Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 25. Mai 2017, 19:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27. Mär 2010, 14:16 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 17. Feb 2010, 20:43
Beiträge: 308
Liebe Forums-Mitglieder!

Unter der Überschrift 'Hristova/Jekov, Markianopolis Addenda' sammeln wir im amerikanischen Forum Münzen aus Markianopolis, die nicht in der Monographie von Hristova/Jekov enthalten sind. Wie mir Nina Hristova, die mitliest, gemailt hat, sollen diese Münzen in der nächsten Auflage Ende des Jahres in einem Kompendium berücksichtigt werden. Wir haben bis jetzt rund 200 verschiedene Typen gefunden. Das sind natürlich meistens Varianten mit unterschiedlichen Legendentrennungen, Ligaturen oder unterschiedlichen Legendenverteilungen auf die Felder und den Abschnitt, aber auch neue Stempelkombinationen und bisher 54 völlig neue Reversdarstellungen.
http://www.forumancientcoins.com/board/ ... ic=50821.0 (Die Bilder kann man sehen, wenn man eingeloggt ist!)

Ich bitte euch nun, eure Provinzialmünzen aus Markianopolis durchzusehen, ob ihr da fündig werdet. Solltet ihr nicht die Monographie von H/J haben, was wohl auch nicht zu erwarten ist, könnt ihr mir die Bilder mailen (mit Größe und Gewichtbitte!) oder sie einfach hier einstellen.

Ich würde mich freuen, wenn darunter neue wären, was mit Sicherheit der Fall sein wird.

Mit freundlichem Gruß
Jochen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Mär 2010, 16:37 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 765
Wohnort: Unterfranken
Hallo Jochen,

Hier eine Auflistung meiner 19 Stück in Markianopolis geprägten Bronzemünzen:

Septimius Severus, Æ25 10.26 g / Statthalter Cosconius Gentianus / AMNG 545; Varbanov 760
Septimius Severus, Æ26 9.54 g / Statthalter Cosconius Gentianus / AMNG 549
Septimius Severus, Æ28 12.19 g / Statthalter Iulius Faustinianus / AMNG 560
Septimius Severus, Æ25 10.79 g / Statthalter Iulius Faustinianus / AMNG 568var.
Septimius Severus, Æ27 9.75 g / Statthalter Flavius Ulpianus /AMNG 581var.; SNGCop 211; Pick 580; Moushmov 385
Septimius Severus, Æ17 2.58 g / AMNG 586
Caracalla, Æ27 10.05 g / Statthalter Flavius Ulpianus / AMNG 626var.
Macrinus + Diadumenian, Æ25 7.21 g / Statthalter Pontianus / AMNG 734
Macrinus + Diadumenian, Æ25 8.06 g / Statthalter Pontianus / AMNG 765
Elagabalus, Æ25 8.59 g / Statthalter Julius Antonius Seleucus / AMNG 815
Elagabalus, Æ24 10.79 g / Statthalter Julius Antonius Seleucus / AMNG 830var.
Elagabalus, Æ17 2.98 g / AMNG 910
Elagabalus, Æ17 2.60 g / AMNG 913; BMC 54; Moushmov 633
Elagabalus, Æ25 6.81 g / Statthalter Sergius Titianus / AMNG 963
Severus Alexander, Æ25 11.19 g / Statthalter Tiberius Iulius Festus / AMNG 996var.
Severus Alexander, Æ25 8.11 g / Statthalter Tiberius Iulius Festus / AMNG 1020; Varbanov 1801; SNG Cop 246
Severus Alexander, Æ26 9.80 g / Statthalter Um[...] Tereventinus / AMNG 1034var.
Severus Alexander, Æ27 10.81 g / Statthalter Firmius Filopappus / AMNG 1043; SNGCop 245var.
Gordianus III, Æ26 11.87 g / Statthalter Tullius Menophilus / AMNG 1126var.; Moushmov 813

Könnten darunter welche sein, die nicht in der Monographie von Hristova/Jekov enthalten sind? Oder ist es erforderlich, dass ich alle hier auch zeige?

Gruß
Franz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Mär 2010, 18:35 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 17. Feb 2010, 20:43
Beiträge: 308
Hallo Franz!

Das mit den Durchmessern und Gewichten ist ganz toll. Und viele AMNG-Nummern sind auch schon da. Aber wir brauchen natürlich die Bilder der Münzen wegen der Legendenabarten. Vielleicht kannst Du ja jeweils 6 Ex. einstellen, damit es nicht zuviele auf einmal werden. Typen, die nicht in Hristova/Jekov gelistet sind, würde ich dann gerne in den amerikanischen Thread stellen, damit sie ins Kompendium aufgenommen werden können.

Vielen Dank im Voraus
Jochen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Mär 2010, 19:32 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2772
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Guten Abend !

