Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

MAXIMINUS THRAX, PAULINA und MAXIMUS
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=47&t=1264
Seite 12 von 14

Autor:  Homer [ 11. Aug 2012, 21:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MAXIMINUS THRAX, PAULINA und MAXIMUS

Jau, das ist ein Fehler in Wildwinds. Mit C IUL VERUS MAXIMUS CAES ist es RIC 9, mit MAXIMUS CAES GERM RIC 13.

Rupert

Autor:  Willem zwo [ 12. Aug 2012, 19:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MAXIMINUS THRAX, PAULINA und MAXIMUS

Hallo,

ich habe den Betreiber der Seite "wildwinds", Dane Kurth, angeschrieben. Er wird dieses Versehen heute noch ändern und meine Sesterze als RIC 9 übernehmen.

LG
Willem

Autor:  Chippi [ 12. Aug 2012, 21:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MAXIMINUS THRAX, PAULINA und MAXIMUS

Willem zwo hat geschrieben:
Hallo,

ich habe den Betreiber der Seite "wildwinds", Dane Kurth, angeschrieben. Er wird dieses Versehen heute noch ändern und meine Sesterze als RIC 9 übernehmen.

LG
Willem


Nicht ER, sondern SIE. ;)

Ansonsten ein interessantes Stück!

Gruß Chippi

Autor:  Willem zwo [ 12. Aug 2012, 21:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MAXIMINUS THRAX, PAULINA und MAXIMUS

What a pity!

Aber wie ich zu meinem Zahnarzt zu sagen pflege: "Mea maxima pulpa"...

LG
Willem

Autor:  muenzenputzer06 [ 5. Feb 2014, 19:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MAXIMINUS THRAX, PAULINA und MAXIMUS

Hier mal der heutige Neuzugang.

Schöne Grüße
müpu

Dateianhänge:
P1240292.JPG
P1240292.JPG [ 100.94 KiB | 4002-mal betrachtet ]
P1240304.JPG
P1240304.JPG [ 96.67 KiB | 4002-mal betrachtet ]

Autor:  muenzenputzer06 [ 4. Jun 2014, 20:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MAXIMINUS THRAX, PAULINA und MAXIMUS

Nix seltenes, allerdings eine recht schöne Erhaltung.

IMP MAXIMINVS PIVS AVG
FIDES MILITVM
2,69 Gramm - 20 mm

Grüße
müpu

Dateianhänge:
P1240851.JPG
P1240851.JPG [ 101.18 KiB | 3917-mal betrachtet ]
P1240869.JPG
P1240869.JPG [ 98.88 KiB | 3917-mal betrachtet ]

Autor:  beachcomber [ 4. Jun 2014, 20:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MAXIMINUS THRAX, PAULINA und MAXIMUS

ohne zweifel! und wenn du noch ein bisschen an deiner foto-technik arbeiten würdest, könnten das auch leute ohne fantasie sehen! :mrgreen:
grüsse
frank

Autor:  Marc Aceton [ 6. Jun 2014, 07:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MAXIMINUS THRAX, PAULINA und MAXIMUS

da hat er ein markantes, lebensechtes Kinn.
Herzlichen Glückwunsch. :appaus:

Autor:  muenzenputzer06 [ 28. Sep 2014, 20:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MAXIMINUS THRAX, PAULINA und MAXIMUS

Diesen Sesterzen habe ich mir vor rd. 2 Monaten gegönnt.
Leider habe ich keine Fotos von vor der Reinigung gemacht.

Nach etlichen Stunden Reinigung las ich das Stück jetzt so wie es ist.

Leider ist auf der Rückseite nicht sehr viel zu verbessern gewesen.

Grüße
müpu

MAXIMINVS PIVS AVG GERM
FIDES MILITVM
31 mm - 20, 30 Gramm

Dateianhänge:
P1250378.JPG
P1250378.JPG [ 94.25 KiB | 3682-mal betrachtet ]
P1250387.JPG
P1250387.JPG [ 91.59 KiB | 3682-mal betrachtet ]

Autor:  beachcomber [ 29. Sep 2014, 12:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MAXIMINUS THRAX, PAULINA und MAXIMUS

das resultat ist jedenfalls prima, und warum leider? auch das rv ist doch top!
grüsse
frank

Seite 12 von 14 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/