Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 17. Mai 2022, 19:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tetradrachme vom Typ Zweigarm
BeitragVerfasst: 12. Jan 2022, 11:51 
Offline
Magister

Registriert: 2. Jan 2019, 18:55
Beiträge: 59
Liebe Keltenfreunde!
Ich habe aus der Sammlung Lanz eine Tetradrachme vom Typ Zweigarm (Slg. Lanz 601) ersteigert.
8,46 g, 24 mm , 4 h.
Bei dieser Tetra ist am Hinterteil des Pferdes die Tuschziffer 15 angebracht. Als Literatur wurde Göbl, OTA Tf. 25 Nr. 296/8 angeführt.
Im Göbl OTA stellte ich fest, dass bei den Tetradrachmen Tf. 25 Nr. 296/ 7 und 8 ebenfalls Tuschziffern und zwar die Ziffern 7 bzw. 22 angebracht sind und dass diese beiden Münzen von der Sammlung Dr. Leypold stammen.
Ist es nun möglich, dass meine Münze auch aus der Slg. Dr. Leypold stammt?
Meiner Meinung ist der Typ Zweigarm aus der Sammlung Lanz Nr. 601 stgl. mit der Tetra von Göbl, OTA Tf. 25 Nr. 296/8. Was meint ihr dazu?

Liebe Grüße


Dateianhänge:
Tetra Göbl OTA.jpg
Tetra Göbl OTA.jpg [ 24.23 KiB | 3344-mal betrachtet ]
Tetra Zweigarm Rv.jpg
Tetra Zweigarm Rv.jpg [ 46.27 KiB | 3344-mal betrachtet ]
Tetra Zweigarm Av.jpg
Tetra Zweigarm Av.jpg [ 34.4 KiB | 3346-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tetradrachme vom Typ Zweigarm
BeitragVerfasst: 17. Jan 2022, 14:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2144
Hallo Artefakte

Deine Vermutung dürfte richtig sein.
Gratulation zu dieser Münze aus berühmter Sammlung.
Beide Münzen sind stempelgleich.

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tetradrachme vom Typ Zweigarm
BeitragVerfasst: 17. Jan 2022, 21:00 
Offline
Magister

Registriert: 2. Jan 2019, 18:55
Beiträge: 59
Hallo Harald,
recht herzlichen Dank für deine Expertise.

Eine Frage hätte ich noch und zwar: Gibt es von der Keltensammlung Dr. Leypold auch eine Literatur?

Ich habe nur von den provinzialrömische Münzen (Sylloge Nummorum Graecorum Österreich. Sammlung Leypold. "Kleinasiatische Münzen der Kaiserzeit") und von "Der Maria Theresien Taler 1780" gelesen.

Liebe Grüße
Artefakte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tetradrachme vom Typ Zweigarm
BeitragVerfasst: 22. Jan 2022, 13:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2144
Hallo Artefakte!

Bitte, gerne.

Von der Keltensammlung des Leypold gibt es nach meiner Information keine Publikation.

Viele Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tetradrachme vom Typ Zweigarm
BeitragVerfasst: 24. Jan 2022, 19:15 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 738
Bilder: 0

Wohnort: Augusta Treverorum
Tuschziffer auf der Münze selbst. Kannte ich bisher eigentlich nur von archäologischen Artefakten wie z. B. Scherben etc.

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel
____________________
Quidquid agis prudente agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tetradrachme vom Typ Zweigarm
BeitragVerfasst: 25. Jan 2022, 12:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2144
Ich habe ebenfalls derartiges noch nie auf Münzen gesehen.
Aber mit Sicherheit immer noch besser als eine Sammlerpunze, oder ein Graffiti. ;)

P.S.: Übrigens ich habe nicht auf dich vergessen...

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50