Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 24. Apr 2017, 21:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12. Feb 2017, 17:24 
Offline
Aspirant

Registriert: 11. Feb 2017, 21:26
Beiträge: 8
Hallo liebe Kollegen !
Hier gib es eine tetradrachm, 7.22 gr. Aber ich bin nicht sicher über seine Oberfläche. Ich meine diese Kratzer, als ob mit Sandpapier gemacht. Kann es eine moderne Fälschung sein ?
Danke.

PS: Entschuldigen sie bitte meine Fehler, mein Deutsch ist nicht sehr gut.


Dateianhänge:
392980d76369ae41aa7cf96e890f07dabc8acd269576394.jpg
392980d76369ae41aa7cf96e890f07dabc8acd269576394.jpg [ 27.11 KiB | 359-mal betrachtet ]
IMG_20170211_144842.jpg
IMG_20170211_144842.jpg [ 38.36 KiB | 359-mal betrachtet ]
IMG_20170211_144308.jpg
IMG_20170211_144308.jpg [ 43.08 KiB | 359-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16. Feb 2017, 12:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 1933
Hallo falx!

Gerade von diesem Münztyp existieren zahlreiche mehr oder weniger gut gemachte moderne Fälschungen.
Deshalb ist ein eindeutiges Urteil, ohne die Münze in der Hand zu beurteilen, immer mit einem gewissen Unsicherheitsfaktor behaftet.

Bei deiner Münze sprechen die folgenden Fakten für deren Echtheit:
Das Gewicht passt.
Stilistisch habe ich auch keine Bedenken.
Der Schrötling wirkt insgesamt ebenfalls authentisch.
Möglicherweise haben diese kreisförmigen Kratzspuren eine nicht fachgerechte Reinigung als Ursache.

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Feb 2017, 22:51 
Offline
Aspirant

Registriert: 11. Feb 2017, 21:26
Beiträge: 8
Hallo Harald ! Danke schon fur die Antwort. Aber meine Untersuchung geht weiter :)
Hier ist eine Münze ich bei Ebay gefunden habe. Sie war am 17 Januar 2017 von einem deutschen Händler verkauft:
http://www.ebay.com/itm/391667155156
Das Gewicht ist 7,68 gr.
Ich sehe ähnliche Kratzer. Die Munzen sind nicht identische, aber der Stempel scheint gleich zu sein.
Hmmm ... :?


Dateianhänge:
sattel2 — копия.jpg
sattel2 — копия.jpg [ 106.52 KiB | 291-mal betrachtet ]
sattel1 — копия.jpg
sattel1 — копия.jpg [ 104.04 KiB | 291-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. Feb 2017, 16:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 1933
Hallo falx!

Die beiden stammen in der Tat vom selben Stempel.
Leider beweist das gar nichts und beantwortet auch nicht die Frage, ob echt oder falsch.

Gerade bei den Kelten sind stempelgleiche Prägungen durchaus häufig zu beobachten.
Die ähnlichen Kratzer könnten einerseits ein Hinweis auf eine Fälschung sein, andrerseits könnten beide aus dem gleichen Schatzfund stammen und der Finder wäre dann für die unsachgemäße Reinigung verantwortlich.

Wenn man nun die Indizien für echt und falsch in die Waagschale wirft, würde ich dann doch eher zu einer Fälschung tendieren, bin mir aber aus den erwähnten Grunden nicht hundertprozentig sicher.

Von einem Kauf würde ich schon beim geringsten Zweifel an der Echtheit abraten.

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. Feb 2017, 22:28 
Offline
Aspirant

Registriert: 11. Feb 2017, 21:26
Beiträge: 8
Vielen Dank, Harald. Ich bin ein Anfänger in keltischen Münzen und bin sehr froh, dass ich dieses Forum gefunden habe.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50