Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 19. Okt 2018, 14:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das Gallische Sonderreich
BeitragVerfasst: 25. Feb 2010, 19:33 
Offline
Victorioso Semper, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 694
Bilder: 32
Das sind ja geniale Galeeren, kennst meine Adresse wenn du einen nicht mehr willst ;)

Bei mir ist heute auch ein neuer Sonderreichler angekommen, der nachfolgende Victorinus hat ein tolles Portrait uns sogar etwas Silbersud dafür einen Mageren Revers, aber seht selbst ;)

Liebe Grüsse
Simon


Dateianhänge:
Victorinus Pax.jpg
Victorinus Pax.jpg [ 110.96 KiB | 2022-mal betrachtet ]

_________________
Meine Galerie
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Gallische Sonderreich
BeitragVerfasst: 10. Mär 2010, 00:26 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Diesen Typ des Victorinus hat Müpu zwar schon gezeigt, aber dieser hat dafür noch eine Besonderheit zu bieten und zwar beidseitige Überprägungsspuren, was im Gallischen Sonderreich nicht so häufig ist.

Und Müpus Preis (siehe Seite 2) kann ich mit 7,42 Euro sogar noch unterbieten... ;-)

Victorinus.
AE-Antoninian, „Münzstätte II“, 269/270, 2,69 g; 19 mm.
Av.: IMP C VICTORINVS P F AVG; drapiert und kürassierte Büste mit Strahlenkrone n. re.
Rv.: SALVS AVG; Salus n. li. stehend, in der Linken langes Szepter, mit der Rechten Schlange, die sich von einem kleinen Altar hochwindet, aus Patera fütternd.
RIC 71. Elmer 697. Cohen 118. AGK corr. 20 (c6).


Dateianhänge:
victorinus-überprägt.JPG
victorinus-überprägt.JPG [ 116.76 KiB | 2001-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Gallische Sonderreich
BeitragVerfasst: 10. Mär 2010, 17:03 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2009, 13:57
Beiträge: 1112
Bilder: 0
Weil gerade Victorinüsse gezeigt werden, anbei ein Sol:

Av. IMP C VICTORINVS P F AVG Büste rechts
Rv. INVICTVS Sol mit Peitsche links, im Feld Stern
20,6mm 2,87g gepr. 269 in Colonia 5. Offizin
RIC 114 Elmer 683 Zschucke 208

Das Stück hab ich einstmals im ungereinigten Zustand erstanden und manuell unter dem Mikro gereinigt, bei diesen Auflagen wars kein Problem ... siehe voher/nachher Fotos 8-)

Salut
taurisker


Dateianhänge:
victorinus.jpg
victorinus.jpg [ 47.23 KiB | 1985-mal betrachtet ]
victorinus_1.jpg
victorinus_1.jpg [ 49.16 KiB | 1985-mal betrachtet ]

_________________
omnia praeclara rara sunt
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Gallische Sonderreich
BeitragVerfasst: 10. Mär 2010, 18:39 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2191
Bilder: 2
@helcaraxe
7,42 incl. oder excl. Porto? - Das ist schon wichtig! ;)
Hast Du gut gemacht- :D , schönes und interessantes Münzlein.
Glückwunsch.

taurisker hat geschrieben:
Das Stück hab ich einstmals im ungereinigten Zustand erstanden

Hätte mich "andersrum" auch stark verwundert - hättst ja sonst selbst die "grünen Flecken" "draufkleben" müssen. :lol:

"bei diesen Auflagen wars kein Problem" - für Dich sicherlich schon - bist ja Profi. ;)
Wobei eine Reinigung immer Ungewissheiten mit sich bringt - hab ich schon mal erlebt. :oops: :(
Aber hier hat es sich echt gelohnt und kommt Deiner schönen Münze wirklich zugute.

Grüße
müpu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Gallische Sonderreich
BeitragVerfasst: 13. Mär 2010, 15:32 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2191
Bilder: 2
Keine Spitzenerhaltung, eher - insbesondere die RS - etwas flau.
Dafür aber nicht so häufig:

IMP C POSTVMVS PF AVG
SALVS PROVINICIARVM
Rhein mit 3,12 Gramm n.l. gelagert

Grüße
müpu


Dateianhänge:
Postumus 024.jpg
Postumus 024.jpg [ 103.88 KiB | 1957-mal betrachtet ]
Postumus 017.jpg
Postumus 017.jpg [ 103.86 KiB | 1957-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Gallische Sonderreich
BeitragVerfasst: 13. Mär 2010, 21:58 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jun 2009, 20:53
Beiträge: 440
Wohnort: zu Hause
Eine scheinbar seltene Variante:

Bild

Tetricus I, Trier (?), Emission 3, 270-271 n.C.,
Æ Antoninian (16-17 mm / 2,29 g),
Obv.: IMP C TETRICVS P F AVG .
Rev.: FIDES - M - I - LITVM , Fides mit 2 Feldzeichen.
Zschucke 281 (RRR) ; RIC V-2, 407, 68 ("common" ??) ; www.gallic-empire.com - .

Aber eben doch nur ein Tetricus. :roll:

_________________
Besucher willkommen → Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Gallische Sonderreich
BeitragVerfasst: 13. Mär 2010, 22:47 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Hübsch.
Dem Stil nach zu urteilen, aber eine lokale Imitation, würde ich sagen.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Gallische Sonderreich
BeitragVerfasst: 13. Mär 2010, 23:43 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jun 2009, 20:53
Beiträge: 440
Wohnort: zu Hause
helcaraxe hat geschrieben:
Hübsch.
Dem Stil nach zu urteilen, aber eine lokale Imitation, würde ich sagen.


Würde ich nicht sagen - aber ich bin bei weitem kein Experte auf diesem Neben-Gebiet meiner Sammelwut.

Herr Zschucke hat in seiner Auswertung des Eifelfundes (Kleine numismatische Reihe der Trierer Münzfreunde e. V. Band 10) unter Nr. 291 ein sehr ähnliches (oder sogar stempelgleiches ?) Stück auf Tafel 20 abgebildet und dies der Münzstätte Trier zugeordnet.
Ob dies zutrifft oder nicht ist mir persönlich "wurscht".

:)

_________________
Besucher willkommen → Bild


Zuletzt geändert von Arminius am 14. Mär 2010, 00:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Gallische Sonderreich
BeitragVerfasst: 13. Mär 2010, 23:49 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Arminius hat geschrieben:
Ob dies zutrifft oder nicht ist mir persönlich "wurscht".
:)


Sehe ich auch so. Und schließlich ist es manchmal nicht leicht zu entscheiden, was einer offiziellen Münzstätte entsprang und was nicht. Nett sind diese kleinen Bronzen allemal.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Gallische Sonderreich
BeitragVerfasst: 2. Mai 2010, 17:54 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2191
Bilder: 2
Da weiterhin keine neuen Münzlein in Sichtweite, hier mal ein Postmus aus der
Sammlung.

IMP C POSTVMVS PF AVG
VICTORIA AVG
3,59 Gramm

Grüße
müpu


Dateianhänge:
Postumus 027.jpg
Postumus 027.jpg [ 104.28 KiB | 1910-mal betrachtet ]
Postumus 034.jpg
Postumus 034.jpg [ 104.42 KiB | 1910-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50