Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

TRAIANUS DECIUS und FAMILIE
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=47&t=437
Seite 1 von 19

Autor:  Julianus v Pannonien [ 10. Jun 2009, 18:42 ]
Betreff des Beitrags:  TRAIANUS DECIUS und FAMILIE

Messius Quintus Trajanus Decius war Tribun und berater des Kaisers Philippus I. Arabs,
Als während der Regierung des Philippus in Moesien der Rebellenkaiser Pacatianus zum Kaiser erhoben wurde,
stand Trajan Decius Philipp als einziger im Senat mit Rat zu Ihm und versuchte Ihn zu ermuntern gengen Pacatian vor zu gehen.
Philipp aber entsandte Trajanus Decius den Usurpator zu beseitigen.
Als Trajanus jedoch in der Provinz Moesien eintraf, wurde Pacatian bereits von den eigenen Truppen ermordet.
Die Legionen erkannten wohl in Trajanus einen Fähigen Anführer und riefen diesen wahrscheinlich ohne seinen direkten Willen zum Kaiser aus.
Kurz darauf marschierte Trajan auf Rom zu, Philippus I. und sein Sohn Philippus II. versuchten mit Ihren Truppen Trajan im Gebiet des heutigen Venedigs abzufangen,
versagten aber und fanden dabei den tod,
Als Trajan in Rom einzog versuchte er die Alten Werte der Römer und das römische Reich wieder zu stabilisieren.
Er verachtete den Christlichen Glauben, und befahl diesen römischen Göttern zu Opfern, was die, die es nicht befolgten hart zu spüren bekamen.
Doch vermochte er die Kriese nicht zu bewältigen er Starb zusammen mit seinem Sohn Herennius Etruscus bei einer Abwehrschlacht gegen die eingefallenen Goten.
Sein zweiter Sohn Hostillian starb kurz danach in Rom an der Pest. Seine Gattin Herennia Etruscilla, soll angeblich noch weitere Jahre bis zu ihrem tod in Rom unter den Folgekaisern residiert haben.


So nach dieser Kurzeinleitung ( selbst geschrieben nicht kopiert ;) )möchte ich dieses Thema gerne mit einer Münze beglücken,
und hoffen das noch viele Münzen der Famillie Decius folgen mögen.

Viele Grüsse

Simon

Dateianhänge:
Trajanus Decius.jpg
Trajanus Decius.jpg [ 112.71 KiB | 11416-mal betrachtet ]

Autor:  harald [ 10. Jun 2009, 19:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Hallo Julianus v. P.,

Deine vorgestellte Münze weist meiner Meinung ein überdurchschnittliches Portrait auf und auch die Reversdarstellung ist klasse.
Gratulation zu dieser sehr qualitativen Prägung und danke für die interssanten Info´s.

Viele Grüße
Harald

Autor:  Julianus v Pannonien [ 10. Jun 2009, 19:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Hallo Harald!

Danke für deine Meinung zu dem Stück!
freut mich das sie dir gefällt. :)

Das Portrait ist wirklich äusserst gut geschnitten, wenn man mit den vielen Elendsgesichtern dieser Zeit vergleicht.

Viele Grüsse

Simon

Autor:  Arminius [ 10. Jun 2009, 19:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Und er hat auch reichlich numismatischen Nachlass für sich und seine gesamte Familie in oder nahe seiner Heimat (Dacia, Viminacium, Makedonien,...) prägen lassen.

So kann man mit etwas Glück an einen (Provinz)Sesterzen des Hostilian als Augustus gelangen:

Bild

Viminacium in Moesia Superior, Hostilian (as Augustus), dated year 12, 250-251 AD.,
Æ Sestertius (25-26 mm / 12,11 g),
Obv.: IMP [C VAL H]OST M QVIHTVS AVG , laureate, draped and cuirassed bust of Hostilian right, seen from behind.
Rev.: P M S C - OL V[IM] / AN XII , Moesia standing facing, head left, extending hands to bull and lion standing at feet on either side.
cf. Pick (AMNG I), 52, 155 ; cf. Martin 4' 07' 3 / 4' 07' 8.

mfG.

Autor:  Julianus v Pannonien [ 10. Jun 2009, 19:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Hallo Arminius

schön Patinierte Münze, bei der mit professioneller Reinigung bestimmt noch was raus zu holen wär!
Hostillian fehlt mir noch in der Decius Familie.

Dafür hier ein Sesterz seiner Gattin Herennia Etruscilla
Nicht ganz rund wie halt die meisten Bronzen dieser zeit aber dennoch ein attraktives Stückchen.

Viele Grüsse

Simon

Dateianhänge:
Herennia Etruscilla Sestertius.jpg
Herennia Etruscilla Sestertius.jpg [ 110.24 KiB | 11410-mal betrachtet ]

Autor:  beachcomber [ 10. Jun 2009, 22:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

und hier die neue 'erfindung' des decius: der doppelsesterz!
grüsse
frank

Dateianhänge:
decius.jpg
decius.jpg [ 54.88 KiB | 11412-mal betrachtet ]

Autor:  xanthos [ 11. Jun 2009, 13:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

WOW :)

Autor:  Julianus v Pannonien [ 11. Jun 2009, 18:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Hallo Frank, ja der Doppelsesterz, den hätt ich auch gerne mal :) träum

Anbei ein Stück des älteren Decius Sohnes Herennius Etruscus:

Antoninian

AV: Drapierte Büste m. Str. Krone n.r
Leg:Q HER ETR MES DECIVS NOB C
RV: Priestergeräte: Urcius, links Culullus und Simpulum, rechts Patera und Lituus
Leg: PIETAS AVGVSTRORVM
Ref: RIC 143
PrS: Rom

Viele Grüsse

Simon

Dateianhänge:
Herennius Etruscus.jpg
Herennius Etruscus.jpg [ 114.99 KiB | 11387-mal betrachtet ]

Autor:  harald [ 11. Jun 2009, 19:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Einige von Euch werden meinen Doppelsesterz schon kennen.
Leider schaffe ich kein besseres Foto.

G: 47,43g
D: 37mm

RIC 115a

Viele Grüße
Harald

Dateianhänge:
Traianus Decius Doppelsesterz Avers.jpg-.jpg
Traianus Decius Doppelsesterz Avers.jpg-.jpg [ 87.29 KiB | 11205-mal betrachtet ]
Doppelsesterz Traianus Decius Rv.jpg
Doppelsesterz Traianus Decius Rv.jpg [ 66.75 KiB | 11205-mal betrachtet ]
Doppelsesterz Traianus Decius Av..jpg
Doppelsesterz Traianus Decius Av..jpg [ 40.15 KiB | 11379-mal betrachtet ]

Autor:  kckohn [ 11. Jun 2009, 19:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Alter Schwede, Harald :shock:
Ein Wahnsinnsteil und ich schätze selbst gefunden.

Seite 1 von 19 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/