Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 18. Sep 2019, 06:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ebay
BeitragVerfasst: 16. Aug 2009, 21:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2018
http://cgi.ebay.de/OSTKELTEN-NORICUM-KE ... 286.c0.m14

Wieder mal ein Angebot, dass mir so gar nicht gefallen will.
Sieht mir sehr nach einem Guß aus. :shock:

Was haltet Ihr davon?

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ebay
BeitragVerfasst: 17. Aug 2009, 10:56 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 10:48
Beiträge: 131
Hallo Harald,

ich bin mir fast sicher, dass es ein moderner Guss ist.

Die Details sind sehr weich und verwaschen - obwohl z.B. der AV prägefrisch sein sollte.

Ausserdem hat der Verkäufer selbst die Originalität nicht garantiert.

LG

biatec


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ebay
BeitragVerfasst: 17. Aug 2009, 13:30 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2009, 13:57
Beiträge: 1112
Bilder: 0
biatec hat geschrieben:
... ich bin mir fast sicher, dass es ein moderner Guss ist.

Servus biatec,
ich bin mir nicht nur "fast" sondern ich bin mir ganz sicher, dass es sich hierbei um einen billigen Schleuderguss handelt ... man beachte den auffälligen Gussrand im oberen rechten Viertel der Münze mit den typischen Hinterschneidungen ... der Lunker auf 12h, der an dieser Stelle durch den Anguss entstand, ist auch nicht zu übersehen und zeigt ebenso deutlich, dass es sich bei diesem Exemplar nicht um ein Original handeln kann.
Salü
taurisker

_________________
omnia praeclara rara sunt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ebay
BeitragVerfasst: 17. Aug 2009, 15:30 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 10:48
Beiträge: 131
Das mit dem "fast" sicher ist ja nur eine diplomatische Formulierung, dass nicht entweder

- ein Kollege behauptet, dass kann man vom Bild nicht beurteilen

oder

- der Anbieter zufällig ein Forenkollege ist, der sich fürchterlich auf den Schlips getreten fühlt, weil wir seine wunderbare Gussmedaille schlechtmachen :D

LG

biatec


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ebay
BeitragVerfasst: 4. Sep 2009, 19:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2018
http://cgi.ebay.de/Keltische-Muenzen-in ... 286.c0.m14

Wieder mal ein Spitzen- Angebot. :whow:
Sowas wollte ich immer schon haben - und dann noch in meiner Lieblingsfarbe!
Interessant finde ich auch die korrekte Größenangabe.
Vielleicht meinte er eine keltische Mütze???

Wenn man bei den Kelten auf ebay sonst nichts findet,
gibt´s wenigstens was zur allgemeinen Erheiterung ;)

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ebay
BeitragVerfasst: 4. Sep 2009, 20:20 
Offline
Magister
Benutzeravatar

Registriert: 27. Aug 2009, 10:05
Beiträge: 51
Ich habe ja auch schonmal betrunken bei Ebay geboten aber noch nicht eingestellt. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ebay
BeitragVerfasst: 5. Sep 2009, 16:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6445
Bilder: 190
:lol:

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ebay
BeitragVerfasst: 5. Sep 2009, 18:46 
Offline
Magister
Benutzeravatar

Registriert: 27. Aug 2009, 10:05
Beiträge: 51
Jetzt sehe ich eine Münze.
Und was der da auf dem kopf trägt, sieht der Keltenmütze von vorhin ziemlich ähnlich.
Ist das 'Web 2.0'? :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ebay
BeitragVerfasst: 17. Okt 2009, 16:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2018
Interessant!
Da ersteigert jemand eine Münze um über 400 Euro
http://www.gmcoinart.de/index.php?area= ... veto=39867
und stellt sie gleich darauf bei ebay ein :?: :?: :?:
http://cgi.ebay.de/DFG-KELTEN-BARBARISC ... 3a53ce04e5

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ebay
BeitragVerfasst: 19. Okt 2009, 09:42 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 10:48
Beiträge: 131
Ich habe mich auch schon schwerstens gewundert.

Da überbietet mich der Lauser beim Gorny und plötzlich taucht die Münze einen Tag später bei ebay auf.

Ich bin gespannt ob die Rechnung aufgeht - die überhitzten Ergebnisse der letzten Zeit könnten ihm recht geben.

Leider ist es der schlechtere der beiden subaeraten Statere.

LG

biatec


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50