Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 16. Okt 2019, 13:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: VITELLIUS
BeitragVerfasst: 26. Apr 2014, 10:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2020
Hallo Marc!

Vielen Dank.
Das mit den Fundmünzen ist schon ein ganz eigenes Kapitel.
Wie du sicher weißt, ist bedauerlicherweise heute die Mehrzahl der Fundmünzen, besonders die von dir bevorzugten Bronzen, bedingt durch Umwelteinflüsse, exzessive Überdüngung der Böden und andere Faktoren alles andere als sammelwürdig und aus diesem Grund auch nicht unbedingt dafür prädistiniert, hier vorgestellt zu werden.

Der große Vorteil selbst gefundener Prägungen besteht jedoch in der Tatsache, dass man wohl zu 99 % davon ausgehen kann, dass es sich um keine Fälschungen, oder Verfälschungen handelt und man sich beim Restaurieren im Lauf der Zeit umfangreiche Kenntnisse zur Beurteilung der Authentizität aneignet.

(Das eine Prozent sind jene Gußfälschungen, die in letzter Zeit manche Idioten auf Flohmärkten erwerben und auf bekannten Suchgebieten ausstreuen, um Sondengänger zu ärgern).

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VITELLIUS
BeitragVerfasst: 26. Apr 2014, 13:24 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 1. Dez 2013, 17:06
Beiträge: 207
Zitat:
(Das eine Prozent sind jene Gußfälschungen, die in letzter Zeit manche Idioten auf Flohmärkten erwerben und auf bekannten Suchgebieten ausstreuen, um Sondengänger zu ärgern).


:lol:

Zitat:
Wie du sicher weißt, ist bedauerlicherweise heute die Mehrzahl der Fundmünzen, besonders die von dir bevorzugten Bronzen, bedingt durch Umwelteinflüsse, exzessive Überdüngung der Böden und andere Faktoren alles andere als sammelwürdig und aus diesem Grund auch nicht unbedingt dafür prädistiniert, hier vorgestellt zu werden.


Ja, die Überdüngung ist Gift für Bronzen. Deswegen wäre es eigentlich angemessen, so viel wie möglich jetzt zu bergen.

Natürlich haben Münzen mit einem Find-Spot Pedigree einen ganz besonderen Charme. Leider gibt es davon nur ganz, ganz wenige... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50