Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 22. Sep 2018, 10:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Keltische Münze
BeitragVerfasst: 9. Apr 2018, 11:51 
Offline
Doktor

Registriert: 11. Jan 2013, 01:40
Beiträge: 178
vielleicht kann mir jemand mehr darüber sagen!?
Donauraum Imitation Drachme?
4,06 Gramm
16 mm Durchmesser

Dateianhang:
20180408_173939~01.jpg
20180408_173939~01.jpg [ 80.73 KiB | 3404-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
20180408_173932~01.jpg
20180408_173932~01.jpg [ 111.49 KiB | 3404-mal betrachtet ]
20180408_085128.jpg
20180408_085128.jpg [ 46.2 KiB | 3404-mal betrachtet ]
20180408_085135.jpg
20180408_085135.jpg [ 37.39 KiB | 3404-mal betrachtet ]
20180408_174948.jpg
20180408_174948.jpg [ 45.43 KiB | 3404-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keltische Münze
BeitragVerfasst: 9. Apr 2018, 23:07 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1141
Hallo chivas1, ich verschiebe den Beitrag einmal ins Keltenforum; die Spezalisten dort werden dann schneller auf den Beitrag stoßen und dir sicher weiterhelfen können.
LG
OTAKAR

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keltische Münze
BeitragVerfasst: 10. Apr 2018, 10:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 1991
Gratulation zur absolut nicht häufigen Drachme.
Hier findest du Infos dazu:
viewtopic.php?f=44&t=1621&p=13399&hilit=drachme+sitzende+athena#p13399
Dieses Exemplar ist noch dazu eine sehr frühe Variante dieses Typs und damit noch seltener.

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keltische Münze
BeitragVerfasst: 10. Apr 2018, 11:59 
Offline
Doktor

Registriert: 11. Jan 2013, 01:40
Beiträge: 178
harald hat geschrieben:
Gratulation zur absolut nicht häufigen Drachme.
Hier findest du Infos dazu:
viewtopic.php?f=44&t=1621&p=13399&hilit=drachme+sitzende+athena#p13399
Dieses Exemplar ist noch dazu eine sehr frühe Variante dieses Typs und damit noch seltener.

Grüße
Harald

HERZLICHEN DANK hab mich schlau gelesen!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keltische Münze
BeitragVerfasst: 10. Apr 2018, 17:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 1991
Bite gerne.

Besonders interessant bei deinem Exemplar ist der in der Hand hehaltene Adler, der ansonsten nur von Darstellungen des sitzenden Zeus bekannt ist und der Rest der Scheinlegende am Rand.

Grüße
Harald.

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keltische Münze
BeitragVerfasst: 10. Apr 2018, 18:49 
Offline
Doktor

Registriert: 11. Jan 2013, 01:40
Beiträge: 178
auch sehr interessant ..da ist auch unsere Münze drinnen mit resten der Legende!

http://www.austriaca.at/0xc1aa5576%200x003437fd.pdf

vielleicht kannst du meinen Beitrag mit dem anderen zusammenführen!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keltische Münze
BeitragVerfasst: 13. Apr 2018, 12:40 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 10:48
Beiträge: 131
Ja das ist wirklich ein schönes Stück und die Truglegende ist besonders interessant

LG
Biatec


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50