Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 29. Mär 2020, 22:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: GETA
BeitragVerfasst: 14. Dez 2013, 09:47 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 1. Dez 2013, 17:06
Beiträge: 207
Guten Morgen Gerhard,

immer wieder schön, hübsche Münzen zu sehen - vor allem wenn sie historisch interessant sind.

Gruß,

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GETA
BeitragVerfasst: 14. Dez 2013, 11:28 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Hello Marc ;)

Freut mich, daß Dir der Denar gefällt. Wie du richtig erwähnt hast, eine Münze, die einen historischen Bezug hat (Britannienfeldzug der Severer).
Es gibt übrigens Ausgaben mit solch Reversseite für Septimius und für Caracalla. Letzterer fehlt mir noch, dann wäre eine nette "Reihe" komplett :)

LG
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GETA
BeitragVerfasst: 27. Dez 2013, 16:06 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
So, alle guten Dinge sind drei: Hier mein letztes Christkinderl für heuer 8-)
Ein, so ich meiner Meinung nach auch nicht grad alltäglicher Sesterz des Geta als Augustus:

Zitat:
Sesterz/ROMA

A) IMP CAES P SEPT GETA PIVS AVG
Belorbeeerter Kopf nach rechts

R) PONTIF TRP II COS II
Abs: SC
Caracalla und Geta opfern über Dreifuß, im Hintergrund Flötenspieler, am Boden Opfertier

Gewicht: 22,63 g
Ø: 31mm
Referenz: RIC IV/I/156b
gepr.: 210


Dateianhang:
Geat-Sesterz-CaracGetaopfernd-RIC156b.jpg
Geat-Sesterz-CaracGetaopfernd-RIC156b.jpg [ 723.32 KiB | 2839-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GETA
BeitragVerfasst: 28. Dez 2013, 13:16 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 1. Dez 2013, 17:06
Beiträge: 207
Nicht nur selten, sondern auch interessant. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GETA
BeitragVerfasst: 26. Nov 2014, 21:03 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2206
Bilder: 2
Hier mein neuester Denar des Geta.

IMP CAES P SEPT GETA PIVS AVG
PONTIF TR P COS II
Genius n. l. opfernd
3,34 Gramm
19 mm
RIC 67; C. 129; BMC 15

Grüße
müpu


Dateianhänge:
Geta 006.JPG
Geta 006.JPG [ 89.68 KiB | 2696-mal betrachtet ]
Geta 009.JPG
Geta 009.JPG [ 93.16 KiB | 2696-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50