Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

AELIUS
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=47&t=1072
Seite 4 von 4

Autor:  Homer [ 16. Jul 2017, 18:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AELIUS

Ich vermute RIC 439a, wobei PIETAS im Abschnitt außerhalb des Schrötlings ist.

Viele Grüße,

Rupert

Autor:  justus [ 17. Jul 2017, 05:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AELIUS

Homer hat geschrieben:
Ich vermute RIC 439a, wobei PIETAS im Abschnitt außerhalb des Schrötlings ist.


Wäre eine elegante Lösung, jedoch ist mir 439 nur mit PIE - TAS l. und r. im Feld bekannt.

https://www.acsearch.info/search.html?id=2139619
https://www.acsearch.info/search.html?t ... 0&company=

Autor:  justus [ 18. Jul 2017, 04:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AELIUS

Siehe oben >
Dateianhang:
aelius.jpg
aelius.jpg [ 34.04 KiB | 689-mal betrachtet ]

Autor:  muenzenputzer06 [ 18. Jul 2017, 07:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AELIUS

Ich bin da auch noch am Rätseln, wie es mit Pietas im Abschnitt überhaupt passen könnte :?: :?:
Eine Fälschung würde ich zunächst mal ausschließen.
Auch unter dem Mikro haben sich dafür bisher keine Anhaltspunkte für mich ergeben.

Grüße
müpu

Autor:  oktavenspringer [ 21. Aug 2017, 16:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AELIUS

In meinem ERIC II sind 2 verschiedene Rückseiten für Pietas mit Weihrauchkästchen nach rechts:
- mit PIE TAS in den Feldern soll es RIC 439a sein
- ohne soll es RIC 432 und Cohen 53 sein
PIETAS im Abschnitt gibt es da nicht!

Wie gesagt, so steht es im ERIC II!
Aber auch darin habe ich schon Fehler aufgetan, z.B. den Aelius-Denar mit der Pietas nach links mit erhobener Hand über Altar.
Der ist in der Liste (auf Seite 189 / Nr. 29) mit der Legende PIETAS (RIC429?) beschrieben aber eine Seite weiter mit der Legende TR POT COS II (21) abgebildet!?

Gruß
Franz

Seite 4 von 4 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/