Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

TRAIANUS DECIUS und FAMILIE
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=47&t=437
Seite 4 von 19

Autor:  payler [ 7. Sep 2009, 17:48 ]
Betreff des Beitrags:  Trajan Decius

Postkastenfund:

Trajan Decius
249 - 251
Antoninian
IMP C M Q TRAIANVS DECIVS AVG
GENIVS EXERC ILLVRICIANI
Kampmann 79.7

Jetzt beginnen meine Fragen dazu:
Darf ich um die RIC Nummer bitten? RIC 16c?
Was bedeutet bei der AV-Umschrift das C M Q, C = Cäsar? M = ? Q = ?
Was bedeutet die Umschrift: GENIVS EXERC ILLVRICIANI Klar ist Genius und dann?
Fragen über Fragen!

Dateianhänge:
T D.JPG
T D.JPG [ 64.31 KiB | 5344-mal betrachtet ]

Autor:  beachcomber [ 7. Sep 2009, 17:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajan Decius

CMQ= Caius Messius Quintus, der komplette name des herrn. :)
und auf dem rv: auf den genius der illyrischen armee! (soweit ich mich an mein lang zrückliegendes latein erinnern kann ;) )
grüsse
frank

Autor:  payler [ 7. Sep 2009, 17:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajan Decius

Hallo Frank!

Danke für deine Hilfestellung.

Autor:  Homer [ 7. Okt 2009, 20:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Heute sind mir zwei nette und interessante, mittelprächtig erhaltene, aber recht seltene Münzen der Decius-Familie zugelaufen.

1. Antoninian, Trajanus Decius, 251
Vs. IMP CAE TRA DEC AUG
Gepanzerte Büste re. mit Strahlenkrone
Rs. ADVENTUS AUG
Kaiser mit erhobener Rechter n.li. reitend
22,5 mm, 3,65 g, Stempelachse 6 Uhr
RIC 34

Diese Münze mit der spätesten Vs.-Legende ist viel seltener als derselbe Typ mit der üblichen Legende (IMP CMQ TRAIANUS DECIUS AUG - RIC 11b), möglicherweise auch seltener als die erste Variante (RIC 1b, ohne CMQ). In Wildwinds: 1x RIC 1b, 23x RIC 11b, kein Ex. von RIC 34.

2. Antoninian, Hostilianus Augustus, 251
Vs. C OVAL OSTI (sic) MES COVINTUS AUG
Drap. Büste re. mit Strahlenkrone, darunter vier Punkte
Rs. SAECULUM NOVUM
Sechssäuliger Tempel, darin frontal sitzende Statue mit Speer in der linken Hand
23 mm, 3,25 g, Stempelachse 6 Uhr
RIC 205var. (im RIC OSTIL und drei Punkte unter der Büste)

Hostilianus war nur ca. 2 Monate Mit-Augustus unter Trebonianus Gallus nach dem Tod seines Vaters und des älteren Bruders in der Schlacht, bevor er einer Seuche erlag. Leider ist das Porträt etwas schwach ausgeprägt, wobei die Antiochener Porträts ohnehin schematischer sind als die aus Rom. Der Tempel ist dafür so gut ausgeprägt, daß man sogar die korinthischen Säulenkapitelle erkennen kann.

Verkauft wurde übrigens der Hostilian als Volusianus und der Decius als Valerianus... ;)

Viele Grüße,

Rupert

Dateianhänge:
2009-10-07 007.jpg
2009-10-07 007.jpg [ 82.86 KiB | 5421-mal betrachtet ]
2009-10-07 008.jpg
2009-10-07 008.jpg [ 84.46 KiB | 5421-mal betrachtet ]
2009-10-07 005.jpg
2009-10-07 005.jpg [ 94.66 KiB | 5421-mal betrachtet ]
2009-10-07 006.jpg
2009-10-07 006.jpg [ 95.25 KiB | 5421-mal betrachtet ]

Autor:  Klosterschueler [ 7. Okt 2009, 21:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Homer hat geschrieben:
Heute sind mir zwei nette und interessante, mittelprächtig erhaltene, aber recht seltene Münzen der Decius-Familie zugelaufen.


