Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 25. Mai 2017, 04:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: HELENA, THEODORA , FAUSTA
BeitragVerfasst: 28. Jun 2011, 19:39 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 1. Jun 2009, 21:03
Beiträge: 1170
Schon erraten!
Der Typ ist häufig (wenn auch RIC alle drei Varianten der Vs.-Legende, RIC 33-35, als "scarce" bezeichnet), aber normal mit Münzzeichen CONSE und Punkt danach. Von den Münzen ohne Officina und Punkt (RIC 37-38) ist die Ausgabe für Constantin mit der Quadriga häufig, die für Helena aber selten, RIC zitiert hier die Sammlung in Kopenhagen. Auch der Vorbesitzer meines RIC hat kein Auktionsvorkommen reingeschrieben - na gut, so was ist keine typische Auktionsmünze. Für mich trotzdem ein Anlaß, mir die seltenere Helena-Variante zu ergattern.

Viele Grüße,

Rupert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELENA, THEODORA , FAUSTA
BeitragVerfasst: 31. Jan 2014, 10:59 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 1. Dez 2013, 17:06
Beiträge: 207
Liebe Sammler Kollegen,

seit gestern ist eine zuckersüße, kleine Münze in meine Sammlung gewandert.

Bild

Trier mint, struck 307, silver half argenteus
FAVSTAE NOBILISSIMAE FEMINAE draped bust left
IVNONI REGINAE Juno standing left holding patera and sceptre, at feet to left, peacock

Die Münze ist ein Unikum und in der Hand einfach der Hammer! Das beste ist aber,
dass es sogar einen Artikel gibt, welcher diesem Traumstück gewidmet und von
Herrn Dr. Gilles - Mitarbeiter des "Rheinisches Landesmuseum Trier" verfasst wurde.

Die Münze wurde in Trier 1984 bei Bauarbeiten des ehemaligen "Hopfengarten" gefunden
und wurde sogar eine zeitlang im oben erwähnten Museum ausgestellt!

Eigentlich bin ich ja kein Freund von Spätrömern, aber bei der Münze passt wirklich alles:
Stil, Erhaltung, Seltenheit, Find-Spot Pedigree + muss man nicht baden! *)

Grüße von Marc Aceton

*) eigentlich eher ein leider ;)


Zuletzt geändert von Marc Aceton am 9. Jun 2014, 14:55, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELENA, THEODORA , FAUSTA
BeitragVerfasst: 31. Jan 2014, 12:00 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
na, herzlichen glückwunsch zu diesem hammer-teil! :)
auch wenn die münze klein ist, hätte sie doch etwas grösserer fotos verdient! ;)
grüsse
frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELENA, THEODORA , FAUSTA
BeitragVerfasst: 31. Jan 2014, 12:12 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 1. Dez 2013, 17:06
Beiträge: 207
Moin Frank,

so besser?

http://farm6.staticflickr.com/5536/1223 ... 9212_o.jpg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELENA, THEODORA , FAUSTA
BeitragVerfasst: 31. Jan 2014, 12:30 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
viel besser! :)
aber wenn du sie hier hochladen würdest, wär's noch besser! :mrgreen:
geht nämlich hier, im gegensatz zum deutschen forum!
grüsse
frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELENA, THEODORA , FAUSTA
BeitragVerfasst: 31. Jan 2014, 13:13 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 3927
Bilder: 124

Wohnort: Oenipontana
Donnerlüttchen, schönes Münzlein, Gratulation!

_________________
freundlichst
payler
____________________________________________________________________

„Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.“
Konrad Adenauer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELENA, THEODORA , FAUSTA
BeitragVerfasst: 31. Jan 2014, 13:24 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 2. Jun 2010, 13:03
Beiträge: 1348
Wohnort: Dresden
Da stockt einem ja geradezu der Atem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELENA, THEODORA , FAUSTA
BeitragVerfasst: 31. Jan 2014, 14:20 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2166
Bilder: 2
payler hat geschrieben:
Donnerlüttchen, schönes Münzlein, Gratulation!


Mehr gibt's wohl dazu auch nicht von meiner Seite.
Nur bitte eine Frage sei noch erlaubt:

Wie kommt man den an so eine Münze dran?
Hab ich da eine Auktion verschlafen?

Grüße
müpu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELENA, THEODORA , FAUSTA
BeitragVerfasst: 31. Jan 2014, 14:40 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2772
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
:shock: Wahnsinnsteil :shock:

Ich kann nur sagen : Ganz herzlichsten Glückwunsch :appaus:

LG
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELENA, THEODORA , FAUSTA
BeitragVerfasst: 31. Jan 2014, 19:44 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
muenzenputzer06 hat geschrieben:
payler hat geschrieben:
Donnerlüttchen, schönes Münzlein, Gratulation!


Mehr gibt's wohl dazu auch nicht von meiner Seite.
Nur bitte eine Frage sei noch erlaubt:

Wie kommt man den an so eine Münze dran?
Hab ich da eine Auktion verschlafen?

Grüße
müpu

man soll's nicht glauben, aber es gibt noch händler, die sind nicht mit ihrem kram online! :mrgreen:
grüsse
frank


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50