Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

Westnorische Münze
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=44&t=7604
Seite 1 von 1

Autor:  Pfundner [ 23. Mai 2022, 16:05 ]
Betreff des Beitrags:  Westnorische Münze

Liebe Forumsmitglieder,

ich beabsichtige eine ordentliche westnorische Großmünze (Grenzgebiet Bayern-Salzburg-Tirol) zu erwerben.
Leider bin ich in dieser Materie ein Neuling. Die Beschreibungen der Auktionshäuser sind verschieden und
manchmal auch widersprüchlich.
Meine Bitte ist nun eine (mehrere) Beispiel(e) von Großmünzen, die in dieses Gebiet passen.

Mit Dank im Voraus und Gruß
Pfundner

Autor:  justus [ 27. Mai 2022, 10:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Westnorische Münze

Einfach mal in die nächsten Auktionen von Dr. Busso Peuss oder Leu Numismatik reinschauen, die haben immer hochwertige Westnoriker im Angebot.

https://peus-muenzen.auex.de/Auktion/Ka ... os=1584953
https://www.dorotheum.com/de/l/7146655/

Autor:  Pfundner [ 28. Mai 2022, 10:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Westnorische Münze

Hallo justus,

ich habe mir die Auktion von Peus angesehen. Da wird das Burgenland als
Westnorikum bezeichnet. Wenn ich mir die Karte Norikums betrachte stimmt das nie und nimmer.
Eben wegen solcher Diskrepanzen war ja meine Anfrage.

Gruß
Pfundner

Autor:  justus [ 28. Mai 2022, 22:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Westnorische Münze

Sorry, das habe ich nicht bemerkt, da ich kein Keltenspezialist bin. Hätte ich eigentlich bei Busso Peus nicht erwartet. Aber nun ja. Warte mal ab, bis Harald sich meldet. Der kann dir mit Sicherheit genaueres sagen.

Autor:  harald [ 2. Jun 2022, 12:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Westnorische Münze

Westnoriker würde ich raten, in Österreich zu erwerben (Rauch, Dorotheum, Naumann).
Die ausländischen Händler sind auf Noriker weniger, oder kaum spezialisiert.
Da kommen Fehlbestimmungen schon Mal gelegentlich vor.

Grüße
Harald

Autor:  Pfundner [ 3. Jun 2022, 16:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Westnorische Münze

Lieber justus und harald,

danke für euere Beiträge, werde den Rat beherzigen.

Gruß Pfundner

Autor:  justus [ 3. Jun 2022, 21:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Westnorische Münze

Sprich doch einfach mal Malte beim Dorotheum darauf an. Er ist selbst auch Sammler und in diversen Foren aktiv. Er kann dir sicherlich weiterhelfen.

Malte Rosenbaum - https://www.dorotheum.com/de/c/muenzen- ... matik-308/

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/