Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 13. Dez 2017, 15:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Constantinus I.
BeitragVerfasst: 22. Dez 2009, 23:08 
Offline
Magister

Registriert: 23. Jun 2009, 22:36
Beiträge: 90
Da muß ich mich jetzt schon gehörig anstrengen, um mit Euren großartigen Constantinen mithalten zu können. Ich stell`Euch einen meiner Lieblingsfolles vor, ein früher Constantin als Caesar.
Av.: Büste des Constantin I., FL.VAL.CONSTANTINUS NOB.C.
Rv.: Genius, GENIO POP.ROM., im Abschn.: PTR


Dateianhänge:
DSC00552JPG.jpg
DSC00552JPG.jpg [ 66.64 KiB | 1713-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Constantinus I.
BeitragVerfasst: 22. Dez 2009, 23:33 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 1. Jun 2009, 21:03
Beiträge: 1174
@ Julianus: Für meine Begriffe RIC VII Rom 148; das ist der von RIC so genannte "high-crested helmet (bowl-shaped)", also der schüsselförmige Helm mit hohem Helmbusch, Büste D7. RIC 148 ist übrigens mit der 2. Offizin nicht belegt - Glückwunsch (auch dafür, daß es eine wirklich klasse Münze ist) von

Homer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Constantinus I.
BeitragVerfasst: 23. Dez 2009, 09:56 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
@imperator:

Wunderschöne Münze - ich kann verstehen, dass es eine Deiner Lieblingsmünzen ist.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Constantinus I.
BeitragVerfasst: 23. Dez 2009, 11:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 1962
@imperator
Da soll noch mal einer sagen, dass es in dieser Zeit nur ausdruckslose und eintönige Portraits gibt.
Gratulation, bei dieser Münze ist vom Stil bis zur Erhaltung einfach alles perfekt.

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Constantinus I.
BeitragVerfasst: 23. Dez 2009, 12:09 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2009, 13:57
Beiträge: 1112
Bilder: 0
Zweifellos ein seltenes und selten gut erhaltenes Prachtexemplar von imperator44 !

Möchte mich anreihen mit einem Follis aus Trier, ebenfalls eine meiner Lieblingsmünzen bei den spätrömischen Follis:

Av. belorbeerte drapierte und gepanzerte Kaiserbüste rechts CONSTANTINVS P F AVG
Rv. SOLI INVICTO COMITI drapierte Solbüste rechts
23,5mm 4,38g RIV VI Trier 893

Die Portraits von Constantin und Sol sehen sehr ähnlich aus, was auch bestimmt kein Zufall ist.


Dateianhänge:
constantin_sol.jpg
constantin_sol.jpg [ 52.96 KiB | 1692-mal betrachtet ]

_________________
omnia praeclara rara sunt
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Constantinus I.
BeitragVerfasst: 23. Dez 2009, 20:55 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
Mit solchen Erhaltungen kann ich leider nicht dienen bzw. mithalten!
Alles :whow: Stücke, die Ihr da zeigt. Hier aber trotzdem mein Lieblings-Constantinus:

Halbfollis AE20, 3.05 g, geprägt 312-313 n. Chr.
Vs: FL VAL CONSTANTINVS AVG, drapierte Büste n. r., mit Strahlenkrone
Rs: VIRT EXERCIT GALL, Virtus, leicht n. l. stehend, n. r. schauend, hält Parazonium in der Linken und Speer in der Rechten, links ein X, rechts ein VI, RQ (Offizin 4) im Abschnitt;
Ein seltener Typ, der die Tapferkeit des gallischen Heeres rühmt, das Maxentius im Jahr 312 besiegt hatte; RIC VI, Rom 359 oder 360

Gruß
Franz


Dateianhänge:
Constantinus I Virtus Halbfolli RIC 360.jpg
Constantinus I Virtus Halbfolli RIC 360.jpg [ 93.44 KiB | 1678-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONSTANTINUS I
BeitragVerfasst: 8. Feb 2010, 19:15 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
Hat letzte Woche den Weg zu mir gefunden; für wenig Geld (€ 4,72) in einer anständigen Erhaltung, Constantinus I. mit Oberlippenbart:

AE Follis 3,30 g, Mzst. Alexandria 315 n. Chr.
Vs: IMP C FL VAL CONSTANTINVS PF AVG. Büste mit Lorbeerkranz nach rechts.
Rs: IOVI CONSER - VATORI AVGG / ALE. Jupiter nach links stehend, mit Victoria auf Globus in der rechten Hand Szepter in der Linken, zu seinen Füssen Adler mit Kranz, rechts im Feld Kranz über H über N.
Ref: RIC VII Alexandria 9; R3

Gruß
Franz


Dateianhänge:
Constantinus I IOVI CONSERVATORI AVGG.JPG
Constantinus I IOVI CONSERVATORI AVGG.JPG [ 89.11 KiB | 1663-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONSTANTINUS I
BeitragVerfasst: 24. Feb 2010, 20:57 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2182
Bilder: 2
Ich frag einfach mal, bitte nicht direkt lachen. :oops:

Diesen Divus Constantinus hab ich mir zugelegt:

http://www.vcoins.com/ancient/denofanti ... oduct=2786

Foto hab ich einfach mal vom Verkäufer übernommen.

Auf vcoins sehe ich heute diesen:

http://www.vcoins.com/gitbudnaumann/sto ... roduct=564

Gabs wirklich solch gravierende Unterschiede in der Darstellung - insbesondere bei der RS?
Oder hab ich mal wieder etwas Wichtiges übersehen? :roll:

Grüße
müpu


Dateianhänge:
C726.jpg
C726.jpg [ 21.18 KiB | 1652-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONSTANTINUS I
BeitragVerfasst: 24. Feb 2010, 21:24 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2257
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Nö, nix übersehen. Ist bei den verschiedenen Prägestätten und dem Prägezeitraum von 337-340 nicht unüblich.

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CONSTANTINUS I
BeitragVerfasst: 19. Mai 2010, 22:07 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 948
Bilder: 30
Ich möchte hier einen Constantin vorstellen, der mir sehr gut gefällt - eine hübsche Erhaltung eines sehr häufigen Typs.
Dateianhang:
136-180_Constantin_PLC-n.jpg
136-180_Constantin_PLC-n.jpg [ 89.01 KiB | 1612-mal betrachtet ]

Zitat:
CONSTANTIN I. (306-337), AE Follis
Belorbeerte und drapierte Büste r., IMP CONSTANTINVS P F AVG
Sol, halbnackt mit Strahlenkrone, steht r. gewendet, die rechte Hand erhoben, in der linken eine Kugel haltend, SOLI INVIC-TO COMITI / S|F// PLC. RIC. 307 - B. 526

Bei der Referenz bin ich mir nicht hundertprozentig sicher. Ich habe sie von acsearch übernommen. An die grünen Auflagen im Avers traue ich mich nicht heran - sie sitzen bombenfest. Aber mit knapp 4 Euro war das Stück als Teil eines Lots trotzdem sicher nicht überbezahlt.

Gruß klaupo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50