Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 17. Aug 2017, 00:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Antike Goldmünze??? oder Müll???
BeitragVerfasst: 28. Jun 2014, 15:28 
Offline
Aspirant

Registriert: 28. Jun 2014, 13:00
Beiträge: 2
Hallo zusammen!!

Ich bin neu im Forum und sage zu allen Hallo

Ich habe hier eine unbekannte Münze und kann sie nicht bestimmen.
Auf einer Seite ist ein Reiter auf einem Pferd.
Auf der anderen ein stehender Vogel.

Gewicht 7.0 g
Durchmesserca 18 bist 20mm
dicke ca 3mm

ich hoffe es kann mir jemand wieder helfen.


Dateianhänge:
P6090494.JPG
P6090494.JPG [ 95.27 KiB | 2346-mal betrachtet ]
P6090496.JPG
P6090496.JPG [ 95.66 KiB | 2346-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Jun 2014, 19:33 
Offline
Hofrat

Registriert: 11. Okt 2010, 21:53
Beiträge: 526
Bilder: 22
Hallo maxmax,

Deine Münze entspricht meiner Meinung nach dieser:
Zitat:
TROAS
DARDANOS
No.: 797
Schätzpreis/Estimate: EUR 90
d=20 mm
Bronze, 4. Jh. Reiter mit Petasos und fliegender Chlamys n. r. preschend. Rv. [DAR] Hahn n. r. stehend, davor Athena Promachos mit Schild und Lanze n. r. 7,75 g. BMC 48, 4. SNG München 175. Selten. Dunkelgrüne Patina. Dicker Schrötling.
Av. Sehr schön. Rv. Gutes schön
Erworben 1999.

http://www.acsearch.info/search.html?id=250484

Da die Vergleichsmünze bei einem Schätzpreis von 90 Euro ein Ergebnis von 72 EUR Euro brachte (+ Aufgeld), aber besser erhalten ist, dürfte Deine Münze einen deutlich geringeren materiellen Wert haben. Von Müll würde ich bei einer Münze, die etwa aus der Zeit Alexanders des Großen stammt, aber keineswegs reden. Deine Bilder erlauben keine Einschätzung, ob die Münze echt ist oder nicht. Das heißt aber auch, dass es erst einmal keine Hinweise auf eine Fälschung gibt.

Viele Grüße,
Docisam


Dateianhänge:
Troas-250484.jpg
Troas-250484.jpg [ 19.47 KiB | 2335-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Jul 2014, 16:18 
Offline
Aspirant

Registriert: 28. Jun 2014, 13:00
Beiträge: 2
Hallo

danke für die schnelle antwort das wird die münze sein schönen dank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Jul 2014, 21:19 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Dann verschiebe ich mal zu den Griechen.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50