Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 23. Apr 2019, 23:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 154 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MACRINUS und DIADUMENIANUS
BeitragVerfasst: 29. Jun 2012, 18:29 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
@kc
wirklich sehr feines Stück. :whow:

Ich persönlich erweitere meine Macrinussammlung lieber mit Silberlingen.
Hier die heute, leider erst recht spät, eingetroffenen Neuzugänge aus der letzten Cayon Auktion.

Schöne Grüße
müpu


Dateianhänge:
Cayon Auktion 009.jpg
Cayon Auktion 009.jpg [ 99.28 KiB | 4453-mal betrachtet ]
Cayon Auktion 013.jpg
Cayon Auktion 013.jpg [ 99.31 KiB | 4453-mal betrachtet ]
Cayon Auktion 007.jpg
Cayon Auktion 007.jpg [ 94.88 KiB | 4453-mal betrachtet ]
Cayon Auktion 005.jpg
Cayon Auktion 005.jpg [ 92.49 KiB | 4453-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MACRINUS und DIADUMENIANUS
BeitragVerfasst: 29. Jun 2012, 18:32 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
und diese beiden:


Dateianhänge:
Cayon Auktion 029.jpg
Cayon Auktion 029.jpg [ 101.22 KiB | 4453-mal betrachtet ]
Cayon Auktion 024.jpg
Cayon Auktion 024.jpg [ 86.41 KiB | 4453-mal betrachtet ]
Cayon Auktion 016.jpg
Cayon Auktion 016.jpg [ 98.34 KiB | 4453-mal betrachtet ]
Cayon Auktion 019.jpg
Cayon Auktion 019.jpg [ 88.89 KiB | 4453-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MACRINUS und DIADUMENIANUS
BeitragVerfasst: 29. Jun 2012, 18:54 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
mann, so langsam wird's aber eng um noch stücke zu finden die du noch nicht hast! :) aber top-qaulität, glückwunsch!
grüsse
frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MACRINUS und DIADUMENIANUS
BeitragVerfasst: 29. Jun 2012, 19:10 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Lieber Frank,

nach "Kampmann" fehlen da noch Rückseiten wie z.B. RESTITVTOR ORBIS sowie VICT PART P M TR P II COS II P P und einig andere.
Von daher, noch einiges zu tun. ;)

Und einen Macrinus Aureus habe ich auch noch nicht. :(

Schöne Grüße

Rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MACRINUS und DIADUMENIANUS
BeitragVerfasst: 29. Jun 2012, 19:54 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
muenzenputzer06 hat geschrieben:
Und einen Macrinus Aureus habe ich auch noch nicht. :(

Der Tag wird kommen, an dem sich DAS ändern wird... ;-)

Herzlichen Glückwunsch zu den Stücken.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MACRINUS und DIADUMENIANUS
BeitragVerfasst: 29. Jun 2012, 20:08 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
so schnell nicht! aurei sind wirklich selten und mal richtig teuer! :(
grüsse
frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MACRINUS und DIADUMENIANUS
BeitragVerfasst: 29. Jun 2012, 20:25 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Ich weiß, aber er schreibt "... noch nicht." Und irgendwie fürchte ich, glaube ich ihm.... ;-) Muss das nächste Auto halt ein Kleinwagen werden...

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MACRINUS und DIADUMENIANUS
BeitragVerfasst: 29. Jun 2012, 20:42 
Offline
Professor

Registriert: 22. Jun 2009, 04:35
Beiträge: 277
Wohnort: Chicago, IL, USA
RESTITVTOR VRBIS wird nur eine antike Fälschung mit Rs. von Septimius Severus sein.

Dieser Denar ist nur von Cohen 112 bekannt, der Rollin zitiert, und aus der Beschreibung in Rollins Lagerkatalog von za. 1885, Nr. 4620.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MACRINUS und DIADUMENIANUS
BeitragVerfasst: 22. Dez 2012, 18:29 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Den Autor dieses Artikel erkennt ihr sicherlich direkt an den miesen Fotos.
Ein neuer Macrinus Denar, etwas seltener und damit hier, so hoffe ich, zeigenswürdig.

Ex - Ritter GmbH

Schöne Grüße
müpu


Dateianhänge:
Macrinus 12-2012 005.jpg
Macrinus 12-2012 005.jpg [ 97.02 KiB | 4305-mal betrachtet ]
Macrinus 12-2012 016.jpg
Macrinus 12-2012 016.jpg [ 93.66 KiB | 4305-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MACRINUS und DIADUMENIANUS
BeitragVerfasst: 23. Dez 2012, 09:47 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Wieso miese Photos? Die sind genauso gut wie die Münze! Herzlichen Glückwunsch!!

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 154 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50