Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

Westnorischer Typ ADNAMATI
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=44&t=7498
Seite 1 von 1

Autor:  harald [ 19. Jun 2021, 18:09 ]
Betreff des Beitrags:  Westnorischer Typ ADNAMATI

Im Gegensatz zu den Typen Kugelreiter, TINCO und COPO der älteren norischen Prägephase, welche hier bereits vorgestellt wurden,
macht der Typus ADNAMATI den Anfang der jüngeren Prägephase,


Tetradrachme Typus ADNAMATI.

Av.: Kopf links mit dreifachem Perldiadem, gewelltem Haar, Nackenrolle mit Zentralkugel, spitze Nase und Kugelkinn, alles im Perlkreis.
Das Bild entstand nach einem tauriskischem Vorbild (K. Strobl, das norische Königreich der Kelten.)

Rv.: Galoppierendes Pferd mit Reiter, der in der Hand eine erhobene Lanze hält.
Pferd mit Strichelschweif, Dreieckhufen, alles im Perlkreis.
Im Abschnitt ADNAM- (AT), das Aund das M legiert, zwischen zwei angedeuteten Linien.

Der Lanzenreiter hatte den römischen Denar des P. Crespusivus aus dem Jahr 82 v. Chr. zum Vorbild.
Als terminus post quem gilt als Datierung für diesen Typ also etwa 80 v. Chr., oder etwas später.

G: 9,71g
D: 23mm

Zitat: Göbl TKN Ec,9a/50, Nr. 20

Leicht geschüsselter Schrötling aus guthaltigem Ag.

Trotz des dezentriertem Reverses habe ich mich für einen Erwerb entschlossen, da ich das Portrait für sehr ausdruckstark halte und die gesamte Erhaltung wohl mit vorzüglich eingestuft werden kann.

Grüße
Harald

Dateianhänge:
TDR Adnamati Av..jpg
TDR Adnamati Av..jpg [ 92.91 KiB | 4591-mal betrachtet ]
TDR Adnamati Rv.jpg
TDR Adnamati Rv.jpg [ 106.13 KiB | 4591-mal betrachtet ]

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/