Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 29. Apr 2017, 02:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26. Mär 2013, 09:25 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 649
Bilder: 0
Subaerate Denare auf dem Postweg gestohlen / Fourees stolen while in transit by mail

Vielleicht geht es dem einen oder anderen von euch ja genauso. Bei Münzkäufen aus Spanien treten immer häufiger massive Probleme auf. Es fing mit „shill-bidding“ bei mehreren Händlern an, dann kamen Bestellungen nur noch mit einer Verzögerung von 4 – 6 Wochen an.

Die letzte Sendung, vier wundervolle subaerate Denare aus der Zeit der Republik, die ich zu einem überraschend niedrigen Preis ersteigern konnte, ist nun auf dem Postweg verschwunden. Auktionsende war der 30. Januar 2013.

Glück im Unglück war - wie man’s nimmt - dass die Bezahlung via PayPal erfolgt war und so zumindest ein Teil des Kaufpreises erstattet wurde, da der Verkäufer offensichtlich nicht nachweisen konnte, dass er die Münzen überhaupt verschickt hat. Ob das etwas mit dem sehr niedrigen Endpreis zu tun hat, mag ich nicht zu beurteilen ?

Da es mir jedoch weniger um das Geld, sondern mehr um diese vier wunderbaren Münzen geht, möchte ich euch bitten, mich vielleicht per PN zu benachrichtigen, wenn sie irgendwo im http://WWW.net auftauchen oder erneut zum Verkauf anstehen !

So it’s not the money, that I’ve lost, but more the loss of these four wonderful coins, I would like to ask you to inform me, maybe by PN, if they appear somewhere in the http://WWW.net or are offered for sales in an auction!

Dateianhang:
SEIANVS - Augustus RSC  78.jpg
SEIANVS - Augustus RSC 78.jpg [ 62.14 KiB | 3458-mal betrachtet ]

SEIANVS - OCTAVIO AVGVSTO DENARIO FORRADO (400396659798)

Dateianhang:
SEIANVS - C. Coelius Caldus RSC 4-5.jpg
SEIANVS - C. Coelius Caldus RSC 4-5.jpg [ 67.62 KiB | 3458-mal betrachtet ]

SEIANVS - REPUBLICA ROMANA DENARIO FORRADO -D- (160962036387)

Dateianhang:
SEIANVS - Anonym RSC 176.jpg
SEIANVS - Anonym RSC 176.jpg [ 71.58 KiB | 3458-mal betrachtet ]

SEIANVS - REPUBLICA ROMANA DENARIO FORRADO -C- (400396659923)

Dateianhang:
SEIANVS - P. Plautius Hypsaeus RSC 12.jpg
SEIANVS - P. Plautius Hypsaeus RSC 12.jpg [ 77.06 KiB | 3458-mal betrachtet ]

SEIANVS - REPUBLICA ROMANA DENARIO FORRADO -B- (400396659900)

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Mär 2013, 16:20 
Offline
Hofrat

Registriert: 11. Okt 2010, 21:53
Beiträge: 524
Bilder: 22
Hallo justusmagnus,

ich bin selbst nun auch nervös geworden, denn ich hatte in einer Auktion am 28.2. dieses Los ersteigert (das freilich mehr zur Rubrik Griechen oder Kelten gehört):
Dateianhang:
image00067.jpg
image00067.jpg [ 76.48 KiB | 3428-mal betrachtet ]

Zitat:
Hispania Antigua. EMPORIA-UNTIKESKEN, la escala (gerona). Semis. R/ Caballo marino; ETeRTeR. AE 7,3 g. I-1239. VILL-144/24. Rayitas. Pátina verde. MBC-/MBC. Muy escasa. Ex HSA-11100


https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=432&lot=67
Am 11.3. hatte ich die Daten meiner Karte übermittelt und bekam auf eine Anfrage als Auskunft:
Zitat:
On the other hand, the coins from the HSA Collection doesn´t need export license. Anyway, in the case that the coins need it, we prepare the export license, but it is not your case.

Heute habe ich nachgefragt, ob die Firma bitte bei der Post nachfragen könne, wo die Münze steckt, und erhielt folgende Antwort:
Zitat:
Dear Sir,

CONDITIONS TO PARTICIPATE IN THE AUCTION

The participation in this auction implies the acceptance of the rules
described before, as well as to submit to all the actions which could derive
from it, to the jurisdiction of the Courts and Tribunals of Madrid.

In order to comply with the current spanish legislation buyers should bear
in mind that the export of coins over 100 years old require the issuance of
an Export License by the Ministry of Culture, regardless of the country of
destination. This process normally takes between 4 to 8 weeks.