Lieber Rupert!

Alles andere wär mir bei dir fremd :)
Aber mit den schönen Fotos und der wunderbaren Erklärung kann ich mich mit dir mitfreuen - DANKE!

Klosterschüler

Autor:  muenzenputzer06 [ 7. Nov 2009, 19:53 ]
Betreff des Beitrags:  Hostilianus

Hostilianus
C.Valens Hotilianus Messius Quintus, Sohn des Traianus Decius und der Herennia Etruscilla.

Als Caesar:
C VALENS HOSTIL MES QVINTVS NC
MARTI PROPVGNATORI
Mars nach rechts schreitend
4,70 Gramm

Als Augustus:
IMP CAE C VAL HOS MES QVINTVS AVG
SECVRITAS AVGG
Securitas frontal stehend
3,59 Gramm

Grüße
müpu

Dateianhänge:
Hostilianus 003.jpg
Hostilianus 003.jpg [ 98.18 KiB | 5418-mal betrachtet ]
Hostilianus 006.jpg
Hostilianus 006.jpg [ 97.96 KiB | 5418-mal betrachtet ]
Hostilianus 008.jpg
Hostilianus 008.jpg [ 70.98 KiB | 5418-mal betrachtet ]
Hostilianus 013.jpg
Hostilianus 013.jpg [ 66.42 KiB | 5418-mal betrachtet ]

Autor:  Homer [ 8. Nov 2009, 15:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Vor allem der Hostilianus als Augustus ist natürlich klasse - ich habe den Eindruck, daß aus Rom die Antoniniane als Caesar weitaus häufiger sind (sowieso) und aus Antiochia die als Augustus.

Homer

Autor:  payler [ 11. Dez 2009, 15:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Postkastenfund:

Herennia Etruscilla
Antoninianus, 249-251
Rome.
Obv: HER ETRUSCILLA AVG,
Rev: PVDICITIA AVG,
21-22 mm, 3,96 g.
RIC 59b.
EX. Wieland

Dateianhänge:
113.jpg
113.jpg [ 63.72 KiB | 5375-mal betrachtet ]

Autor:  oktavenspringer [ 9. Jan 2010, 11:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Seit gestern in meiner Sammlung:

AE-Bronze (?) der Herennia Etruscilla, geprägt 249 - 251 n. Chr.
Vs: ERENNIA ETROVCSILLA CEB. Büste mit Diadem und Drapierung auf Mondsichel nach rechts.
Rs: DHMAPX EZOVCIAC / SC. Adler steht mit Kranz im Schnabel nach rechts auf Palmzweig.
25 mm; 8.26 g; grüne Patina

Ob es wirklich eine AE-Bronze ist, da bin ich mir gar nicht sicher, hat aber eine grüne Patina! Bisher habe ich dieses Stück nur als Billon Tetradrachme mit ca. 13 g im Internet finden können! Zitat fehlt deshalb auch noch!
Der "angefressene Rand" ärgert mich schon ein bisschen, aber bei knapp über € 8,- sollte man nicht meckern!
Außerdem muss ich nochmal bei anderen Lichtverhältnissen Bilder machen, da die grüne Patina so noch gar nicht heraus kommt!

Lieber Gruß
Franz

Dateianhänge:
Herennia Etruscilla Syria Antioch.jpg
Herennia Etruscilla Syria Antioch.jpg [ 91.65 KiB | 5360-mal betrachtet ]

Autor:  Laterarius [ 9. Jan 2010, 19:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trajanus Decius und Famillie

Von diesem Münztyp kenne ich auch keine Bronze-Variante. Sollte das Stück aber aus Billon sein, handelt es sich um Prieur 605 (vorausgesetzt, unter dem Brustbild der Kaiserin waren keine Punkte). Wie Du aber richtig festgestellt hast, ist Deine Münze viel zu leicht. Andere genau dieses Typs wiegen um 12 bis 13 g. Es könnte sich somit um eine antike Fälschung handeln.
Beste Grüße
Laterarius

Seite 4 von 19 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/