Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 22. Sep 2019, 07:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19. Sep 2014, 17:20 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2939
Bilder: 2995

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Auf der Rückseite würde MüPu wohl noch ein klein wenig Hand anlegen ...

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Sep 2014, 20:43 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 1. Dez 2013, 17:06
Beiträge: 207
:shock: den will ich haben! :shock:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 07:32 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 19:55
Beiträge: 157
Hauck & Aufhäuser beschrieben das Stück als AE-Abschlag, was es zweifellos ist - insofern würde ich das mit dem "Billon-Denarius" ignorieren und von AE ausgehen, allenfalls mit etwas Silbersud. In jedem Fall aber ein klasse Stück.

Gruss, Lars


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 10:32 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 1. Dez 2013, 17:06
Beiträge: 207
Hallo Lars,

herzlichen Dank für die Recherche. :)

Weil ich mich gerade mit Frank über EMail am debattieren bin. :book:
Ist das Strück nicht evtl. doch lackiert? Die Haare kommen mir wie
verkleistert vor - Frank meinte, die Ursache hierfür sei ein
"kaputter Stempel".

Ich verlinke mal das größte Foto, welches ich im Internet finden konnte:

http://d2kgc8vhiynyx6.cloudfront.net/69 ... om/106.jpg

Gruss

Marc Aceton


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 16:29 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4034
Bilder: 125
Mir kommt er geglättet vor, was bei Silber aber komisch wäre - oder?

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 18:59 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
ist ja kein silber, sondern ein ae-abschlag eines aureus! ein bisschen geglättet ist er wohl auch (was aber nichts ehrenrühriges ist)! :)
grüsse
frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 20:21 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 1. Dez 2013, 17:06
Beiträge: 207
Zitat:
ein bisschen geglättet ist er wohl auch (was aber nichts ehrenrühriges ist)! :)


meinst Du im Feld auf der Rückseite? Bei acht Uhr, rechts neben dem "X"?

meine RIESENANGST ist, dass er evtl. doch lackiert ist. :?
Das kann dann bei mir daheim in die Hose gehen... :|


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50