Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 25. Mai 2017, 21:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Seltene Kaiser und Usurpatoren
BeitragVerfasst: 2. Sep 2011, 20:43 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2009, 07:56
Beiträge: 378
Bilder: 13

Wohnort: Leipzig
ich habe auf die Schnelle keinen gefunden- wurde hier schon ein Domitius Domitianus gezeigt?
Sicher kein Museumsstück- aber zum Vorzeigen reicht es ;)

Domitius Domitianus, 297-298, Alexandria
RIC:20


Dateianhänge:
Domitius RIC VI, Alexandria, 20.jpg
Domitius RIC VI, Alexandria, 20.jpg [ 82.71 KiB | 1309-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltene Kaiser und Usurpatoren
BeitragVerfasst: 8. Nov 2011, 09:45 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 25. Mai 2009, 00:46
Beiträge: 357
Bilder: 61

Wohnort: Thormarcon
Dann soll hier Onkel Didi folgen. ;)

Obv. IMP CAES M DID SEVER IVLIAN AVG, laureate head to right
Rev. RECTOR ORBIS S C, Emperor standing to left, holding globe in right hand
Mint: Rome, 193 AD

RIC 16


Viel Freude beim Betrachten,

kc


Dateianhänge:
Didius Julianus Sestertius.jpg
Didius Julianus Sestertius.jpg [ 66.4 KiB | 1186-mal betrachtet ]

_________________
Ein Hoch auf die Sesterzen!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltene Kaiser und Usurpatoren
BeitragVerfasst: 8. Nov 2011, 13:32 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
hübsch! (und ich hoffe die patina ist echt :? )
grüsse
frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltene Kaiser und Usurpatoren
BeitragVerfasst: 8. Nov 2011, 13:57 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2009, 07:56
Beiträge: 378
Bilder: 13

Wohnort: Leipzig
ist zwar wieder nur eine Bronze- aber sehr hübsch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltene Kaiser und Usurpatoren
BeitragVerfasst: 8. Nov 2011, 14:22 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 25. Mai 2009, 00:46
Beiträge: 357
Bilder: 61

Wohnort: Thormarcon
danke euch. :)

die helle patina ist künstlich und soll wohl das porträt hervorheben. findei ich aber nicht
schlimm, denn das sieht nicht übel aus.


grüße
kc

_________________
Ein Hoch auf die Sesterzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltene Kaiser und Usurpatoren
BeitragVerfasst: 8. Nov 2011, 19:53 
Offline
Victorioso Semper, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 694
Bilder: 32
Ein schönes Stück Andreas, der fehlt noch bei mir :)

vom Gallischen Senator Iovinus habe ich schon mal ein Stück gezeigt.
Dieses konnte ich anfang dieses Jahr durch ein wesentlich schöneres Stück ersetzen.

Zwar etwas angeknabbert, aber was solls ;)



Grüsse
Simon


Dateianhänge:
Iovinus_Roma_Siliqua_Lugdunum.jpg
Iovinus_Roma_Siliqua_Lugdunum.jpg [ 116.15 KiB | 1152-mal betrachtet ]

_________________
Meine Galerie
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltene Kaiser und Usurpatoren
BeitragVerfasst: 8. Nov 2011, 20:12 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2772
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Lieber Simon :D

Angeknabbert vielleicht, Aber dafür ein tolles Porträt und genug Legende zum Lesen :appaus:

Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltene Kaiser und Usurpatoren
BeitragVerfasst: 23. Jul 2012, 23:20 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
So, dann habe ich heute auch meinen ersten Otho - und damit einen Kaiser, der für diesen Thread qualifiziert ist - in meine Sammlung aufnehmen können. Und da ich die schrullige Angewohnheit habe, lieber mehr Münzen zu einem geringeren Preis als wenige Münzen zu einem höheren Preis haben zu wollen (viele handhaben das ja andersherum ;-)), musste ich eben lange warten und dann deutliche Abstriche machen: Der Denar ist leider zerbrochen gewesen und mehr oder wenig fachmännisch wieder geklebt worden, dafür ist die Erhaltung an sich nicht schlecht, vor allem des Portraits und dafür haben sich die 40 Euro dann doch gelohnt...

AR-Denar, 69, Rom, 2,89 g; 19 mm.
Av.: IMP M OTHO CAESAR AVG TR P; barhäuptiger Kopf n. re.
Rv.: SECVRITAS P R; Securitas mit Szepter und Kranz n. li. stehend.
RIC 10 (R3). BMC 19.


Dateianhänge:
othodenar.JPG
othodenar.JPG [ 67.84 KiB | 1070-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltene Kaiser und Usurpatoren
BeitragVerfasst: 24. Jul 2012, 05:12 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 25. Mai 2009, 00:46
Beiträge: 357
Bilder: 61

Wohnort: Thormarcon
Wenn das nicht günstig war, was dann? Super!

_________________
Ein Hoch auf die Sesterzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltene Kaiser und Usurpatoren
BeitragVerfasst: 24. Jul 2012, 08:26 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 765
Wohnort: Unterfranken
Meine Gratulation dazu, lieber Mattias!

Gruß
Franz


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50