Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 19. Jul 2019, 02:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Marcus Antonius
BeitragVerfasst: 10. Dez 2009, 18:21 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2009, 13:57
Beiträge: 1112
Bilder: 0
beachcomber hat geschrieben:
schliesslich war caesar auch imperator und diktator auf lebenszeit,(was ja wohl dem kaisertum sehr nahe kommmt), und wurde deswegen als 'totengräber der republik' von brutus und seinen kollegen (die die zeichen der zeit nicht erkannt hatten) ermordet...

... hmm, der Frank nimmts sehr genau ;-) und wenn man es noch "genauer" nimmt, dann gehört Caesar eben geteilt: in einen frühen Teil seiner Münzprägung vor seiner Ernennung zum Diktator den man doch der Republik zuordnen kann und in die kurze Zeit als Imperator/Diktator danach bis zu seinem Tod, denn schon nach seiner Rückkehr aus Ägypten im Jahre 46v. hatte Caesar sich zum Diktator auf zehn Jahre ernennen lassen. Nach seinem letzten militärischen Erfolg in Spanien (dort schlug er 45v. in der Schlacht bei Munda die Söhne des Pompeius und so waren die letzten Pompeianer bzw. Republikaner ausgeschaltet und die Republik war defacto am Ende) wurde er vom Senat zum "dictator perpetuus" ernannt.
Gruß
Herfried

_________________
omnia praeclara rara sunt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcus Antonius
BeitragVerfasst: 10. Dez 2009, 19:16 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Na, jetzt wo alles im Inhaltsverzeichnis gut aufgehoben, möchte ich noch einen
etwas selteneren "Legion Denar" zeigen.

3,57 Gramm
Galerre - ANT AVG III VIR R P C
Legionsadler - LEG XII ANTIQVAE

Grüße
müpu


Dateianhänge:
Antony 003.jpg
Antony 003.jpg [ 100.63 KiB | 3486-mal betrachtet ]
Antony 007.jpg
Antony 007.jpg [ 105.17 KiB | 3486-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcus Antonius
BeitragVerfasst: 13. Dez 2009, 12:35 
Offline
Victorioso Semper, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 694
Bilder: 32
Müpu um diesen Denaren beneide ich dich wirklich :)
Wenn du das nächste mal in der schweiz bis bring Ihn vorbei ;)

Ich hätt auch noch zwei Legionen aber die gehören beide nicht zu den seltenheiten,


Dateianhänge:
Leg IV.jpg
Leg IV.jpg [ 92.26 KiB | 3474-mal betrachtet ]
Legion XXIII.jpg
Legion XXIII.jpg [ 127.11 KiB | 3474-mal betrachtet ]

_________________
Meine Galerie
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcus Antonius
BeitragVerfasst: 13. Dez 2009, 12:55 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Zitat:
Wenn du das nächste mal in der schweiz bis bring Ihn vorbei



Klar, mache ich doch lieber Simon.
Bin ja auch soooo oft in den Bergen. :lol:

Übrigens finde ich Deinen LEG "13" absolute Klasse.
Eine sehr feine Münze, die sich sicherlich noch ein wenig reinigen läßt. ;)

Grüße
müpu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcus Antonius
BeitragVerfasst: 28. Feb 2010, 17:57 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Da in 2010 noch keine Legion hier vorgestellt, erlaube ich mir meinen

LEG IV
mit 3,40 Gramm zu zeigen.
Entschuldigt bitte die miserablen Aufhahmen.

Grüße
müpu


Dateianhänge:
Marc Anton 054.jpg
Marc Anton 054.jpg [ 95.24 KiB | 3453-mal betrachtet ]
Marc Anton 058.jpg
Marc Anton 058.jpg [ 98.06 KiB | 3453-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcus Antonius
BeitragVerfasst: 26. Jun 2010, 08:07 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Guten Morgen liebe Caféhausrunde ;)

Hiermit möchte ich Euch einen weiteren Neuzugang in meiner Sammlung präsentieren.

Zitat:
Quinar/ (?)

A) III.VIR. R.P.C.
Diademierte, verschleierte Büste der Concordia nach rechts

R) M. ANTON C. CAESAR
Handschlag, in der Mitte caduceus

Gewicht: 1,5g
Ø: 14mm
gepr.: ca. 40-39 v.Chr.
Referenz: SEABY/Band1/67a
Anmerkung: ovaler Schrötling und etwas dezentrierte Prägung


Dateianhang:
MarcAnton-Qiunar-SEABY67a.jpg
MarcAnton-Qiunar-SEABY67a.jpg [ 395.1 KiB | 3436-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcus Antonius
BeitragVerfasst: 6. Mai 2014, 20:21 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Ich hatte mir etwas mehr erhofft. :cry:
Wobei, unzufrieden bin ich nicht.

Grüße
müpu

ANT AVG III VIR R P C
LEG II
3,70 Gramm
18 mm Durchmesser


Dateianhänge:
P1240735.JPG
P1240735.JPG [ 92.71 KiB | 3327-mal betrachtet ]
P1240731.JPG
P1240731.JPG [ 92.22 KiB | 3327-mal betrachtet ]
P1240752.JPG
P1240752.JPG [ 79.63 KiB | 3327-mal betrachtet ]
P1240741.JPG
P1240741.JPG [ 85.81 KiB | 3327-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marcus Antonius
BeitragVerfasst: 6. Mai 2014, 22:58 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 2. Jun 2010, 13:03
Beiträge: 1447
Wohnort: Dresden
Was willste denn? Normalerweise sind die viel abgelutschter. Freu Dich!
Gruß ischbierra


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50