Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Apr 2019, 21:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gedenkmedaille Maximilian I.
BeitragVerfasst: 20. Jan 2019, 10:58 
Offline
Kandidat
Benutzeravatar

Registriert: 23. Aug 2018, 17:30
Beiträge: 24
Am 12.1.1519 verstarb Maximilian I. in der Burg zu Wels.
Aus diesem Anlass wir eine schöne Gedenkmedaille ausgegeben.

https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-startet-in-das-maximilian-gedenkjahr/

_________________
Wer den Groschen nicht ehrt, ist den Taler nicht wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedenkmedaille Maximilian I.
BeitragVerfasst: 20. Jan 2019, 21:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6433
Bilder: 190
Sehr interessante Sache!
Vor allem weil ein möglicher (ganz weitschichtiger) Verwandter, der Abt von Kremsmünster Johannes Schreiner ihm noch die letze Beichte abgenommen hat.

Olaf

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedenkmedaille Maximilian I.
BeitragVerfasst: 21. Jan 2019, 07:40 
Offline
Kandidat
Benutzeravatar

Registriert: 23. Aug 2018, 17:30
Beiträge: 24
Servus Olaf,
hätte von deinem weitschichtigem Verwandten nur zu gerne gewusst, ob es stimmt, dass einer der letzten Wünsche von Kaiser Maximilian I. war, noch einmal in einer Kiste von Silbermünzen wühlen zu dürfen.
LG
adam

_________________
Wer den Groschen nicht ehrt, ist den Taler nicht wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedenkmedaille Maximilian I.
BeitragVerfasst: 21. Jan 2019, 12:29 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 991
Bilder: 33
adam hat geschrieben:
Servus Olaf,
hätte von deinem weitschichtigem Verwandten nur zu gerne gewusst, ob es stimmt, dass einer der letzten Wünsche von Kaiser Maximilian I. war, noch einmal in einer Kiste von Silbermünzen wühlen zu dürfen.
LG
adam


Da verwechselst du anscheinend Maximilian mit Sigismund dem Münzreichen. Zumindest wird die Geschichte mit der Münzschale diesem zugeschrieben. Nachzulesen hier:

https://muenzenwoche.de/de/Archiv/Warum ... d=8&type=a

Gruß klaupo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedenkmedaille Maximilian I.
BeitragVerfasst: 21. Jan 2019, 18:37 
Offline
Kandidat
Benutzeravatar

Registriert: 23. Aug 2018, 17:30
Beiträge: 24
Hallo klaupo,
danke für deinen Hinweis, dass ich Maximilian I. mit Sigismund dem Münzreichen verwechselt habe. Der eingestellte Artikel über Sigismund war auch sehr aufschlussreich.
Ich war schon sehr verwundert, dass ich bei meiner Recherche über die letzten Lebenstage von Maximilian I. in Wels sogar nichts über diese "Münzgeschichte" finden konnte, obwohl doch so viele Details bekannt sind.
So bekam der Abt von Kremsmünster Johannes Schrein für seine Dienste als Beichtvater und Testamentsvollstrecker das Jagdbesteck von Kaiser Maximilian. (Liegt noch heute in der Äbtlichen Sammlung des Stiftes)
Wie man sieht, bringt der Austausch im Forum oft schneller ans Ziel, als die alleinige Suche.
LG
adam

_________________
Wer den Groschen nicht ehrt, ist den Taler nicht wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedenkmedaille Maximilian I.
BeitragVerfasst: 21. Jan 2019, 18:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6433
Bilder: 190
Sowieso Beichtgeheimnis ;-)

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedenkmedaille Maximilian I.
BeitragVerfasst: 3. Feb 2019, 14:10 
Offline
Kandidat
Benutzeravatar

Registriert: 23. Aug 2018, 17:30
Beiträge: 24
Bei Interesse an der sehr ansprechend gestalteten Medaille besteht eine Bestellmöglichkeit beim O.Ö. Münzsammlerverein Wels

http://www.muenzvereinwels.at/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedenkmedaille Maximilian I.
BeitragVerfasst: 3. Feb 2019, 15:35 
Offline
Kandidat
Benutzeravatar

Registriert: 23. Aug 2018, 17:30
Beiträge: 24
Wer mehr über Kaiser Maximilian und dessen Schaumünzen und Medaillen erfahren möchte wird hier fündig.

https://muenzenwoche.de/de/Archiv/Kaise ... 078&type=n


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50