Ich hab´mal meine Sammlung durchforstet und bin auch auf ein paar Münzen aus Makrianopolis gestoßen.
Ich werde sie nach und nach hier im Thread vorstellen.

Zitat:
SEPTIMIUS SEVERUS: AE27 // MOESIA INFERIOR - MARCIANOPOLIS - Statthalter: IULIUS FAUSTINIANUS

A) AV Λ CЄΠTI CEVNPOC
Belorbeerte, gepanzerte Büste mit Rückenansicht nach rechts

R) VI ΦAVCTINIANOV MAPKIANOΠOΛITΩN
Serapis sitzt nach links, vor ihm links unten Kerberos

Gewicht:12.2g
Ø: 27mm
Referenz: Varbanov Bd I/Seite:117/793; AMNG Bd1/1; Seite:201/561;K26


Dateianhang:
SeptSev-AE26-MAKRIANOPOLIS-ZeusKerberos.jpg
SeptSev-AE26-MAKRIANOPOLIS-ZeusKerberos.jpg [ 298.05 KiB | 4279-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Mär 2010, 19:55 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2772
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Nummer Zwei:

Zitat:
DIADUMENIANUS: AE16/MOESIA INFERIOR - MARCIANOPOLIS

A) M OΠΕΛΛIOC ANTWNINOC
Bloße, drapierte,gepanzerte Büste nach rechts

R) MAPKIANOPOLIITWN
Halbmond, darüber 3 Sterne

Gewicht: 2,6g
Ø:16mm
Referenzen: Varbanov Bd 1/Seite150/1320; AMNG Bd I/1 Seite: 252/809; K17
Dateianhang:
Diadumenianus-AE17-MAKRIANOPOLIS-MondSterne.jpg
Diadumenianus-AE17-MAKRIANOPOLIS-MondSterne.jpg [ 472.05 KiB | 4277-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Mär 2010, 21:21 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2772
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Nummer Drei:

Zitat:
DIADUMENIANUS: AE17 // MOESIA INFERIOR - MARCIANOPOLIS

A) M OΠΕΛΛIOC ANTΩNINOC
Bloße, drapierte,gepanzerte Büste nach rechts

R) MAPKIANOΠOΛITΩN

Löwe lauft nach links

Gewicht:2,8g
Ø:17mm
Referenz: Varbanov Bd 1/Seite:151/1348


Dateianhang:
Diadumenianus-AE17-MACRIANOPOLIS-Löwe.jpg
Diadumenianus-AE17-MACRIANOPOLIS-Löwe.jpg [ 288.71 KiB | 4268-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Mär 2010, 12:25 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 17. Feb 2010, 20:43
Beiträge: 308
Hallo Gerhard!

Hier ist mein Ergebnis:

Septimius Severus, 193-211
AE 27, 12.2g
geprägt unter dem Statthalter Faustinianus
Av.: AV L CЄPTI - CEVHROC
Büste, cürassiert mit Schuppenpanzer, belorbeert, n.r.
Rv.: V I FAVCTINIAN - OV MARKIANO / ΠOLITWN
Hades/Serapis in Himation und mit Kalathos n.l. thronend, stützt sich mit der
erhobenen Linken auf das Szepter und hält die vorgestreckte Rechte über den
dreiköpfigen Kereberos, der li vor ihm auf dem Boden sitzt.
Ref.: a) nicht in AMNG:
Vs. AMNG I/1, 561 (nur Legende)
Brustbild nicht gelistet
Rs. AMNG I/1, 561 (nur Abbildung)
Legendenform nicht gelistet
b) nicht in Varbanov (engl.):
cf. #793 (hat Büste, drapiert und cürassiert, belorbeert, n.r.)
c) nicht in Hristova/Jekov:
Rs. No.6.14.6.3 var. (hat im Abschnitt nur ITWN)
Vs. mit diesem Brustbild nicht gelistet
Eine neue Vs. für Faustinianus. Dieses cürassierte Brustbild ist nirgendwo gelistet!


Diadumenian, 217-218
AE 16, 2.6g
Av.: M OPΕLLIOC - ANTWNEINOC (NE ligiert)
Büste, drapiert und cuirassiert, barhäuptig, n.r.
Rv.: MARKIANOPOLEITWN.
Mondsichel, darin 3 gleichgroße achtstrahlige Sterne
Ref.: a) AMNG I/1, 809
b) Varbanov (engl.) 1320 (schreibt fälschlicherweise 'unpublished'!)
c) Hristova/Jekov No.6.25.48.1 var. (Vs. hat am Ende K; hier Vs. wie z.B.
No.6.25.53.1
Eine neue Stempelkombination


