Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 8. Aug 2020, 09:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bestimmungshilfe für NF-Forum
BeitragVerfasst: 25. Okt 2019, 18:33 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 711
Bilder: 0

Wohnort: Augusta Treverorum
Hallo Harald,
im Numismatikforum kommt man bei der Bestimmung einer Münze (keltisch?) nicht weiter. Vielleicht kannst du ihnen ja weiter helfen. Siehe Photos.
Link: https://www.numismatikforum.de/viewtopi ... 68&t=60487


Dateianhänge:
D.jpg
D.jpg [ 30.06 KiB | 1572-mal betrachtet ]
C.jpg
C.jpg [ 35.32 KiB | 1572-mal betrachtet ]
B.jpg
B.jpg [ 35.71 KiB | 1572-mal betrachtet ]

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel
____________________
Quidquid agis prudente agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestimmungshilfe für NF-Forum
BeitragVerfasst: 27. Okt 2019, 19:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2049
Hallo Justus,

Diese Münze ist mir bereits im Numismatikforum aufgefallen und ich habe mir bereits darüber den Kopf zerbrochen..
Leider kann ich nichts zur Aufklärung beitragen.
Westkelten zählen nicht unbedingt zu meinem Spezialgebiet, deshalb besitze ich nur die gängige Fachliteratur.
Dort konnte ich bisher keine Referenz finden.

Mit Sicherheit handelt es sich hier um einen sehr seltenen und absolut interessanten Obol.

Viele Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestimmungshilfe für NF-Forum
BeitragVerfasst: 28. Okt 2019, 18:26 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 711
Bilder: 0

Wohnort: Augusta Treverorum
Danke für deine Antwort. Habe auch schon meinen Demski durchforstet mit all den winzigen Bildchen. Bin aber auch nicht fündig geworden.

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel
____________________
Quidquid agis prudente agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50