Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 5. Jul 2020, 14:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10. Dez 2019, 13:37 
Offline
Kandidat

Registriert: 2. Jan 2019, 18:55
Beiträge: 48
Hallo Experten!
Ich brauche wieder einmal euer Fachwissen.
Handelt es sich bei dieser Münze um ein Manchinger Kleinsilber oder um Kleinsilber Roseldorf III.
35 g, 10 mm.

Danke für eure Bemühungen und wünsche allen eine schöne Adventzeit.
LG


Dateianhänge:
PICT0978.JPG
PICT0978.JPG [ 24.37 KiB | 2301-mal betrachtet ]
PICT0981.JPG
PICT0981.JPG [ 25.29 KiB | 2301-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Dez 2019, 13:39 
Offline
Kandidat

Registriert: 2. Jan 2019, 18:55
Beiträge: 48
Entschuldigung 0,35 g und 10 mm.
Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Dez 2019, 18:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2044
Es handelt sich hier um einen Obol des Typs Roseldorf III, Variante 2b meiner Publikation aus dem Jahr 2009.
Jandrasits Harald: Keltisches Kleinsilber vom Typ Roseldorf III, MÖNG Band 49/2009/1 , S13, S16 Abb. 3/2.

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Dez 2019, 08:00 
Offline
Kandidat

Registriert: 2. Jan 2019, 18:55
Beiträge: 48
Harald wie immer hast du mir sehr geholfen. Eine genaue Bestimmung durch einen Experten ist für mich sehr wichtig, auch wenn die Münze noch so klein ist.
Wie alle schon mitbekommen haben dürften, bin ich fast noch ein Anfänger und kenne mich auch in diesem Forum noch nicht sehr gut aus.
Trotzdem frage ich – ich weiß nicht, ob dies überhaupt möglich oder erlaubt ist - ob du mir deine Publikation (Keltisches Kleinsilber vom Typ Roseldorf III, MÖNG Band 49/2009/1 , S13, S16 Abb. 3/2.) per PDF oder einen Auszug davon per E-Mail oder durch einen Link übermitteln kannst.
Falls man das nicht darf, möchte ich mich gleich entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen
Artefakte (ewald.trieb@aon.at)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Dez 2019, 13:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2044
Ich werde dir diese beiden Arbeiten per PDF in den nächsten Tagen zusenden.

Viele Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Dez 2019, 23:27 
Offline
Kandidat

Registriert: 2. Jan 2019, 18:55
Beiträge: 48
Hallo Harald, recht herzlichen Dank für die Übermittlung deiner wunderbaren Publikationen.

DANKE !!!!!!

Liebe Grüße und frohe Weihnachten
Artefakte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50