Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 17. Okt 2018, 23:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: neue Kunst ?
BeitragVerfasst: 9. Dez 2012, 20:09 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2191
Bilder: 2
Kann man hübsch finden - muß man aber nicht. :cry:

http://www.vcoins.com/en/stores/steven_ ... fault.aspx

müpu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Kunst ?
BeitragVerfasst: 9. Dez 2012, 20:16 
Offline
Magister
Benutzeravatar

Registriert: 13. Feb 2012, 17:18
Beiträge: 70
Mir gefällts nicht. Abgesehen davon ist es schade um die Münze. Ich fand sie irgendwie ansprechend.

_________________
Lg A.P.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Kunst ?
BeitragVerfasst: 9. Dez 2012, 20:26 
Offline
k&k Hoflieferant, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 20:39
Beiträge: 764
Bilder: 16
schad um die Münze, wie kann man nur sowas machen...

_________________
Bild
Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Kunst ?
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012, 08:04 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Ja, vermutlich ist sie ja nicht nur aufgeklebt, sondern angelötet/geschweißt, so dass die Münze definitiv zerstört ist. Und sie ist auch sehr exponiert, so dass sie auch mechanisch sehr leidet. Wenn schon, dann in einer nicht beschädigenden, schützenden Fassung.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Kunst ?
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012, 20:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6413
Bilder: 190
Schmuckfassungen sind ja keine neue Erfindung, eine davon durchfe ich schon mal in der Hand halten (Seite 9)
www.museum-joanneum.at/upload/file/Kurz ... eitler.pdf

Deutlich schöner ;)

Olaf

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Kunst ?
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012, 21:31 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2293
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Alter Schwede! Nicht schlecht...

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Kunst ?
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012, 21:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6413
Bilder: 190
Ich durfte die Münze und Fassung auch einmal getrennt fotografieren.

Olaf


Dateianhänge:
Fassung.jpg
Fassung.jpg [ 138.47 KiB | 4102-mal betrachtet ]

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Kunst ?
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012, 22:08 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2293
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Noch mehr "Alter Schwede! Nicht schlecht..." ;) :lol:

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Kunst ?
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012, 22:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6413
Bilder: 190
Okok... ich durfte den Aureus auch fotografieren.
Das, was wie ein Harztropfen aussieht ist eine Kerbe, die durch die Beleuchtung so merkwürdig gefärbt ist. Der Hieb ist normalerweise unter dem Rand verborgen.

Olaf


Dateianhänge:
Freigestellt.jpg
Freigestellt.jpg [ 298.1 KiB | 4098-mal betrachtet ]

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Kunst ?
BeitragVerfasst: 11. Dez 2012, 00:07 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2917
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Alter Friese! Nicht schlecht ... ;)

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50