Diadumenian, 217-218
AE 17, 2.8g
Av.: M OPΕLLIOC ANTWNEINOC (NE ligiert)
Büste, drapiert und cürassiert, barhäuptig, n.r.
Rv.: MARKIANOPOLEI / TWN
Löwe lauft nach links
Ref.: a) nicht in AMNG
b) Varbanov (engl.) 1348 corr. (schreibt fälschlicherweise ANTWNINOC, aber das
Bild zeigt klar das richtige ANTWNEINOC!)
c) Hristova/Jekov No.6.25.53.1

Besonders interessant ist natürlich das Brustbild des Severus auf der 1. Münze. Dieses konnte ich nirgends finden. Aber mir sieht es auch wie ein Schuppenpanzer von hinten gesehen aus. Ich würde diese Münze gerne im amerikanischen Forum vorstellen.

Mit freundlichem Gruß
Jochen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Mär 2010, 18:07 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2772
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Lieber Jochen!

Allerherzlichsten Dank für die Korrekturen/Ergänzugen zu meinen gezeigten Exemplaren!
Selbstverständlich darfst Du die Bilder der Münzen im US Forum einstellen und auch zur weiteren Verwendung benutzen.
Ich bin noch am Neuphotographieren, ein paar Exemplare werden daher noch den Weg hierher finden, dauert noch ein bißl ;)
Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Mär 2010, 19:29 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2772
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
So wieder zwei "Neue" Makrianopolis Münzen :

Zitat:
MACRINUS-DIADUMENIANUS-Pentassarion // MOESIA INFERIOR - MARCIANOPOLIS

A) KM OΠΠEΛ ANTΩNEINOC
darunter in drei Zeilen : AVK OΠΠEΛ // CEVH MAKP // INOC
Bloße Büste des Diadumenianus blickt nach rechts, die belorbeerte Büste des Macrinus blickt nach links

R) VΠ ΠONTIANOV MAPKIANOΠO //ΛITΩN
Feld links: Є
Vesta (?) steht nach links, hält phiale und cornucopiae; links unten brennender Altar

Gewicht:13,0g
Ø: 26mm

Dateianhang:
MacrinusDiadumenianus-AE26-MACRIANOPOLIS-VESTA.jpg
MacrinusDiadumenianus-AE26-MACRIANOPOLIS-VESTA.jpg [ 581.17 KiB | 4243-mal betrachtet ]


Nummer zwei ist ein Macrinus:

Zitat:
MACRINUS AE26 // MOESIA INFERIOR - MARCIANOPOLIS

A) AVT K M OΠΠEΛI CEVH MAKPEINOC
Belorbeerte, drapierte und gepanzerte Büste nach rechts

R) VΠ ΠONTIANOV MAPKIANOΠOΛEITΩN
Tyche steht nach links, halt cornucopiae und in der linken Hand Ruder, auf Globus gestützt

Gewicht:9.5g
Ø: 26mm

Dateianhang:
Macrinus-AE26-MAKRIANOPOLIS-TYCHE.jpg
Macrinus-AE26-MAKRIANOPOLIS-TYCHE.jpg [ 634.04 KiB | 4243-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Mär 2010, 23:15 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 17. Feb 2010, 20:43
Beiträge: 308
Hallo Gerhard !

Hier das Ergebnis:

Macrinus & Diadumenian, 217-218
AE 26, 13.0g
Pontianus
Av.: KM OPPEL ANTWNEINOC (NE ligiert)
darunter in drei Zeilen : AVK OPPEL / CEVH MAKR / INOC
Bloße Büste des Diadumenianus blickt nach rechts, die belorbeerte Büste des
Macrinus blickt nach links
Rv.: VP PONTIANOV MARKIANOPO / LITWN
im li Feld E
Homonoia in langem Gewand und mit Mantel, n.l. stehend, hält Phiale und
Cornucopiae; links vor ihr brennender Altar
Ref.: a) nicht in AMNG
b) nicht in Varbanov (engl.)
c) nicht in Hristova/Jekov:
Rs. No.6.24.36.1
Vs. z.B. No.6.24.13.6
Eine neue Stempelkombination!


Macrinus, 217-218
AE 26, 9.5g
Pontianus
Av.: AVT K OPELLI CEVH MAKREINOC
Belorbeerte, drapierte und gepanzerte Büste nach rechts
Rv.: VP PONTIANOV MAR - KIANOPOLEITW (AR ligiert)
Tyche, in langem Gewand und mit Mantel, auf dem Kopf den Kalathos, n.l.
stehend, hält Cornucopiae im li Arm und in der Re Hand Ruder, das auf Globus
steht.
Ref.: a) AMNG I/1, 711 (darunter viele verschiedene Varianten)
b) Varbanov (engl.) 1131
c) Hristova/Jekov No.6.23.38.2 (Vs. stempelgleich)

Mit freundlichem Gruß
Jochen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50