There is an export tax for non EU countries of 5% for lots up to 6.000 euro,
of 10% for lots between 6.001euro and 60.000 euro, and 20% for lots over
60.001euro. There is no export tax for EU countries.

Langer Rede kurzer Sinn - vielleicht wird gerade eine Exportlizenz für unser beider Münzen ausgestellt. Schaden kann das nicht, der Trend der Zukunft geht (leider) hin zu Exportlizenzen usw. Zumindest sind die Münzen eventuell nicht verloren. Eine kurze Anfrage sollte Klarheit bringen.
Ich selbst mache mir erst einmal keine Sorgen. Bislang habe ich von J. Vico schöne Münzen und wunderbare Kataloge bekommen, et hät noch emmer joot jejange.

Viele Grüße,
Docisam


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Mär 2013, 19:38 
Offline
Hofrat

Registriert: 11. Okt 2010, 21:53
Beiträge: 524
Bilder: 22
Hallo Justusmagnus,

tut mir leid, ich hatte Deine / Ihre Mitteilung nicht gründlich genug gelesen. Beide Fälle sind doch unterschiedlich, da im Fall der gefütterten Denare der Kaufpreis teilweise erstattet wurde. Dann liegt es nicht an einer Exportlizenz. In jedem Fall drücke ich die Daumen, dass die Denare noch dahin kommen, wohin sie gehören oder sich zumindest klären lässt, wieso sie verschwunden sind.

Viele Grüße,
Docisam


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Mär 2013, 14:31 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 649
Bilder: 0
Gerade ist der Nachforschungsauftrag aus Spanien von Lluis Lalana angekommen. Das Einschreiben ist vermutlich im Verteilerzentrum am Frankfurter Flughafen gestolen worden. Mal sehen ob PayPal mir den Gesamtbetrag erstattet oder nicht? Auf jeden Fall werde ich vorläufig nichts mehr in Spanien bestellen. Die letzten zwei Sendungen dauerten zwischen 3 und 4 Wochen bis sie schließlich in meinem Briefkasten landeten (von Europa nach Europa !). Außerdem hat in der Vergangenheit ein großer spanischer Händler meiner Ansicht nach "shill-bidding" betrieben. In der Zwischenzeit stellt er nur noch als "Festpreisangebot" bei eBay.us ein (zu extremen Höchstpreisen). Diese Entwicklung ist leider sehr unerfreulich!

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Mär 2013, 16:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 1933
Hallo Justus!

Obwohl mir bisher derartiges noch nicht passiert ist, kann ich deinen Frust sehr gut nachvollziehen.
Schade um die interessanten Stücke.
I
Viele Gruße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Mär 2013, 21:11 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 649
Bilder: 0
Danke für deinen Zuspruch, Harald. Das tut gut und lindert den Schmerz über den Verlust ein wenig. Ach ja. Unser Hobby, seufz.

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29. Mär 2013, 09:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 1933
Schön, dass mein posting sein Ziel erreicht hat.

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Apr 2013, 10:39 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
justusmagnus hat geschrieben:
Gerade ist der Nachforschungsauftrag aus Spanien von Lluis Lalana angekommen. Das Einschreiben ist vermutlich im Verteilerzentrum am Frankfurter Flughafen gestolen worden.


Fast alle Sendungsverluste, die ich bislang hatte, gingen auch am Frankfurter Flughafen verloren bzw. dort verlor sich ihre Spur... (Ziel USA). Scheint ein größeres Problem zu sein. Problematisch ist meiner Erfahrung nach auch der Versand in nach Italien (nichts neues) und zumindest bei mir, der Versand aus den Niederlanden nach D.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Jun 2013, 14:24 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 649
Bilder: 0
helcaraxe hat geschrieben:
Fast alle Sendungsverluste, die ich bislang hatte, gingen auch am Frankfurter Flughafen verloren bzw. dort verlor sich ihre Spur... (Ziel USA). Scheint ein größeres Problem zu sein.

Dürfte hier auch der Fall gewesen sein. Was mir allerdings in meinem Fall immernoch zu denken gibt ist die Tatsache, dass PayPal mir anstandlos den Kaufpreis ersetzt hat, da der Verkäufer den Versand nicht nachweisen konnte. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Jun 2013, 15:35 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Paypal würde Dir auch den Kaufpreis erstattet haben, wenn der Verkäufer den Versand nachweisen könnte (aber eben ein Verlust eingetreten wäre). Der Versandbeleg ist im Prinzip ein Verkäuferschutz, dann nämlich bekommen beide ihr Geld wieder. Ist mir bereits zweimal so geschehen. In Deinem Fall ist der Verkäufer vermutlich leer ausgegangen.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50