Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 16. Sep 2019, 13:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TRAIANUS
BeitragVerfasst: 19. Mai 2009, 10:14 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2009, 13:57
Beiträge: 1112
Bilder: 0
Eines meiner "Beutestücke" von der 1. Numismata Wien 2009 ist dieser wirklich feine Denar:

Traian 98-117 Denar Rom 103-111 Prägung auf den Sieg über die Daker
Av. Büste mit Lorbeerkranz rechts, Mantel auf l. Schulter IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P
Rv. Trophaeum mit dakischen Waffen, links zwei dakische Krummschwerter COS V P P S P Q R OPTIMO PRINC
19,8mm 3,36g RIC 147b C. 100 BMC 359 Strack 140
Ex: Vindobona Numismatik Marc Walter

Bereits während seiner Inspektion der römischen Donaugrenze 98/99 hatte sich Trajan genau über die Lage im nördlich der mittleren Donau gelegenen Dakien informiert. Dort hatte Decebalus nach dem Ende der Kämpfe mit Domitian seine Herrschaft weiter ausgebaut und stellte nun mehr denn je eine Bedrohung der südlich der Donau gelegenen Provinzen dar. Trajan beschloss, diesen potenziell gefährlichen neuen Machtkern prophylaktisch zu zerschlagen, bevor er tatsächlich nach Süden ausgreifen konnte.

101 begann der Kaiser schließlich einen erneuten Krieg gegen die Daker, der im Jahr darauf mit einem (begrenzten) römischen Erfolg endete. Außer der zufälligen Überlieferung eines Satzes in einer spätantiken Grammatik (Priscian 6, 13) sind keine Einzelheiten über den Verlauf des Krieges bekannt. Sicher ist, dass es sich um erbitterte Kämpfe gehandelt haben muss und erst eine römische Offensive in das Zentrum des Dakerreiches den ausschlagenden Erfolg brachte. Decebalus bot Verhandlungen an und musste erniedrigende Bedingungen annehmen: Abtretung der von den Römern besetzten Gebiete, Auslieferung von Waffen, den Abbau von Befestigungen, das Verbot, römische Söldner anzuwerben sowie das Verbot jeglicher außenpolitischen Aktivität ohne Zustimmung des Senates. Außerdem musste Decebalus eine römische Besatzung in seiner Hauptstadt zulassen.

Man sieht, wie groß Rom die dakische Gefahr einschätzte. Der erste Dakerkrieg endete aber dennoch nicht in einem eindeutigen römischen Sieg, es war vielmehr ein Waffenstillstand, da beide Seiten zu erschöpft waren, um weiterzukämpfen. Trotzdem nahm Trajan den Beinamen Dacicus an. Decebalus hielt sich aber offenbar nicht an die strengen Bedingungen des Friedensvertrages und bedrohte weiterhin römisches Gebiet. Nicht zuletzt deshalb kam es 105 zu einem zweiten, noch erbitterter ausgefochtenen Dakerkrieg, in dessen Verlauf Dakien vollständig von den Römern erobert und zur Provinz gemacht wurde.


Dateianhänge:
trai_dac_troph.jpg
trai_dac_troph.jpg [ 50.82 KiB | 9088-mal betrachtet ]

_________________
omnia praeclara rara sunt
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Numismata Wien 2009
BeitragVerfasst: 20. Mai 2009, 08:02 
Offline
k&k Hoflieferant, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 20:39
Beiträge: 765
Bilder: 16
taurisker hat geschrieben:
....Außer der zufälligen Überlieferung eines Satzes in einer spätantiken Grammatik (Priscian 6, 13).....


Mich würde interressieren, um welchen Satz es sich handelt. Leider hat mich mein Freund Google hier nicht weitergeholfen.

Ansonsten ein wunderbares Beutestück, die sich in jeder Sammlung gut einfügen würde.
Gratulation hierzu.

lg

_________________
Bild
Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Numismata Wien 2009
BeitragVerfasst: 20. Mai 2009, 08:34 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2009, 13:57
Beiträge: 1112
Bilder: 0
Servus McBrumm,

Priscianus hat 18 Bücher verfasst, die betreffende Stelle befindet sich in Buch VI, siehe hier eine Abhandlung zu diesem Thema:

http://www.muzeulbanatului.ro/istorie/p ... olul2d.htm

Freut mich, wenn Dir der Traian Denar gefällt, in der Hand wirkt das Stück noch besser als am Foto (wie meistens halt).

LG

taurisker

_________________
omnia praeclara rara sunt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Numismata Wien 2009
BeitragVerfasst: 20. Mai 2009, 09:12 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4034
Bilder: 125
Respekt, der gefällt!

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traian Denar dakisches Tropheum
BeitragVerfasst: 28. Mai 2009, 16:26 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Salu Herfried !
Absolut schöner Denar , den Du uns da vorstellst!

