Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 22. Okt 2017, 05:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15. Jun 2011, 21:21 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2253
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hallo Jochen,

danke für die Korrekturen, die ich schon übernommen habe, und die Ergänzungen!

Gruß Chippi

PS: Meine Bilder können für jede wissenschaftliche Verarbeitung oder für öffentliche Datenbanken verwendet werden.

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Jun 2011, 20:13 
Offline
Professor

Registriert: 18. Mai 2009, 21:10
Beiträge: 310
Bilder: 13

Wohnort: bei Freising
Hallo,

könnt ihr mir mit einem Zitat für diese Münze helfen? Sie gehört einem Bekannten, für den ich sie bestimmt habe.

Fünfer des Elagabal und der Julia Maesa.
15,10 g, Durchmesser 28mm
Magistrat Julius Seleukos

Av.: ΑΥΤ Κ Μ ΑΥΡ ΑΝΤΩΝΕΙΝΟC ΑΥΓ ΙΟΥΛΙΑ ΜΑΙCΑ ΑΥΓ
Rv.: ΥΠ ΙΟΥΛ ΑΝΤ CΕΛΕΥΚΟΥ ΜΑΡΚΙΑΝΟΠΟΛΙΤ ΩΝ

Nike, an Säule gelehnt, steht links, hält Kranz und Palmzweig

Ich habe hier ein zweites Stück gefunden, allerdings auch ohne Zitat:
http://www.acsearch.info/record.html?id=267532


Dateianhänge:
markian.jpg
markian.jpg [ 54.65 KiB | 4067-mal betrachtet ]

_________________
Gruß,
antoninus1
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Jun 2011, 21:33 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2772
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Lieber Antoninus1 ;)

Sollten mich meine Augen nicht geäuscht haben so würde ich als Zitat: HRISTOVA/JEKOV Addenda: Seite: 201/Nr: 6.28.9.1. angeben. Wenn es stimmt, dann ist diese Münze bei Hristova mit R9 angegeben, ,also ziemlich selten :appaus:

Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Jun 2011, 20:06 
Offline
Professor

Registriert: 18. Mai 2009, 21:10
Beiträge: 310
Bilder: 13

Wohnort: bei Freising
Lieber Gerhard,

herzlichen Dank für Deine Bestimmung :)
Das wird meinen Münzstammtischbruder freuen, ein selteneres Stück erwischt zu haben.

_________________
Gruß,
antoninus1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Dez 2011, 09:33 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
So, eine neue Münze für dieses Thema habe ich auch:

Moesia inferior.
Markianopolis.
AE27 (5 Assaria), Severus Alexander und Julia Mamaea / Umbrius Tereventinus, 222- 224; 11,70 g.
Av.: AVT M AVP CEVH AΛ[EΞANΔPOC KAI IOVΛ]IA MAMAIA; belorbeerte, drapierte und kürassierte Büste des Kaisers und belorbeerte und drapierte Büste der Kaiserin einander gegenüber.
Rv.: HΓ OVM TEPE[BENTINOV MA]PKIANOΠOΛI / TΩN; Göttin mit Schale und Füllhorn n. li. stehend. Rechts im Feld E.

Cf. AMNG I, 1079 Fußnote (dort mit nicht beschriebener Vorderseite unter Alexander allein katalogisiert).

Pick scheint sich nicht ganz sicher zu sein, ob es diese Münze wirklich gibt, so verstehe ich jedenfalls seine Fußnote. Hat vielleicht jemand (Jochen? ;-)) ein besseres Zitat noch für mich? Herzlichen Dank und ein Frohes Neues Jahr 2012.


Dateianhänge:
sevalexmamaeamark.JPG
sevalexmamaeamark.JPG [ 74.51 KiB | 3406-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Dez 2011, 18:22 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
Hallo Mattias,

bei der Schale handelt es sich nicht um eine Patera, sondern korrekter um eine Phiale omphalos, erkenntlich an dem kleinen 'Nabel' in der Mitte der Schale - hab' ich von Jochen gelernt ;) !
Der Rv zeigt demnach höchstwahrscheinlich Homonoia in langem Gewand, mit Mantel und mit Kalathos nach links stehend, hält Cornucopiae und Phiale omphalos.

Ansonsten muss ich sagen, dass ich nirgends ein Vergleichsstück zu deiner schönen 5 Assaria-Bronze finden konnte :( .

Lieber Gruß und einen guten Rutsch ins Jahr 2012!
Franz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Dez 2011, 18:51 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Vielen Dank - konntest Du sowohl im Varbanov als auch im Hristova/Jekov nachschauen?

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Dez 2011, 19:50 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
Nein, Mattias! Jochen hat im NF eine Nikopolis-Bronze gleich meiner hier bestimmt und dabei darauf hingewiesen dass Homonoia eine Phiale omphalos und nicht eine Patera in der Hand hält!

Gruß
Franz


Dateianhänge:
Nikopolis Gordianus III Homonoia.jpg
Nikopolis Gordianus III Homonoia.jpg [ 113.28 KiB | 3391-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Jan 2012, 22:32 
Offline
Professor

Registriert: 22. Jun 2009, 04:35
Beiträge: 277
Wohnort: Chicago, IL, USA
In meiner Kartei befinden sich drei stempelgleiche Exemplare: Varb. (bulgarisch) 1437; Sammlung K. Beaulieu, Aug. 2003; meine Sammlung, ex Silenos, eBay, 14. März 2004.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Jan 2012, 09:32 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Dann ist meins jetzt das vierte. ;-)

Herzlichen Dank, Curtis!

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50