Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2017, 23:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Münzen der Ptolemäer
BeitragVerfasst: 11. Okt 2010, 19:02 
Offline
k&k Hoflieferant, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 20:39
Beiträge: 764
Bilder: 16
Man darf die Ptolemäer doch nicht vernachläsigen...tsts

Hier darf ich meine Großbronze vom Ptolemaios III Euergetes vorstellen:

Kopf des Zeus Ammon mit Diadem nach rechts
ΠΤΟΛΕΜΑΙΟΥ ΒΑΣΙΛΕΩΣ
Adler nach links auf Blitzbündel, links im Feld Füllhorn, zwischen den Adlerbeinen XP-Monogramm
34mm / 32,87g
Svoronos 965, Weiser 72, Noeske 120-122
BMC 55 (89-91), SNG Cop 173-175


Dateianhänge:
PtolemaiosIII1.jpg
PtolemaiosIII1.jpg [ 109.79 KiB | 2977-mal betrachtet ]

_________________
Bild
Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzen der Ptolemäer
BeitragVerfasst: 11. Okt 2010, 19:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6368
Bilder: 190
Die ist aber hünsche!

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzen der Ptolemäer
BeitragVerfasst: 6. Mär 2011, 20:21 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Nicht ganz so hübsch, aber ich will sie trotzdem zeigen (als mein erstes Beutestück der diesjährigen Numismata):

Ptolemaios II. Philadelphos.

AE29 (Diobol). Ca. 260 v. Chr. Alexandria. 19,53 g.
Av.: belorbeerter Kopf des Zeus n. re.
Rv.: ΠΤΟΛΕΜΑΙOY ΒΑΣΙΛΕΙΟΣ; Adler mit geschlossenen Flügeln auf einem Blitz nach l. stehend, zwischen den Beinen Δ.
Svoronos 438. SNG Cop 156, BMC 51.

Ich habe bei einer Münzbeschreibung dieses Typs im Internet gelesen, dass nach der Münzreform des Ptolemaios II. dieses Nominal als Obol neu tariffiert wurde? Weiß dazu jemand mehr und hat eine Literaturstelle (der Noeske, mein einziges Buch zu den Ptolemaiern, schweigt sich dazu aus) oder eine Internetseite, wo dazu mehr steht?

Vielen Dank im Voraus!


Dateianhänge:
ptolemaus2sv438.JPG
ptolemaus2sv438.JPG [ 66.28 KiB | 2955-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzen der Ptolemäer
BeitragVerfasst: 6. Mär 2011, 21:45 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
So, und jetzt mein zweiter Ptolemäer, der immerhin etwas hübscher ist und bislang auch die schwerste in diesem Thread darstellt (was sich aber sicher noch toppen lässt!).

Ptolemaios IV. Philopator.
AE19 (Tetrobol). Alexandria. 38,54 g; 33 mm.
Av.: Kopf des bärtigen Zeus Ammon mit Widderhorn und Diadem n. re.
Rv.: ΠΤΟΛΕΜΑΙΟΥ ΒΑΣΙΛΕΩΣ; Adler mit offenen Schwingen auf einem Blitz n. li. und Kopf n. re gewendet. Zwischen den Beinen ΣΕ.
SNG Cop. 207. Svoronos 1148.
Ex coll. Roland Müller (M&M Deutschland, Auktion 30, 28.05.2009, Nr.743).
Ex Rutten & Wieland.

Ptolemaios IV. war allem Anschein nach ein genussüchtiger Mensch, in dessen Regierungszeit der Staat mehr oder weniger von Günstlingen und Staatsbeamten geführt wurde. Beherrschenden Einfluss auf ihn soll seine Konkubine Agathokleia gehabt haben; ihr Bruder Agathokles und der Minister Sosibios leiteten massgeblich die ägyptische Politik. Dazu passt, dass die regierenden Minister seinen Tod über ein Jahr lang geheimhielten...


Dateianhänge:
dickerptole.JPG
dickerptole.JPG [ 66.79 KiB | 2950-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzen der Ptolemäer
BeitragVerfasst: 7. Mär 2011, 19:43 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
Der lässt sich tatsächlich noch toppen ;) :
ebenfalls Ptolemaios IV. Philopator, 221 - 204 v. Chr.
Grossbronze 40 mm, Gewicht 46,36 g
Vs: Kopf des bärtigen Zeus Ammon mit Widderhorn und Diadem nach rechts.
Rs: ΒΑΣΙΛΕΩΣ - ΠΤΟΛΕΜΑΙΟΥ. Adler auf Blitz nach links stehend, Kopf nach rechts, Füllhorn über dem linken Flügel, zwischen den Beinen E.
Svoronos, Pt. 148, 974; SNG Cop. 224.

Freundlicher Gruß
Franz


Dateianhänge:
Ptolemaios IV. Philopator.jpg
Ptolemaios IV. Philopator.jpg [ 119.61 KiB | 2935-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzen der Ptolemäer
BeitragVerfasst: 8. Mär 2011, 09:57 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Prima Stück, liegt bestimmt gut in der Hand.

Aber damit sind wir ja noch nicht einmal bei der Hälfte des möglichen Gewichs angelangt. Bin mal gespannt, wann der nächste "Brocken" kommt... ;-)

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzen der Ptolemäer
BeitragVerfasst: 4. Aug 2011, 21:52 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2912
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Mit diesen Erhaltungen und Gewichten kann ich nicht mithalten. Dieses leichte Mädel ist/war eben auf andere Art und Weise schön. Ansonsten hat diese Cleopatra VII zwei Eigenschaften, die auch nicht zu verachten sind: Sie ist recht selten, und sie war vielleicht die günstigste ihrer Art, die es jemals auf vcoins zu kaufen gab. Dank an R&W!
Sear #7956, Svoronos #1872, BMC #6, 123, 6-11
6,97 g, 20-22 mm


Dateianhänge:
Egypt Cleopatra VII.jpg
Egypt Cleopatra VII.jpg [ 92.88 KiB | 2688-mal betrachtet ]

_________________
-
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzen der Ptolemäer
BeitragVerfasst: 4. Aug 2011, 22:04 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Ah, du hast sie also gekauft! :D
Ich hatte sie auch gesehen, und mir gedacht, dass sie bestimmt nicht lange zum Verkauf stehen wird! ;-)
Herzlichen Glühstrumpf!

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzen der Ptolemäer
BeitragVerfasst: 5. Aug 2011, 19:38 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 19:55
Beiträge: 157
Cleo freut sich bestimmt, ein gutes Zuhause gefunden zu haben! Natürlich nur, wenn sie täglich in Eselsmilch baden darf...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzen der Ptolemäer
BeitragVerfasst: 6. Aug 2011, 08:31 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2912
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Pscipio hat geschrieben:
Cleo freut sich bestimmt, ein gutes Zuhause gefunden zu haben! Natürlich nur, wenn sie täglich in Eselsmilch baden darf...


Ich werde mal mit einer Freundin reden, die 5 Esel auf ihrem weitläufigen Gelände stehen hat. Ich gehe mit den Viechern nur noch spazieren gegen Entlöhnung in Eselsmilch.
Esel sind übrigens überhaupt nicht bockig, sondern gehen ganz brav neben einem her - natürlich nur dann, wenn man in dieselbe Richtung geht wie sie ...

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50