Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 16. Aug 2018, 15:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kleinsilber/Obol?
BeitragVerfasst: 26. Sep 2017, 10:07 
Offline
Kandidat

Registriert: 22. Feb 2011, 20:15
Beiträge: 20
Hallo Keltensammler,
ich habe am Wochenende mit einem Konvolut anderer Münzen quer durch die Zeit auch diese drei Kleinkelten bekommen.
Da Kelten bei mir nur ein Randgebiet sind und auch bleiben werden, dienen sie wahrscheinlich über kurz oder lang als Tauschobjekte für Münzen, die eher meinen Sammelgebieten entsprechen. Nichts desto Trotz, interessiert es mich doch ob ich die Stücke richtig einordne und ich lerne gern was neues dazu.
Hier mal die drei Stücke und danke schon mal für eure Meinung dazu.
LG Tom

Dateianhang:
Boier.jpg
Boier.jpg [ 117.36 KiB | 1559-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Boier_1.jpg
Boier_1.jpg [ 78.33 KiB | 1559-mal betrachtet ]

Münze 1: Rechts oder links blickend? Vom Pferdetyp würde ich es eher Richtung Osten packen, Boier? Seltener mit Pferd nach rechts?
Gewicht 0,45g, 7mm-8mm

Dateianhang:
Typ Dühren.jpg
Typ Dühren.jpg [ 81.66 KiB | 1559-mal betrachtet ]

Münze 2: Obol Typ Dühren? Verwilderter Kopf, nur noch Buckel?
Gewicht 0,61g 8mm-9mm

Dateianhang:
Kleinsilber 1.jpg
Kleinsilber 1.jpg [ 110.42 KiB | 1559-mal betrachtet ]

Münze 3: Kopf nach rechts, Hakennase und Mund als Torques? Manchinger Kleinsilber oder eine andere Prägung?
Gewicht 0,39g 8mm-9mm

Ich konnte zu allen nicht wirkliche Vergleichsstücke finden, von daher sind das alles nur Vermutungen meinerseits.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsilber/Obol?
BeitragVerfasst: 27. Sep 2017, 07:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 1991
Hallo Tom!

1: Obol Typ Pollanten
2: Süddeutscher Viertelquinar Typ Ringel
3: Viertelquinar Vindeliker Typ Manching II Var.
Zur dritten Münze konnte ich keine Referenz finden.
Reversdarstellung und Aversbild weisen eindeutig in Richtung Manching, jedoch weist hier der Kopf auf dem Avers nach rechts.

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsilber/Obol?
BeitragVerfasst: 27. Sep 2017, 12:51 
Offline
Kandidat

Registriert: 22. Feb 2011, 20:15
Beiträge: 20
Danke für die näheren Info´s Harald.
Trifft man eigentlich eine genauere Unterscheidung zwischen Obol, Viertelquinar und Kleinsilber? Oder sind das alles Bezeichnungen für die gleichen Prägungen?
LG Tom


Zuletzt geändert von Tom am 27. Sep 2017, 12:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsilber/Obol?
BeitragVerfasst: 27. Sep 2017, 12:58 
Offline
Kandidat

Registriert: 22. Feb 2011, 20:15
Beiträge: 20
harald hat geschrieben:
2: Süddeutscher Viertelquinar Typ Ringel

Noch eine Frage zu dem Stück, unter dem Begriff finde ich nichts wirklich vergleichbares und lande immer wieder beim Viertelquinar Typ Dühren?
Ist das nur eine andere Bezeichnung?
LG Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsilber/Obol?
BeitragVerfasst: 27. Sep 2017, 14:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 1991
Die Unterscheidung zwischen Obol, Viertelquinar und Kleinsilber ist gar nicht so einfach, da es eigentlich kaum wirkliche Richtlinien gibt.

In der Regel verwendet man im mittelkeltischen und westkeltischen Bereich wohl eher die Bezeichnung Viertelquinar als Teilstück zum Quinar.
Im ostkeltischen Bereich und bei den Boiern wird häufiger die Bezeichnung Obol verwendet.

Die Bezeichnung Kleinsilber ist eher allgemeiner Natur und wird wohl im gesamten keltischen Bereich angewendet.

Der Typ Kreuzmünze mit Ringel ist bei Kellner Manching in der Typenübersicht 7 abgebildet.



Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinsilber/Obol?
BeitragVerfasst: 27. Sep 2017, 15:09 
Offline
Kandidat

Registriert: 22. Feb 2011, 20:15
Beiträge: 20
Hallo Harald,
danke Dir für die weiteren Erklärungen.
LG Tom


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50