhänge:
Nr. 698.jpg
Nr. 698.jpg [ 41.63 KiB | 4746-mal betrachtet ]

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 1. Dez 2010, 16:38 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Lieber Harald ;)
Ebenso, wie Dein gezeigter Caracalla, eine absolut tolle Münze und der Stil ist nur :whow: :whow:
Bitte noch um weitere Vorstellungen Deiner famosen Münzen ;)
Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 1. Dez 2010, 21:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2041
Danke, lieber Gerhard!
Könntest Du bitte mal im RIC wegen des Zitats nachschlagen?

Vielen Dank und liebe Grüße
Haraldmal

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 1. Dez 2010, 22:53 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Lieber Harld !
Zitat folgt morgen, BITTE nicht bös sein, bin grad heimgekommen und werd´nur mehr ins Bett fallen :oops:
Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 2. Dez 2010, 02:03 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 699
Bilder: 0

Wohnort: Augusta Treverorum
Sehr schönes Portrait im Gegensatz zu den auf acsearch.info aufgeführten Exemplaren.

Stadtrömische Prägung. 187 AD. M COMM ANT P – FEL AVG BRIT, Büste des Commodus mit Lorbeerkranz nach rechts. / NOBILIT AVG P M TR P XII IMP VIII COS V P P, Nobilitas in langem Gewand mit Diadem en face stehend, den Kopf nach rechts gewendet, in der rechten langes Szepter und auf der ausgestreckten linken Hand kleine Statue der Minerva (oder des Commodus ?) haltend. Vgl. RIC 155 (a), C. 385, RCV 5663, BMC/RE 217.

http://www.acsearch.info/ext_image.html?id=325250

Lanz zitiert zu diesem Typus M. R. Kaiser-Raiß: „Neu in der römischen Münzprägung des Prinzipats ist die Personifikation von Nobilitas (..). Der Typ ist als Hinweis auf die vornehme Abstammung des Commodus zu verstehen - er war der erste im Purpur geborene römische Herrscher und konnte rein juristisch gesehen seine Abstammung bis auf Nerva zurückverfolgen. Möglicherweise ist dieser Typ, der die Nobilitas des Commodus betont, ein Nachklang zu den hochverräterischen Plänen des Perennis, der - so jedenfalls die offizielle Version - seinem Sohn zum Kaiserthron verhelfen wollte, aber auch zu den Aufständen der Soldaten in Britannien, die Priscus und Pertinax zum Imperator akklamieren wollten." (M. R. Kaiser-Raiß, Die stadtrömische Münzprägung während der Alleinherrschaft des Commodus, Frankfurt am Main 1980, S. 60).

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 2. Dez 2010, 10:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2041
Hallo justusmagnus!

Vielen Dank für das Zitat, sowie die ausführlichen und interessanten Info´s.
Da hab ich wieder einiges dazugelernt. :D

Der Portraitstil ist in der Tat besser als bei dem von Dir gezeigtem Beispiel.

Viele Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fragen zu COMMODUS
BeitragVerfasst: 5. Dez 2010, 19:43 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 26. Aug 2009, 17:36
Beiträge: 397
Hallo.!
Vorab.:
Ich stelle hier meine Fragen unter Commodus ein...um auch etwas zu dieser *Sammlung* beizutragen.
ALSO.:
Eher zufällig ist mir aus einem Nachlaß ein Commodus *zugeflogen*.:
1. Frage.:
Ist die beigelegte Beschreibung richtig.:
Aes J.189-187 (welcher Katalog ist das.? )
Münzstätte Amaseta ( Pontus )
Aeskulap steht n.links.
2.: Frage.:
Gibt es eines oder mehrere Auktionsergebnisse dazu.?
Die Qualität ist recht hübsch...m.E. fast VZ.!
Anm.:
Die Original-scans sind von mir...und mit einem Bild-Bearbeitungs-Programm bearbeitet.
Vielen Dank im Voraus an die diversen Römer-Spezialisten hier.!


Dateianhänge:
Commodus.jpg
Commodus.jpg [ 23.38 KiB | 4685-mal betrachtet ]
Commodus-Rs Aeskulap.jpg
Commodus-Rs Aeskulap.jpg [ 26.05 KiB | 4685-mal betrachtet ]

_________________
Als Gott das Paradies schaffen wollte, nahm er sich Mauritius als Vorbild. ( Frei nach Mark Twain )
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 5. Dez 2010, 20:56 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Im Prinzip richtig, die Stadt nennt man allerdings in der Regel Amasia:

http://www.acsearch.info/record.html?id=246292

In der Tat ein hübsches Stück!

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: COMMODUS und CRISPINA
BeitragVerfasst: 15. Jan 2011, 11:37 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Schönen Samstagvormittag allseits ;)

Hier kömmt wiedermal was Neues aus meiner Sammlung. Endlich ist es mir gelungen einen Sesterz der Crispina zu ergattern und ein Netter noch dazu:

Zitat:
Sesterz/ROMA

A) CRISPINA AVGVSTA
Drapierte Büste nach rechts

R) CONCORDIA SC
Concordia sitzt nach links, hält cornucopiae und patera

Gewicht: 19,11g
Ø: 30mm
Referenz: RIC III [COMM]/665
gepr.: 180-182
Ex: FrankReinhardt


Dateianhang:
Crispina-Sest-CONCORDIA-RIC665.jpg
Crispina-Sest-CONCORDIA-RIC665.jpg [ 3.01 MiB | 4659-mal betrachtet ]


Herlichst
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50