Ich denke, dieser Denar, den ich Euch zeigen möchte, paßt auch zum Thema "Traianuns und die Daker"

A) IMP TRAIANO AVG GER DAC TRP COS V DES VI
Belorbeerte Büste mit Drapaea auf linker Schulter nach rechts
R) SPQR OPTIMO PRINCIPI
Abs.: PAX
Pax steht nach links, hält Füllhorn und deutet auf Waffenhaufen

3,2g
Ø: 19mm
RIC II [alt]/231;
gepr.111

Liebe Grüße
Gerhard

Dateianhang:
Traian-PAX.jpg
Traian-PAX.jpg [ 64.65 KiB | 9076-mal betrachtet ]

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traian Denar dakisches Tropheum
BeitragVerfasst: 28. Mai 2009, 16:42 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2009, 13:57
Beiträge: 1112
Bilder: 0
Salve Gerhard !
Freut mich, wenn dir der Denar gefällt :-) in der Hand wirkt das Stück noch besser ... bei diesem fein ausgeprägten Münzlein konnte ich auf der Numismata nicht widerstehen.
Beim Waffenhaufen deines PAX-Denars sieht man auch ganz deutlich die dakischen Krummschwerter herausragen ... ebenfalls ein sehr schönes und interessantes Exemplar.
LG
Herfried

_________________
omnia praeclara rara sunt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traian Denar dakisches Tropheum
BeitragVerfasst: 28. Mai 2009, 16:58 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Oh, das glaub ich Dir, daß der Denar in der Hand noch feiner zur Geltung kommen muss 8-)

Zu meinem Denar: Ich hab gelesen, daß sich die Prägung eben auf den "Frieden in Dacien" beziehen soll, aber ich weis leider nicht mehr wo es drinnen stand :roll:

Dann würde ich vorschlagen, wir verweilen noch ein bißchen beim Thema, wenn es erlaubt ist!
Hier habe ich noch einen netten, themenbezogenen Denar des Traianus.

A) IMP TRAIANO AVG GER DAC PM TRP COS V PP
Belorbeerter Kopf nach rechts

R) SPQR OPTIMO PRINCIPI
Dacia sitzt in Trauerstellung nach rechts auf Schild,unter ihr dakisches Krummschwert

RIC II [alt]/219
Ø: 19 mm
gepr.:103-111

LG
Gerhard
Dateianhang:
Traianus-Dacia.jpg
Traianus-Dacia.jpg [ 74.17 KiB | 9071-mal betrachtet ]

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traian Denar dakisches Tropheum
BeitragVerfasst: 28. Mai 2009, 17:28 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2009, 13:57
Beiträge: 1112
Bilder: 0
sulcipius hat geschrieben:
Dann würde ich vorschlagen, wir verweilen noch ein bißchen beim Thema, wenn es erlaubt ist!

Es ist nicht nur erlaubt, sondern sogar ausdrücklich erwünscht :D
Die dakischen Krummschwerte müssen gefürchtete Waffen gewesen sein, feine Traianüsse zeigst du uns da, vielen Dank fürs Zeigen!

LG

_________________
omnia praeclara rara sunt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prägungen unter Traian
BeitragVerfasst: 28. Mai 2009, 18:00 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4034
Bilder: 125
Einen kleinen hübschen kann ich auch zu diesem feinen Thread beitragen:

Qudarans
Rom
2,88 gr.
IMP CAES NERVA TRAIAN AVG
SC - Wölfin n. li.
RIC 694


Dateianhänge:
Trajan.jpg
Trajan.jpg [ 22.86 KiB | 9064-mal betrachtet ]

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prägungen unter Traian
BeitragVerfasst: 28. Mai 2009, 18:33 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
So ganz schnell noch zurück zur Dakerkampagne ;)

Denar // ROMA

A) IMP TRAIANO AVG GER DAC PM TRP COS VI PP
Belorbeerte, drapierte Büste

R) SPQR OPTIMO PRINCIPI
Traiansäule, auf der Spitze Herrscherstandbild; links und rechts
an der Basis stehen 2 Adler

RIC II[alt]/292
Ø: 20mm
gepr.: 112-114

Dateianhang:
Traian-Säule.jpg
Traian-Säule.jpg [ 84.29 KiB | 9065-mal betrachtet ]


Sesterz // ROMA

A) IMP CAES NERVAE TRAIANO AVG GER DAC PM TRP COS V PP
Belorbeerte Büste nach rechts

R) SPQR OPTIMO PRINCIPI SC
Traian reitet nach rechts, speert Daker

RIC II [alt]/ 534
Ø: 33mm
Gewicht: 24,37g
gepr.:103-111
[Av-Kratzer im Porträt und am Hals Patinaschaden]
ExRauchAuktionNr.: 60

Dateianhang:
Traianus-Sest-RIC534.jpg
Traianus-Sest-RIC534.jpg [ 88.56 KiB | 9065-mal betrachtet ]


Und zu guter Letzt ein Dupondius, der leider nicht im alten RIC Band 2 aufgelistet ist:

A) IMP CAES NERVAE TRAIANO AVG GER DAC PM
TRP COS V PP
Drapierte Büste mit Strahlenkrone und Ägis nach rechts

R) SPQR OPTIMO PRINCIPI SC
Victoria steht nach rechts, schreibt : VIC DAC auf ein Schild,
das auf Palme befestigt ist

Gewicht:12,4g
Ø :28 mm
RIC --!!
gepr.:103-111

Dateianhang:
Traian-Dup-VICDAC.jpg
Traian-Dup-VICDAC.jpg [ 108.22 KiB | 9067-mal betrachtet ]


LG Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50