Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 18. Aug 2017, 08:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bitte um Infos zu Römermünze
BeitragVerfasst: 8. Apr 2016, 21:58 
Offline
Kandidat

Registriert: 2. Mai 2010, 17:51
Beiträge: 46
Wohnort: Österreich
Hallo,

kann mir bitte jemand sagen, ob das eine echte Römische Silbermünze ist oder ob ihr eher von einer Fälschung ausgeht? Die Göttin Roma sowie Castor und Pollux sind offensichtlich darauf abgebildet.
Falls sie echt ist, würde mich der ungefähre Wert interessieren.

Danke.
lg

P.S: Falls jemand die noch größeren Bilder der Münze anschauen möchte:

https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/hp ... 5324_o.jpg

https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/hp ... 2581_o.jpg


Dateianhänge:
roemer_goettinroma2.jpg
roemer_goettinroma2.jpg [ 122.73 KiB | 1275-mal betrachtet ]
roemer_goettinroma1_.jpg
roemer_goettinroma1_.jpg [ 122.72 KiB | 1275-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Infos zu Römermünze
BeitragVerfasst: 9. Apr 2016, 07:42 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 3953
Bilder: 125

Wohnort: Hall
Das ist eine Münze der Römsichen Republik. Wichtig die Umschrift und Beizeichen vergleichen

Kopf der Roma / Dioskuren zu Pferd.

http://www.ma-shops.de/roemische-republik/

_________________
freundlichst
payler
____________________________________________________________________

„Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.“
Konrad Adenauer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Infos zu Römermünze
BeitragVerfasst: 9. Apr 2016, 11:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 1941
Eine Prägung in derart schlechter Erhaltung würden nur ganz wenige Sammler erwerben.
Für den Fall, dass sich doch jemand findet, würde der Preis im untersten zweistelligen Bereich liegen.

Echt ist sie jedenfalls.

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Infos zu Römermünze
BeitragVerfasst: 9. Apr 2016, 11:32 
Offline
Kandidat

Registriert: 2. Mai 2010, 17:51
Beiträge: 46
Wohnort: Österreich
Danke für den Link und die Infos worauf man achten soll.


Zuletzt geändert von Spy am 9. Apr 2016, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Infos zu Römermünze
BeitragVerfasst: 9. Apr 2016, 11:33 
Offline
Kandidat

Registriert: 2. Mai 2010, 17:51
Beiträge: 46
Wohnort: Österreich
Danke Harald für die Zusatzinfos
Wenigstens ist sie echt :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50