Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 25. Sep 2017, 10:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Denar
BeitragVerfasst: 28. Okt 2012, 19:53 
Offline
Magister

Registriert: 1. Okt 2010, 19:02
Beiträge: 60
Dateianhang:
Denar.JPG
Denar.JPG [ 55.16 KiB | 2377-mal betrachtet ]
Hallo Leute,

Ich habe diesen denar gefunden, aber kann ihn nicht bestimmen!
Auf der Vs glaube ich ein Romakopf nach rechts zu erkennen und auf der Rs
ein behelmter Kopf, vieleicht auch Roma ? Habe alles durchgesucht, aber keine Spur!
Wäre schön, wenn mir Jemand ein bischen Hilfe leisten könnte.
Besten dank im Voraus
Gruss

Ario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Denar
BeitragVerfasst: 28. Okt 2012, 20:08 
Offline
Professor

Registriert: 25. Sep 2012, 20:35
Beiträge: 284
Hallo Ario,
für mich scheint es sich um ein sogenanntes Brockage zu handeln, also einen Prägefehler, bei dem das Avers inkus auf der Rückseite zu sehen ist. Aber ich bin da leider kein Experte und überlasse die Bestimmung denen, die sich besser auskennen.

Viele Grüße
Andechser


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Denar
BeitragVerfasst: 28. Okt 2012, 20:24 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2248
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hallo Ario/Pipin,

es ist ein Die Brockage, müsste diese hier sein:
http://www.wildwinds.com/coins/bigpic.c ... lia/i.html.

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Denar
BeitragVerfasst: 28. Okt 2012, 20:43 
Offline
Magister

Registriert: 1. Okt 2010, 19:02
Beiträge: 60
Hallo Andechser,

Besten Dank, an ein Incus hätte ich nicht gedacht, bin von einem Kopf mit Helm ausgegangen!
Jetz habe ich ihn glaube ich gefunden : Man. Aemilius Lepidus Crw. 291/1, Syd. 554.

Liebe Grüsse und nochmals Dank

Ario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Denar
BeitragVerfasst: 28. Okt 2012, 21:25 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2248
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Siehe ein Beitrag über dir. ;)

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Denar
BeitragVerfasst: 29. Okt 2012, 09:17 
Offline
Magister

Registriert: 1. Okt 2010, 19:02
Beiträge: 60
Hallo Chippi,

Habe deine Antwort glatt übersehen, Danke noch für's helfen!

Liebe Grüsse

Ario


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50